Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 28.09.2022, 12:41

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 34 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 30.08.2010, 23:21 
Offline

Registriert: 13.01.2008, 23:20
Beiträge: 20
Hallo

Bin zwar schon länger hier angemeldet, aber eher als stiller Mitleser. Jetzt aber brennt mit eine Frage auf den Nägeln, auf die ich trotz Internetrecherche keine befriedigende Anwtwort finden konnte. Weiss auch nicht genau ob ich hier richtig bin, also den Thread evtl. bitte verschieben...

Ich verwende seit einiger Zeit Alverde Coffein Shampoo und Spülung und bin davon sehr angetan, weil ich damit endlich meinen jahrelangen Haarausfall in den Griff bekommen habe. Aber zum HG taugt es leider nicht ganz, weil die Pflegewirkung mir nicht ausreicht und ich ausserdem ein willenloses Anfix-Opfer bin, das gerne herumexperimentiert :oops:
Auf die Wirkung des Coffeins möchte ich aber nicht mehr verzichten und deshalb meine Frage: Ist es möglich, andere Shampoos/Spülungen mit reinem Coffein aufzuwerten? Wie gesagt habe ich dazu noch keine eindeutigen Aussagen gefunden, vor allem was den Bezug (Apotheke?) und die Dosierung angeht. Ist ja nicht so ganz ohne das Zeug... Vielleicht kann mir jemand dazu etwas sagen?

LG

Violett


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.08.2010, 23:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.05.2010, 17:41
Beiträge: 7047
Wohnort: (hoffentlich bald) Schottland
SSS in cm: 115
Haartyp: 1b-cMii
ZU: 8cm
Pronomen/Geschlecht: she/her
Ich spiel auch mit dem Gedanken, das Alverde-Shampoo mit Coffein zu pimpen. Aber bei den Beautyjunkies meinte jemand, dass das so nichts bringt, weil es an einen Trägerstoff gebunden sein muss, um eindringen zu können.
Keine Ahnung, ich bin noch nicht dazu gekommen, selbst zu recherchieren, hab viel um die Ohren.

Coffein gibts aber in der Apotheke, ja. Vielleicht kauf ich mir morgen einfach ein bisschen und probier es aus. So teuer ist das Zeug ja nicht, und was Schlimmeres, als dass es nichts bringt, kann ja nicht passieren. :wink:

_________________
may contain nuts

1b-cMii (8,0cm ohne Pony) ☼ 115 cm Classic ☼ NHF kakaoblond ☼ Längenfoto Dezember 2015
Team Silikon - "Pflege-gepflegt aber Silikon-gefinisht" :ugly:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 31.08.2010, 00:08 
Offline

Registriert: 13.01.2008, 23:20
Beiträge: 20
Tja also von wegen Trägerstoff weiss ich nichts, da muss ich mich noch kundig machen...

Von wegen "nichts passieren" das ist ja genau mein Problem: Soweit ich bisher recherchiert habe, gilt bei Coffein 10mg als tödliche Dosis. Das ist also nicht so ganz ungefährlich und ich hab durchaus Respekt vor dem Zeug... Andererseits braucht man sicher auch eine bestimmte Konzentration, um überhaupt eine Wirkung zu erzielen. Es gilt also, die richtige Dosierung zu finden und auch, wie man es beimischt (weiss nicht mal, ob es wasserlöslich ist...) Vielleicht schaff ich es diese Woche mal, eine Apotheke zu finden, wo man kompetent beraten wird und ich genaueres erfahren kann.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 31.08.2010, 00:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31.05.2010, 01:32
Beiträge: 756
Wasserlöslich ist es jedenfalls.

_________________
Haartyp: 2aMii
Länge: Taille (83 cm)
Farbe: aschblond
Ziel: Hüfte: 85 cm
Steiß: 88 cm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 31.08.2010, 07:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2009, 18:25
Beiträge: 793
Wohnort: Bielefeld
Violett hat geschrieben:
Soweit ich bisher recherchiert habe, gilt bei Coffein 10mg als tödliche Dosis.


Ich finde als LDLo von Coffein beim Menschen je nach Quelle Werte von 15-400 mg pro kg Körpergewicht (bei oraler Einnahme). Das übliche Coffeinum hat 200 mg pro Tablette.
Ganz soooo giftig ist es nicht! :wink:

_________________
106cm nach SSS, 1b/cMii
**Die mit dem Leave-In tanzt**


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 31.08.2010, 09:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.01.2010, 18:36
Beiträge: 2517
Wohnort: Rheinhessen
Bei Menschen liegt die letale Dosis bei ungefähr 10 Gramm Coffein, was etwa 100 Tassen Kaffee entspricht.

Glaube du hast da Gramm mit Milligramm verwechselt :)

_________________
Typ: 2aFii
Umfang: 7,5 cm
Länge: 64,5 cm nach SSS
1. Ziel: BSL


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 31.08.2010, 13:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.05.2010, 17:41
Beiträge: 7047
Wohnort: (hoffentlich bald) Schottland
SSS in cm: 115
Haartyp: 1b-cMii
ZU: 8cm
Pronomen/Geschlecht: she/her
Violett hat geschrieben:
Von wegen "nichts passieren" das ist ja genau mein Problem: Soweit ich bisher recherchiert habe, gilt bei Coffein 10mg als tödliche Dosis. Das ist also nicht so ganz ungefährlich und ich hab durchaus Respekt vor dem Zeug...


Ach, Du willst es einnehmen? Wenn ich mir das Äquivalent zu einer Coffeintablette in die Haare schmiere, sterb ich davon sicher nicht. *g*

Dass Coffein ab einer gewissen Dosierung tödlich ist, ist mir natürlich klar. Aber ich will es ja nicht schlucken.

_________________
may contain nuts

1b-cMii (8,0cm ohne Pony) ☼ 115 cm Classic ☼ NHF kakaoblond ☼ Längenfoto Dezember 2015
Team Silikon - "Pflege-gepflegt aber Silikon-gefinisht" :ugly:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 31.08.2010, 13:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.08.2010, 19:50
Beiträge: 98
Interessantes Thema! Erfahrungsberichte würden mich auch interessieren! Vor allem wieviel Koffein man so einem Shampoo beimischen sollte/könnte/dürfte damit es am besten wirkt.

Also wenn du was genaueres rausgefunden hast Violett, würd mich echt interessieren!

_________________
1bMii, 85 cm nach SSS (Wunschlänge erreicht)
Mein Projekt: nicht nur gesund, auch schön!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 31.08.2010, 17:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.03.2009, 15:40
Beiträge: 3069
Violett hat geschrieben:

Ich verwende seit einiger Zeit Alverde Coffein Shampoo und Spülung und bin davon sehr angetan, weil ich damit endlich meinen jahrelangen Haarausfall in den Griff bekommen habe. Aber zum HG taugt es leider nicht ganz, weil die Pflegewirkung mir nicht ausreicht und ich ausserdem ein willenloses Anfix-Opfer bin, das gerne herumexperimentiert :oops:


Du könntest (zumindest fürs Erste) auch anders herum experimentieren und das Alverde Coffein-Shampoo etwas pimpen, z.B. ein wenig Öl dazugeben oder Proteine oder Aloe Vera oder was dir sonst noch so einfällt 8)

edit: Ansonsten kannst du vielleicht auch allein schon mit der Spülung mehr Pflegewirkung erzielen, d.h. nur das Coffein-Shampoo verwenden und dazu aber eine reichhaltigere Spülung?

_________________
1bMii (6cm)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 31.08.2010, 20:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.05.2010, 17:41
Beiträge: 7047
Wohnort: (hoffentlich bald) Schottland
SSS in cm: 115
Haartyp: 1b-cMii
ZU: 8cm
Pronomen/Geschlecht: she/her
Mist, ich habs vergessen. -.-

Ich wusste doch, dass ich wegen irgendwas zur Apotheke wollte... :roll:

_________________
may contain nuts

1b-cMii (8,0cm ohne Pony) ☼ 115 cm Classic ☼ NHF kakaoblond ☼ Längenfoto Dezember 2015
Team Silikon - "Pflege-gepflegt aber Silikon-gefinisht" :ugly:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.09.2010, 00:42 
Offline

Registriert: 13.01.2008, 23:20
Beiträge: 20
Hallo zusammen

Erstmal: Natürlich meinte ich 10 g und nicht mg, sorry :oops: Wobei ich das trotzdem nicht viel finde bei so einem Pülverchen...

@squirrel

Nein du hattest schon richtig verstanden, ich möchte es ins Shampoo mischen und nicht oral einnehmen. Sicher kann man damit keine tödliche Dosierung erreichen, war halt nur mein Einwand zu "es kann ja nichts passieren". Coffein wird halt auch über die Haut aufgenommen und hat da durchaus seine Wirkung, deshalb will ich es ja auch im Shampoo haben... (Beim googeln bin ich auf einen Bericht in einem Forum gestossen, wo eine Nutzerin schrieb, dass sie ihre selbstgerührte Coffein-Hautcreme nur morgens benutzen kann. Wenn sie sie abends aufträgt, kann sie wegen der anregenden Wirkung die ganze Nacht nicht schlafen. Das fand ich schon beeindruckend)

@rose-noire

Auf die Idee bin ich heute morgen beim Haarewaschen auch gekommen und hab es gleich ausprobiert: Alverde Coffein-Spülung mit Wasser verdünnt und ein paar Tropfen Mandelöl. Der Langzeittest steht zwar noch aus, aber das erste Ergebnis war grandios: Haare so glänzend und seidenweich wie noch nie, ich bin begeistert.

Trotzdem reizt es mich nach wie vor, reines Coffein als Zusatzstoff zu verwenden. Heute war es erwartungsgemäss nichts, aber vielleicht schaffe ich es morgen vor der Arbeit schnell in die Apotheke. Ich werde auf jeden Fall berichten, wenn ich etwas rausfinden kann.

LG

Violett


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.09.2010, 02:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.05.2010, 17:41
Beiträge: 7047
Wohnort: (hoffentlich bald) Schottland
SSS in cm: 115
Haartyp: 1b-cMii
ZU: 8cm
Pronomen/Geschlecht: she/her
Ich hab übrigens grad mal diesen Thread hier ausgegraben, leider steht da nicht, ob es was gebracht hat.

http://www.langhaarnetzwerk.de/phpBB2/v ... 8ab3affb0e

_________________
may contain nuts

1b-cMii (8,0cm ohne Pony) ☼ 115 cm Classic ☼ NHF kakaoblond ☼ Längenfoto Dezember 2015
Team Silikon - "Pflege-gepflegt aber Silikon-gefinisht" :ugly:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.09.2010, 10:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.01.2010, 18:36
Beiträge: 2517
Wohnort: Rheinhessen
Naja wenn ich mir mal anschau wie leicht manche Pulver sind, wenn man von denen aber dennoch einen recht großen "Berg" hat, dann denke ich mal, dass 10g von der Menge her schon einiges ist und du es leicht dosieren kannst. Irgendwie verständlich was ich meine?!

_________________
Typ: 2aFii
Umfang: 7,5 cm
Länge: 64,5 cm nach SSS
1. Ziel: BSL


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.09.2010, 12:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.05.2010, 15:31
Beiträge: 1201
Wohnort: 1a / F-M / ii
Wenn ihr das Shampoo eh verdünnt, könntet ihr ja auch mit Kaffee verdünnen, der ungesüßt und ohne Milch ist. Bei blonden Haaren ist das sicher ncihts, aber dunkelhaarige sollten kein Problem haben.
Ist einfach günstiger den Kaffeerest zu nehmen, als Pulver in der Apotheke zu kaufen und Dosierschwierigkeiten dürfte es auch nciht geben. ;-)
Zusätzlich ist der Kaffee sauer, was den Haaren ja eher nutzt als schadet. Vor allem wenn der ph-Wert des Shampoos eher hoch ist.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02.09.2010, 00:13 
Offline

Registriert: 13.01.2008, 23:20
Beiträge: 20
So, ich bin heute nachmittag in die Apotheke gestiefelt und hab nachgefragt. Die Beratung war eher mau sprich ich wusste hinterher nicht mehr als vorher :roll:

Vorrätig hatten sie das natürlich nicht und die kleinste Bestellmenge wäre 25g. Wollte sich aber noch erkundigen, ob das überhaupt so einfach an Privatpersonen abgegeben werden darf und mir dann Bescheid geben. Mal gucken, ob die morgen anrufen...
Dagegen hab ich vorhin beim googeln noch einen Online-Shop gefunden, wo man reines Koffein-Pulver gleich kiloweise ordern kann :shock: Ich weiss aber nicht, ob ich das hier verlinken darf?

Was mich noch ein bisschen verunsichert, ist die Sache mit der Trägersubstanz, dazu hab ich im Internet unterschiedliche Angaben gefunden. Angeblich soll es wohl tatsächlich so sein, dass Koffein - im Gegensatz zur oralen Einnahme - nur mit dieser Trägersubstanz in die Haut bzw. die Haarwurzeln eindringen kann und deswegen z.B. auch Spülungen mit Kaffee oder koffeinhaltigen Tees nicht funktionieren. Dagegen sprächen die Erfahrungen der Selbstrührer....hm. Ich werd mich noch ein bisschen umhören und bis dahin mit der gepimpten Coffein-Spülung experimentieren.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 34 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de