Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 14.07.2024, 12:20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5906 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 394  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.07.2007, 17:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2007, 22:17
Beiträge: 154
Wohnort: Hintertupfingen
ich hab mir vor kurzem ne haarseife gekauft, musste jetz aber nach 2 wäschen feststellen dass sie zu reichhaltig is un mein haar danach aussieht wie wochenlang nich gewaschen. is es irgendwie möglich die hohe überfettung (10% sins glaub ich) zu neutralisiern? kann man seifen miteinander verschmelzen? meine planlosigkeit is schlimm-_-


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.07.2007, 19:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.03.2007, 13:07
Beiträge: 266
Möglich ist es, aber ich finds nicht so sinnvoll. Der Aufwand steht da nicht im Verhältnis zum Nutzen. Du müsstest dann ja erst eine Minimenge Seife mit 0% sieden und dann beides einschmelzen, um auf 5% zu kommen. Wenn dir die Seife sonst gefällt kannst du sie auch als normale Handseife/Körperseife benutzen, weil sie ja so hoch überfettet ist. Oder der nach Fett lechzenden Miri zukommen lassen :kniep:

@Miri: Nö, da kenn ich nix... die sollen sich ruhig beobachtet fühlen :twisted:

_________________
Kupferzopf - Ideen für deine Haare
1bMii(9,5cm); 94cm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.07.2007, 19:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2007, 22:17
Beiträge: 154
Wohnort: Hintertupfingen
Kupferzopf hat geschrieben:
Möglich ist es, aber ich finds nicht so sinnvoll. Der Aufwand steht da nicht im Verhältnis zum Nutzen. Du müsstest dann ja erst eine Minimenge Seife mit 0% sieden und dann beides einschmelzen, um auf 5% zu kommen. Wenn dir die Seife sonst gefällt kannst du sie auch als normale Handseife/Körperseife benutzen, weil sie ja so hoch überfettet ist. Oder der nach Fett lechzenden Miri zukommen lassen :kniep:

danke kupferzopf!
ich finds halt so schade weil ich sie gekauft hab un nu wars "umsonst", aber naja als körperseife nehm ich sie gerne her, sie riecht wenigstens wundervoll. (tschuldigung @ miri :lol: :wink: )


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.07.2007, 19:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2007, 18:59
Beiträge: 1153
Wohnort: Marburg
Kuperzopf, darf/soll ich mitmachen die leute ein wenig paranoider werden zu lassen? :twisted:
Ich koennte aldi nord, rewe, tegut (supermarkt in sachsen, hessen und aehm irgendnem dritten bundesland anbieten) und neukauf/edeka anbieten... *in alten kassenzetteln wuehl* *sowieso mal sortieren muesste*

_________________
Chemieschwarz mit PHF-Ansatz , 65 cm (26.10.08 ), 1b-2c Mii/8 cm
blackhag: du bist kein freak du bist ein sterni
blackhag: das ist viel schlimmer *find*


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.07.2007, 20:13 
Offline
verschollen
Benutzeravatar

Registriert: 21.03.2007, 10:50
Beiträge: 1082
Wohnort: dahemm
Macht euch nur über mich lustig :shock: :kicher:

_________________
2c M iii,
115 cm SSS, etwas über Steißbein


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.07.2007, 11:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.03.2007, 13:07
Beiträge: 266
@Miri: Wir würden uns nie über dich lustig machen.

@Sterni: Zusätzliche Ölquellen sind immer gut. Aber pass auf, dass die armen Leute danach nicht in die Anstalt müssen :twisted:

_________________
Kupferzopf - Ideen für deine Haare
1bMii(9,5cm); 94cm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.07.2007, 11:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2007, 18:59
Beiträge: 1153
Wohnort: Marburg
:twisted: Ich werde mich bemuehen, moeglichst ganz in schwarz und ganz evil aufzulaufen und komische dinge zu brabbeln, waehrend ich die preise notiere...


Aeh, du schriebst, sie sollen nicht in die anstalt danach, och, das macht doch garkeinen spass :)

_________________
Chemieschwarz mit PHF-Ansatz , 65 cm (26.10.08 ), 1b-2c Mii/8 cm
blackhag: du bist kein freak du bist ein sterni
blackhag: das ist viel schlimmer *find*


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.08.2007, 10:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.05.2007, 21:01
Beiträge: 3154
Wohnort: Südbayern
Weiss jetzt nicht ob meine Frage hier passend ist :gruebel:
Wie und wo bewart ihr eure Seifen auf?
Mein Seifenbestand wächst langsam an, Haar und Körperseifen und ich weiss nicht wie ich sie lagern soll.
Bisher hab ich sie in der Plastikfolie und dem Lieferumschlag gelassen und ins Badschränkchen gestellt.
ist aber bestimmt nicht das Beste für die Seifen.
Wohin damit?

_________________
01101000 01100001 01101001 01110010 00100000 01101100 01101111 01100001 01100100 01101001 01101110 01100111
PP NHF züchtender CO waschender Conehead
2a-c je nach Tagesform/Taille


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.08.2007, 11:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2007, 20:01
Beiträge: 7220
Also meine Selbstgesiedeten Lagern bei mir im Zimmer auf dem Regal zum trocknen ô.O
Ich kann dir aber z.B. auch den Keller empfehlen.

LG

_________________
Taille, 1b/cF 7,5
Mein Projekt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.08.2007, 12:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.05.2007, 21:01
Beiträge: 3154
Wohnort: Südbayern
Also besser torcken lagern. evtl Schlafzimmer
Aber soll ich sie aus der Folie nehmen?
Sind überigends lauter unterschiedliche Sorten

_________________
01101000 01100001 01101001 01110010 00100000 01101100 01101111 01100001 01100100 01101001 01101110 01100111
PP NHF züchtender CO waschender Conehead
2a-c je nach Tagesform/Taille


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.08.2007, 18:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.07.2007, 05:50
Beiträge: 56
Ist hier vielleicht jemand, der sich die Haare mit Seife wäscht trotz hartem Wasser? Möchte gerne ausprobieren, wie es ist, mit Haarseife zu waschen und habe deshalb bei Seifenparadies eine Bestellung aufgegeben. Allerdings haben wir hier hartes Wasser (und leider keinen Wasserenthärter :heul: ) was doch ziemlich nervig ist. Etwas Bedenken habe ich schon, dass ich wegen dem Wasser die Haare nicht richtig sauber kriege oder sich Kalkseife bildet. Würde mehrmaliges Einseifen zu sehr austrocknen? Gibt es noch andere Möglichkeiten, die Bildung vorzubeugen, ausser einer Saure Rinse danach? Mein Problem ist, dass die Rinse meine Haare total trocken und strohig macht, trotz Ausspülen danach. Was mir jetzt nur einfallen würde, ist, das Wasser vorher abzukochen und ausschließlich dieses für die Haarwäsche zu benutzen. Normalerweise benutze ich ein NK Shampoo, aber das Aufschäumen geht mir langsam auf die Nerven, weil ich öfters mit dem Schaum nicht zur Kopfhaut durchkomme und die Haare nicht richtig sauber werden. So ein Schaumberg mt der Seife würde schon Spaß machen, hihi. :lol:
Würde mich freuen, wenn jemand damit Erfahrungen gemacht hat und diese teilen kann.

Lieben Gruß, Eluned

_________________
Haartyp: 1bFii
Haarlänge: Hüfte
Ziel: gesunde und splissfreie Haare


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.08.2007, 21:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2007, 22:17
Beiträge: 154
Wohnort: Hintertupfingen
wenn du ne saure rinse machst nachm seifen müsste das doch gehn?
also bei mir wars kein problem, trotz des sehr harten wassers.

ich hab übrigends endlich mal versucht die zu hoch überfettete mit ner niedrig überfetteten zu verschmelzen... irgendwann wurde mir vom seifendampf schlecht und ich hatte angst dass sie anbrennt oder sowas meine güte, die wollten einfach nich richtig weich werden.
ohne lektüre gehts wohl doch nich für chronische seifenloser wie mich :lol:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.08.2007, 09:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.05.2007, 21:01
Beiträge: 3154
Wohnort: Südbayern
:hacken: hier.
In meiner Gegend sind wir auch mit sehr hartem Wasser gestraft.
ich kann Seife meistens ohne grosse Probleme verwenden.
Kalkseife hat ich noch nie in den Haaren, mach aber meistens nach einer Seifenwäsche eine Rinse die relativ Stark ausfällt manchmal mit abgekochtem Wasser.
Hab die Rinse aber auch schonmal vergessen und auch keine Kalkreste gefunden
Was nimmst du denn zum Rinsen? Vielleicht mag dein Haar das jetzt verwendete Produkt nicht

_________________
01101000 01100001 01101001 01110010 00100000 01101100 01101111 01100001 01100100 01101001 01101110 01100111
PP NHF züchtender CO waschender Conehead
2a-c je nach Tagesform/Taille


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.08.2007, 12:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2007, 20:01
Beiträge: 7220
körsbär hat geschrieben:
Also besser torcken lagern. evtl Schlafzimmer
Aber soll ich sie aus der Folie nehmen?
Sind überigends lauter unterschiedliche Sorten



Also ich denke, da du die Seifen ja gekauft hast und nicht selbst gemacht hast, sind sie schon fertig ausgereift. also ist es eigentlich egal wo du sie lagerst.

Nur bei frischen seifen ist es wichtig, dass sie luftig und trocken lagern.

_________________
Taille, 1b/cF 7,5
Mein Projekt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.08.2007, 15:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.05.2007, 21:01
Beiträge: 3154
Wohnort: Südbayern
Danke Mi-chan, hab sie jetzt in einem Karton im Kleiderschrank, da durften sie schön.
Folien lass ich erst einmal dran, solange sie kein Öl ausschwitzen und alt werden sie bei mir eh nicht. :wink:

_________________
01101000 01100001 01101001 01110010 00100000 01101100 01101111 01100001 01100100 01101001 01101110 01100111
PP NHF züchtender CO waschender Conehead
2a-c je nach Tagesform/Taille


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5906 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 394  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de