Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 29.09.2022, 22:18

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 101 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: [Anleitung] Brioche Bun
BeitragVerfasst: 06.11.2021, 15:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.06.2013, 00:04
Beiträge: 8309
Wohnort: Berlin
SSS in cm: 112
Haartyp: 2a/b M ii
ZU: 9
Hallo Yerma,

einen schönen Brioche hast du da hinbekommen. :) Manchmal sieht es auch durch das Kameralicht strubbeliger aus, als es ist. Da wird dann wirklich jedes einzelne heraussterzelnde Haar unbarmherzig gezeigt. :werwoelfin: Sag mal, ist das nicht die zerbrochene Haarforke? Es sieht aus, als sei die Katze ganz langgezogen, um sich durch den Spalt der Tür über der Schwelle zu quetschen, dabei quetscht sie sich durch deinen Brioche. :o Das nenne ich mal echte Hingabe, eine Forke zu zerbrechen, um ein Stabpaar für den Brioche Bun zu erhalten. :respekt:

LG
Fornarina

_________________
NHF mittelblond natürlich blond gesträhnt - SSS 112 Klassik + nach Rückschnitt vom Knie am 9.6.22
Altes PP Neues PP
YouTube
❤ Wenn du nicht weißt, welche Haarfarbe du hast, dann ist es Aschblond ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Anleitung] Brioche Bun
BeitragVerfasst: 07.11.2021, 15:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.03.2012, 21:16
Beiträge: 5415
SSS in cm: 85
Haartyp: 1b/c
ZU: 10
Pronomen/Geschlecht: sie
:kicher: Ich habe keine Stabpaare und mein Blick glitt suchend durch meine Haarkiste und fiel dabei auf die zerbrochene Forke. :mrgreen:

_________________
1c M 10, ca 85 SSS, NHF
Mein Frisurenprojekt

Meine Fotos bitte nicht außerhalb des Forums verlinken oder anderweitig benutzen. Danke


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Anleitung] Brioche Bun
BeitragVerfasst: 07.11.2021, 16:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.07.2019, 20:30
Beiträge: 4422
Wohnort: Sejerlänner Mädche
SSS in cm: 58
Haartyp: 1aFii
ZU: 6,9cm
Instagram: @janinadiehl86
Ist zwar wirklich schade um die schöne Forke, aber ich finde das sieht mit den zwei Hälften der Forke richtig gut aus. :mrgreen:

Außerdem freut es mich sehr, dass du mit den Tipps von Fornarina, den Brioche doch machen konntest. =D> =D> Ich finde es geht mit der Strubbeligkeit. Manchmal macht das Licht ganz interessante Sachen auf Bildern mit den Haaren.

_________________
Vielwäscherin, CWC, KK/NK
NHF = Die genaue Farbe finde ich noch raus :wink:
Wunschlänge: 90cm SSS


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Anleitung] Brioche Bun
BeitragVerfasst: 09.11.2021, 16:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2015, 20:49
Beiträge: 1522
Wohnort: NRW, zwischen Duisburg und Wesel
SSS in cm: 140
Haartyp: 1aC
ZU: 12
Instagram: Auf Nachfrage
Forke platt, aber dafür zwei tolle neue Stäbe, die niemand sonst so oder ähnlich hat. ;)

_________________
1aCiii, ZU 10,5 "dank" HA, Klassik+

Frisurenprojekt 2022

Klarer Wintertyp.

Mein TB

Manche Leute haben einen inneren Monk.
Ich habe einen inneren Kinski.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Anleitung] Brioche Bun
BeitragVerfasst: 09.11.2021, 21:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.03.2012, 21:16
Beiträge: 5415
SSS in cm: 85
Haartyp: 1b/c
ZU: 10
Pronomen/Geschlecht: sie
You win some, you lose some. 8)

Danke, Janina!

_________________
1c M 10, ca 85 SSS, NHF
Mein Frisurenprojekt

Meine Fotos bitte nicht außerhalb des Forums verlinken oder anderweitig benutzen. Danke


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Anleitung] Brioche Bun
BeitragVerfasst: 10.11.2021, 18:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2015, 20:49
Beiträge: 1522
Wohnort: NRW, zwischen Duisburg und Wesel
SSS in cm: 140
Haartyp: 1aC
ZU: 12
Instagram: Auf Nachfrage
Richtige Einstellung! :gut:

Ich finde witzig, wie unterschiedlich der bei jedem auskommt.

Wenn ich den Brioche bun mache, dann mit der Knotenschlaufe übertrieben groß (wenn du denkst, sie ist bereits viel zu groß, zieh noch 3cm länger) - dann lässt er sich flach anpinnen und sitzt stabil, ohne fluffig oder labbrig zu sein.
Knotenschlaufe kleiner - Dutt kompakter, dafür steht er etwas weiter vom Kopf ab (was je nach Kopfform und Duttplatzierung mehr schmeichelt als ein Pfannkuchen am Hinterkopf).

Und je nach Stab(paar)- oder Forkenplacement ändert sich die Optik. :D

_________________
1aCiii, ZU 10,5 "dank" HA, Klassik+

Frisurenprojekt 2022

Klarer Wintertyp.

Mein TB

Manche Leute haben einen inneren Monk.
Ich habe einen inneren Kinski.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Anleitung] Brioche Bun
BeitragVerfasst: 10.11.2021, 22:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.03.2012, 21:16
Beiträge: 5415
SSS in cm: 85
Haartyp: 1b/c
ZU: 10
Pronomen/Geschlecht: sie
:) Wenn da jemand Vergleichbilder zeigen möchte, also Bilder nebeneinander, wäre ich dran interessiert. Meine Haare sind zu kurz um die Schlaufe größer zu machen.

_________________
1c M 10, ca 85 SSS, NHF
Mein Frisurenprojekt

Meine Fotos bitte nicht außerhalb des Forums verlinken oder anderweitig benutzen. Danke


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Anleitung] Brioche Bun
BeitragVerfasst: 11.11.2021, 03:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2015, 20:49
Beiträge: 1522
Wohnort: NRW, zwischen Duisburg und Wesel
SSS in cm: 140
Haartyp: 1aC
ZU: 12
Instagram: Auf Nachfrage
Mit Glück schaffe ich das morgen/nachher.

_________________
1aCiii, ZU 10,5 "dank" HA, Klassik+

Frisurenprojekt 2022

Klarer Wintertyp.

Mein TB

Manche Leute haben einen inneren Monk.
Ich habe einen inneren Kinski.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Anleitung] Brioche Bun
BeitragVerfasst: 23.12.2021, 21:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.05.2021, 19:39
Beiträge: 1849
Wohnort: Bayern, da wo's schön ist ;-)
SSS in cm: 72
Haartyp: 1 b/c; Mii
ZU: 7,5 cm
Pronomen/Geschlecht: w
Ich hab mittlerweile auch den BriochBun im Frisurenprojekt gemacht. Ein bisschen spät :wink: Bei mir sieht der so aus :wink:




LG
Giggeline

_________________
SSS 84 cm (31.01.22), NHF aschig, blondiergesträhnt u Henna
Mein Tagebuch

- on the run: zwischen Midback u Taille -
- und: zwischen Taille u Hüfte -
- jetzt, irgendwo: zwischen Hüfte und Steiß -


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Anleitung] Brioche Bun
BeitragVerfasst: 03.01.2022, 22:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.09.2021, 22:57
Beiträge: 395
Wohnort: Bei Mercedes
SSS in cm: 84
Haartyp: 2b
Instagram: @nivieda
Das ist ein schöner glänzender Brioche, Giggeline!

Hier ist meiner, so richtig zufrieden war ich mit dem nicht, er sieht etwas platt von der Seite aus. Ich hab das Gefühl, dass meine Haare zu kurz für die Frisur sind, man sieht die raushängenden Spitzen grade so, ohne dass ich die restlichen Haare um den Dutt wickeln konnte. Wenn die Haare länger sind, versuche ich den Dutt bestimmt nochmal.



Es ist viel Haar in der Beule im Nacken drin, anstatt im Dutt zu sein, wodurch der dann etwas kleiner wirkt.

_________________
Momentan: Taille
Ziel: Steiß
NHF dunkelbraun, ausgedünnte Längen wegen Friseur
Frisurenprojekt 2021
Frisurenprojekt 2022


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Anleitung] Brioche Bun
BeitragVerfasst: 13.07.2022, 12:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.06.2013, 00:04
Beiträge: 8309
Wohnort: Berlin
SSS in cm: 112
Haartyp: 2a/b M ii
ZU: 9
Hallo,

@Giggeline,
sehr schön sieht dein Brioche mit diesem Stab aus.

@Ari-Bee,
Deine Version sieht auch sehr gut aus - bei DEM Stabpaar kann man eigentlich gar nichts anderes sagen. :D Es scheint mir, als wäre das im Prinzip ein vereinfachter Kelte. Hast du denn eine Schlaufe nach unten geklappt so wie im Video? Es kommt mir vor, als sei die Schlaufe, die eigentlich nach unten geklappt werden müsste, bei dir links oben und du hast gar nichts geklappt, sondern einfach nur gewickelt und dann einmal durch die Schlaufe gezogen. Das Stabpaar ist in der klassischen Version ja gerade dafür da, die umgeklappte Schlaufe unten gut zu fixieren, was hier wegfallen würde.

Ich habe ihn aber heute auch nicht genau nach Anleitung gemacht, sondern auch nur mit einem Stab und er ist mir zu einer Art Oval Sockendutt mutiert. Hatte ich im Frisurenprojekt auch schon mal - damals ein Experiment, und auch dies hier geschah eher unabsichtlich.

BildBildBild

Das kommt dabei heraus, wenn man eine Frisur nicht so oft macht. [-X Ich mach den Brioche aber auch total gerne mit nur einem Stab. Er ist ja auch ein Knotendutt und bei Knotendutts habe ich einfach maximale Fluffigkeit und Größe; und es braucht ja nur ein Durchziehen des Haarstrangs durch eine Schlaufe, um einen Dutt trotzdem bombenfest zu machen.

LG
Fornarina

_________________
NHF mittelblond natürlich blond gesträhnt - SSS 112 Klassik + nach Rückschnitt vom Knie am 9.6.22
Altes PP Neues PP
YouTube
❤ Wenn du nicht weißt, welche Haarfarbe du hast, dann ist es Aschblond ;)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 101 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de