Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 19.08.2019, 11:55

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 202 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 14  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Chamäleon Dutt
BeitragVerfasst: 04.02.2013, 15:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.12.2010, 19:28
Beiträge: 1818
Chamäleon Dutt
muaaaahhh :helmut:
ich glaube, ich hab meinen ersten Dutt "erfunden".
Ich mach den schon ewig. Aber heute hab ich mir mal bewusst vergegenwärtigt, WIE ich ihn eigentlich wirklich mache....

Anleitung:
- Pferdeschwanz in die rechte Hand nehmen (evtl. muss der Dutt etwas weiter nach rechts versetzt begonnen werden).
- Daumen und Zeigefinger etwas abspreizen und den Haarstrang nun erst nach unten, über den Daumen und dann wieder hinter dem Daumen hoch und ebenfalls hinter den Zeigefinger führen. Stell es dir wie ein C im Raum vor (keine 8!!!).
- Nun den Haarstrang um bzw. über den Zeigefinger legen. Beide Finger sind nun "verschlauft" und mit Haar bedeckt.
- Danach legst du den Haarstrang nach links, um ihn im Uhrzeigersinn hinter der Hand um die Basis zu wickeln.
Einen Haarstab von oben in die "Zeigefingerschlaufe" durch den Dutt schieben und aus der "Daumenschlaufe" wieder aus dem Dutt rausführen. Ggfs vorher die gespreizten Finger wieder etwas zueinander bringen.

ich hab mal probiert, eine Zeichnung zu machen:
Bild


edit. ein paar auf die Schnelle gemachte Bilder hab ich natürlich auch. Qualität grottig, aber zur kurzen visuellen Unterstützung reichts ;-)
Bild
("original") ich hab die Resthaare nicht getwistet, deshalb schaut das hier aus wie ein Kelte (naja, ein "Schummelkelte")

Man kann auch variieren und am Ende die Fingerspitzen (und damit die verschlauften Haare) 1/4 Drehung im Uhrzeigersinn - also nach oben - bringen. dann hält er mMn sogar etwas fester und länger.

Bild
hier die Variation mit 1/4 Drehung


Viel Spaß beim Ausprobieren :mrgreen:

P.S. ich hab ihn "Chamäleon Dutt" genannt, weil er immer ein bisschen anders aussieht ;-)
P.P.S. Einige Langhaars haben bereits berichtet, dass das ein richtiger Feenhaardutt sei, weil er viel Volumen zaubert.


Videos

von Silberfischchen


von Nessa (kanns gerade nicht nachsehen)

_________________
1c-2a Mc ii/iii | 6/07 | Wohlfühllänge ... betüddeln und genießen


Zuletzt geändert von Karalena am 30.08.2017, 15:56, insgesamt 3-mal geändert.
In Bearbeitung, vorab Videoanleitung ergänzt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Chamäleon Dutt
BeitragVerfasst: 04.02.2013, 15:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.09.2012, 21:24
Beiträge: 3570
Wohnort: Schweiz
*festpinn* mental note to self: diesen Dutt wiederfinden und üben!

_________________
Mein Blog Haare, Naturkosmetik & Pflegeprodukte aus dem Alltag.
Die Statement-Yeti - 88.7%


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Chamäleon Dutt
BeitragVerfasst: 04.02.2013, 15:41 
Vielen Dank für die Anleitung! Ich habe ihn ja auch schon gemacht und muss sagen, dass es ein echter Monsterdutt ist! Bin gespannt auf die ersten Bilder von Feenhaften :D

Zuerst habe ich den Dutt so gemacht wie auf der Zeichnung zu sehen. Ich habe also mit der rechten Hand den Zopf gehalten und mich dabei sehr schwer getan. Erst als ich den Zopf mit links gehalten und die Haare mit rechts gewickelt habe, klappte es besser.
Wie bereits erwähnt, ist der Dutt riesig und denke ich auch mit kürzerem Haar machbar. Wenn ich ihn mit ungetwisteten Haaren mache, muss ich die Haare am Ende zweimal um die Basis wickeln. Da ich das beim LWB zur Zeit auch machen muss, gehe ich davon aus, dass er mit derselben Länge wie der LWB machbar ist. Der LWB ist aber sehr viel kleiner..
Mit ungetwisteten Haaren hatte ich Probleme die Daumenschlaufe zu machen, weil mir die Haare ständig drüber gerutscht sind. Ungetwistet (und ungekämmt) sieht er bei mir häufig aus wie Maureens Winding Bun:

Bild

Allerdings hat er den Vorteil, dass sich der Dutt nicht am Ende wieder zusammen zieht oder der Stab schief drinsteckt (es sei denn man will es) - und, was für einige auch wichtig sein könnte - er hat kein Basiszopfgummi!

Getwistet und gekämmt sieht das ganze so aus:

Bild

Ich musste den Kopf schief halten, damit man den dritten Knubbel noch sehen kann :wink:
Der Stab ist 7 1/2 Inch - und mit weniger als 7" würde ich ihn nicht machen. Ich denke, das spricht für die Größe des Dutts. :)


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Chamäleon Dutt
BeitragVerfasst: 04.02.2013, 17:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.04.2012, 15:32
Beiträge: 357
Wohnort: Im Norden
Wow, der sieht aber toll aus :o
Nachdem ich heute zum ersten mal den Engelsdutt gemacht habe kann ich morgen ja mal den probieren :) . Wäre auch eine feenhaarige Testerin ;)

_________________
1b-1c F ii
ZU: ~6.5cm
79 cm nach SSS
Ziel: Taille erreicht - und nun?

Rastas und Rapunzelhaar - Kükis Haarzirkus


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Chamäleon Dutt
BeitragVerfasst: 04.02.2013, 17:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.06.2012, 09:29
Beiträge: 6027
Musste ihn auch sofort ausprobieren. Braucht mMn auf jeden Fall ein bisschen Übung, aber er trägt sich wunderbar und sie nach ein paar Versuchen auch sehr schick aus.
Hier mein erster Versuch mit miesem Licht:

Bild

_________________
Honigblonde Feen wollen süßen Haarschmuck


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Chamäleon Dutt
BeitragVerfasst: 04.02.2013, 19:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.11.2011, 18:47
Beiträge: 149
Wohnort: Meerbusch
Gefällt mir - und ich glaube, das ist so ein Dutt, der bei verschiedenen Leuten ganz unterschiedlich aussehen kann.
Bei mir war ein bisschen die Schwierigkeit, den Haarstab mit links reinzustecken. Wenn ich einen Kelten mache - mein 08/15-Alltags-Dutt - wickel ich immer mit rechts um links und stecke dann auch mit rechts rein, und beim Nautilus wickel ich zwar mit/um rechts, halte dann aber mit links fest, damit ich mit rechts rienstecken kann...
Und dann hab ich kurz überlegt, wie ich den Haarstab reinstecken soll, sprich von unten durch die Schlaufe, dann "umkippen" und von oben zurück durch die untere oder von oben durch beide?
Letzteres hat bei mir nicht gehalten, aber ersteres fühlt sich grad sehr fest und auch bequem an. :)

Bild Bild
Mir gefällt vor allem, wie das ganze von der Seite aussieht...

_________________
2b/cMii ~ polang ~ Ziel: klassisch
"Wenn sie in ihrem Kamm die Haare zählt, weint sie vor Kummer, denn sie trauert um..." - "Um was?" - "Ihr Haar!" - "Was?" - "Ja!" ~ Gebärdenname: Flecht-Bewegung ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Chamäleon Dutt
BeitragVerfasst: 04.02.2013, 20:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.12.2010, 19:28
Beiträge: 1818
ach, da freu ich mich aber, dass der Dutt Anklang findet :-)
Hui und ganz tolle Bilder, die ihr gepostet habt. =D>
Schaut bei jeden supi aus!

Wie Else ja schon erwähnt hat, ist es natürlich möglich den Dutt auch mit links zu halten und rechts zu wickeln :-D

Ich freu mich auf mehr Bilder von euch (auch von den Feenhaars) 8)

_________________
1c-2a Mc ii/iii | 6/07 | Wohlfühllänge ... betüddeln und genießen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Chamäleon Dutt
BeitragVerfasst: 05.02.2013, 09:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.01.2010, 22:45
Beiträge: 3491
Wohnort: wien
Ich habe den Dutt auch schon zwei mal getragen und liebe ihn jetzt schon. :D
Er sieht rießig aus, ist schnell gemacht und hält dabei gut und bequem ohne ziepen.

Allerdings muss ich auch schon den Basispferdeschwanz twisten, ohne twist wird der Dutt ZU groß, dadurch geht aber leider der voluminöse Mittelteil verloren.

Stärker getwistet:
Bild
Weniger getwistet:
Bild

_________________
3a-b M-C ii 9,5 cm Umfang
Steiß (102 cm) next Step: opti. Klassik / MO(118 cm)
*The boat is safer anchored at the port; but that’s not the aim of boats.*
- Paulo Coelho, The Pilgrimage


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Chamäleon Dutt
BeitragVerfasst: 05.02.2013, 17:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.05.2009, 21:54
Beiträge: 1074
Habs auch grad mal probiert. Ohne Spiegel gemacht, weil ich ja die Anleitung dabei lesen musste :lol:
Mein Zopfumfang ist unter 6cm. Habs mit Zopfgummibasis und Forke gemacht, damit fühle ich mich sicherer. Der Dutt gefällt mir.


Bild

_________________
1b F (ZU 5,8cm) NHF dunkelblond
81cm - Stand 01.01.13
letzte Hoffnung zurück zu Silikonen?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Chamäleon Dutt
BeitragVerfasst: 05.02.2013, 21:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.01.2013, 20:39
Beiträge: 48
Wohnort: Frankfurt
Ich sitz hier jetzt seit einer halben Stunde und probier den. Ich glaub ich bin zu doof dafür [-(
Gewickelt bekomm ich den zwar, aber ich bin irgendwie etwas überfordert, wenns darum geht, die Stab reinzustecken.
Ich probiers einfach weiter. :-k

_________________
Meine Haare: 2aMii ZU: 7cm
67,5 cm nach SSS

Hexenhaar: Tagebuch


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Chamäleon Dutt
BeitragVerfasst: 05.02.2013, 22:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.04.2012, 18:18
Beiträge: 395
Wohnort: Hesssen
Der sieht toll aus =)

Nur irgendwie ist die Zeichnung so minimalistisch klein oder eher gesagt, ich bin viel zu dappig um die Zeichnung irgendwie deuten zu können #-o

_________________
Drachen - Feenhaar

48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Chamäleon Dutt
BeitragVerfasst: 05.02.2013, 22:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.12.2010, 19:28
Beiträge: 1818
abcfee: steck den Stab einfach so rein, dass der Dut sich für dich gesichert anfühlt :D

Drachenzahn: ich kann meinen Beitrag leider nicht editieren. Finde die aber auch klein und kann mich nicht entsinnen, dass die auch anfangs so klein war?! *photobucket überprüfen geh*
Aber die Zeichnung ist auch nur als Unterstützung für die Beschreibung da. Da hab ichs so gut es ging erklärt. Kommst du mit der denn zurecht?

_________________
1c-2a Mc ii/iii | 6/07 | Wohlfühllänge ... betüddeln und genießen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Chamäleon Dutt
BeitragVerfasst: 05.02.2013, 22:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.04.2012, 18:18
Beiträge: 395
Wohnort: Hesssen
Ja, die Beschreibung ist klasse =) Bin nur eher ein visueller Typ. UND ich glaube meine Haare sind noch viel zu kurz dafür...

_________________
Drachen - Feenhaar

48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Chamäleon Dutt
BeitragVerfasst: 05.02.2013, 22:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.12.2010, 19:28
Beiträge: 1818
dann hier nochmal :)
Bild

vielleicht kann ein Mod dieses (größere?) Bild in den ersten EIntrag einfügen bzw. das Bild dort ersetzen? wär lieb!

_________________
1c-2a Mc ii/iii | 6/07 | Wohlfühllänge ... betüddeln und genießen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Chamäleon Dutt
BeitragVerfasst: 05.02.2013, 23:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.10.2010, 10:00
Beiträge: 7007
Iiich krieg den Stab nicht richtig reingeschoben! :? Durch die Zeigefingerschlaufe, ja, aber durch die Daumenschlaufe nicht. Bzw. dann fällt alles augenblicklich auseinander. :?: Hatte jemand vielleicht auch das Problem? Ich mache, glaube ich, sonst alles richtig nach Beschreibung.

_________________
Bild

gratia et pax


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 202 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 14  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de