Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 09.04.2020, 22:01

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 231 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 16  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Herrenwinker
BeitragVerfasst: 01.08.2013, 10:51 
Offline

Registriert: 30.05.2013, 22:18
Beiträge: 35
Ich habe die Dinger auch, endlich weiß ich mal wie sie heißen! :)
Früher haben sie mich extrem gestört, da wurden Haarspray und BobbyPins dafür verwendet. Seitdem ich meine Haare aber zumeist flechte, finde ich sie lange nicht mehr so schlimm. Sie lockern halt jede Frisur etwas auf.
Meine vollführen übrigens eine halbe Korkenzieherdrehung, und das direkt vorm/übern Ohr. Sieht schon lustig aus. :mrgreen:

_________________
1c M ii ZU: 7,5cm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Herrenwinker
BeitragVerfasst: 01.08.2013, 11:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.03.2007, 13:28
Beiträge: 4537
Ich nenne sie auch "meine Tampelhaare". Bei mir verkletten die in nullkommanichts. Darum clips ich die mit den dreieckigen Umbiegespangen weg, die hab ich mir jetzt sogar selbst in meiner Lieblingsfarbe lackiert. Wenn ich die Haare nicht wegclipse, wird aus den Kletten ganz schnell Spliß und verheddert sich mit den langen Haaren darunter. Außerdem nervt es mich, wenn die dauernd ins Gesicht fliegen, ins Auge kleben, etc. Bobby Pins halten leider gar nicht, die fallen regelrecht runter. Blöde feine, dünne Haare...

_________________
Bild Tippfehler urinieren mein Leben...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Herrenwinker
BeitragVerfasst: 01.08.2013, 21:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.11.2008, 21:04
Beiträge: 788
Wohnort: bei Rosenheim
ich seh immer aus wie ein frisch vernaschtes gebüsch. :ugly: ordentlich is eher selten bei mir. und die besagten winkerle stehen auch immer in alle richtungen ab. ich habs akzeptiert. wenn ich die haare offen lasse, hab ich auch unten drin nach ner halben stunde nen filz vom allerfeinsten, egal was ich damit anstelle. meine haare sind wohl von der struktur eher marke filzteppich. zusammenbinden, hochstecken und gut ist... dafür wurden sie ja auch lang gezüchtet. weil mit kurzen haaren seh ich erst recht nach vernaschtem gebüsch aus. dann stehen sie erst recht ab. inklusive winkerle.

_________________
2aMiii 126 cm SSS Länge 10cm Umfang


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Herrenwinker
BeitragVerfasst: 01.08.2013, 22:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.11.2008, 21:04
Beiträge: 788
Wohnort: bei Rosenheim
ich seh dann auch eher so aus:

Bild

_________________
2aMiii 126 cm SSS Länge 10cm Umfang


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Herrenwinker
BeitragVerfasst: 02.08.2013, 08:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.10.2010, 20:36
Beiträge: 2345
Wohnort: am Feldweg in Niederbayern
Ich hab die biestigen Flusen bei mir bisher auf meinen jahrelangen HA zurückgeführt und gedacht, dass die wohl bei mir nicht mehr richtig wachsen, aber wenn ihr die auch habt...

Die lassen sich bei mir weder durch Öl oder Aloe Vera anlegen oder in eine hübschere Form bringen. Das einzige, was es etwas passabler macht, sind Bobbypins.

Zur Zeit ist es richtig schlimm, wenn ich wegen der Hitze mit geöffneten Fenstern Auto fahre. Durch den Fahrtwind zieht es mir alle Haare, die nicht in den Dutt passen, raus und ich seh aus wie ein alter Zausel.

_________________
2b M-Cii - ZU: 6,0 cm
80 cm SSS
Farbe: Salz und Pfeffer - seit 6.3.16 färbefrei


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Herrenwinker
BeitragVerfasst: 02.08.2013, 08:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.10.2010, 20:36
Beiträge: 2345
Wohnort: am Feldweg in Niederbayern
Edit geht leider nicht.
Ich finde es übrigens lustig, dass der Thread im 'Haarkunstwerke'-Unterforum steht. :wink:

_________________
2b M-Cii - ZU: 6,0 cm
80 cm SSS
Farbe: Salz und Pfeffer - seit 6.3.16 färbefrei


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Herrenwinker
BeitragVerfasst: 02.08.2013, 09:09 
Offline

Registriert: 30.05.2013, 22:18
Beiträge: 35
@principessa

Ja genau, das Bild ist herrlich treffend! Allerdings bekomme ich beim besten Willen nicht so ein Grinsen hin! :D

@Cholena
Das mit dem Auto/offene Fenster/Zauselhaare kenn ich auch. Letztes Jahr habe ich mir noch unmengen von Haarlack ins Haar geklatscht damit sie liegen, mittlerweile flechte ich sie und habe mir die Meinung angeeignet "is halt so" und beides zusammen funktioniert ganz gut. In meinen Beruf ist aber eine perfekte Frisur eh nicht ausschlaggebend und man kennt mich eh schon als Chaotin. :lol:

_________________
1c M ii ZU: 7,5cm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Herrenwinker
BeitragVerfasst: 02.08.2013, 09:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.04.2012, 16:18
Beiträge: 246
Ich hab die Biester auch! Die wollen einfach nicht wachsen! Hab die Hoffnung schon aufgegeben!
Ich hab sie mir als Jugendliche übrigens auch mal abrasiert, weil meine damalige "große Liebe" gemeint hat, dass das doof aussieht - ihr könnt euch ja denken, wie toll dann die rasierten Stellen ausgesehen haben! :oops:
Vor allem, als sie nachgewachsen sind war es eine Katastrophe!

Wenn meine Haare frisch gewaschen sind, geht es so halbwegs sie im Zaum zu halten (bei Hochsteckfrisuren oder Zöpfen), aber ab Tag 2 stehen sie regelmäßig wie Antennen ab! Nix zu machen! :?

_________________
Mein erbitterter Kampf um lange Haare!
Ein Ziel, das ich mit allen Mitteln einmal im Leben erreichen möchte!!!

Derzeit SSS: 61 cm
Wachstum: 0,5 bis 0,75cm im Monat :(


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Herrenwinker
BeitragVerfasst: 02.08.2013, 11:10 
Offline

Registriert: 02.06.2009, 12:14
Beiträge: 317
Wohnort: Im Auenland
Jaaaa, ich auch, ich auch! :lol: Bei mir stehen die auch ganz toll ab, je fettiger, desto doller! Das beste ist, wenn meine Haare wirklich fettig sind: dann liegen alle anderen (der Nachwuchs am Scheitel und so) an, als hätte ich mit Helm geschlafen, aber die an den Ohren nicht! Und ganz oft wollen sie mich ärgern und es steht nur eine Seite ab. Das sieht vielleicht bekloppt aus! :irre:
Aber gestern waren sie ausnahmsweise mal lieb - d.h. sie sahen ganz gut aus. Die Luftfeuchtigkeit war nämlich so hoch, daß sich alle kurzen Haare, von der Stirn bis in den Nacken, in richtig schöne kleine Korkenzieher verwandelt haben! Aber wehe, man will den Look mal erzeugen... keine Chance. [-X

Liebe Grüße

Pili-pala

P.S.: Wutlöckchen finde ich echt süß, das schreibe ich mir auf! :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Herrenwinker
BeitragVerfasst: 02.08.2013, 11:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.03.2011, 12:05
Beiträge: 1551
Bei mir ist des mit den Dingern genau anders rum: frisch gewaschen sind die eine Katatrophe und wenn sie fettiger werden legen sie sich brav an. Nur wenn sie ganz fettig sind nerven sie, weil dann fallen sie mir als gebündelte Strähne ins Gesicht.
Bändigen lassen sie sich nach dem Waschen nur mit Öl bzw Crem. Wenn ich dann jedoch zu viel erwische kann ich gleich wieder neu Waschen.. :(

_________________
1a-b/F/iii
! Klassik !
Ich liebe meine Haare, langsam glaub ichs selber..


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Herrenwinker
BeitragVerfasst: 03.08.2013, 08:57 
Offline

Registriert: 12.05.2012, 12:03
Beiträge: 88
Also... ich hab solche kurzen Strähnen auch, und bevor ich diesen Thread sah, wusste ich gar nicht, dass die anscheinend ein Problem sein sollen (?)
Diese Dinger stören mich überhaupt nicht, im Gegenteil, ich finde sie lockern die Frisur auf und ich bin sogar froh, dass ich sie habe.

OT: In letzter Zeit mache ich mir Gedanken darüber, dass das LHN ebenso wie die Werbung möglicherweise dazu beiträgt, dass Leute Dinge, die an sich völlig natürlich sind (nämlich solche "Herrenwinker" oder Frizz bzw. ungleich lange Haare), als problematisch empfinden. Ich habe mich mit meinem "Frizz" versöhnt, nachdem ich vor kurzem einige 100 Jahre alte Fotos gesehen habe, auf denen solcher (in sonst relativ akkurat frisiertem Haar) deutlich zu sehen war. (Wer hat "Frizz" eigentlich erfunden und wann? Die Werbeindustrie?) Streben wir immer noch nach dem von der Werbung propagierten gleichlangen makellosen Perückenhaar? Bevor ich das LHN kannte, machte ich mir (trotz Werbebeeinflussung) weniger Gedanken darüber, dass solche "Probleme" existieren. Was bspw. "Taper" ist, war mir vorher nicht bewusst, ich hatte das Wort nie gehört oder gelesen. 80% der Leute haben "Taper", weil es normal ist, dass Haare bei so einer Länge unten dünner werden. Leute, die armdicke Zöpfe bis MO haben, sind wohl eher die Ausnahme... Also... ich mag meine Haare mittlerweile wie sie sind, mit all diesen angeblichen "Problemen"... OT off.

_________________
Klassik, NHF, 1a/b F/M ii


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Herrenwinker
BeitragVerfasst: 03.08.2013, 15:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.06.2013, 11:14
Beiträge: 1605
Wohnort: Nürnberg
Ich kenn das auch...meine machen auch was sie wollen. bleiben nicht hinterm Ohr, Brille ist auch keine Hilfe...am allerschlimmsten ist es, wenn die Luftfeuchtigkeit hoch ist...dann seh ich aus wie explodiert. Da ich die Dinger auch schon immer hatte, hab ich die Hoffnung längst aufgegeben, dass die mal länger werden. Je nach Frisur siehts mal hübsch und mal echt bescheiden aus. Bobbypins helfen auch nur bedingt, leider. Da die Härchen nicht ganz glatt sind sondern sich wellen, stehts dann halt nicht vorne komplett ab, sondern weiter hinten etwas weniger. Und meistens rutschen die kürzeren dann eh wieder raus :irre:
Nuja..ich kanns net ändern. Abrasieren werd ich sie nicht, also leb ich halt damit. Bin aber trotzdem froh, dass ich mit dem "Problem" nicht allein bin.

_________________
2a M ii (9cm) Klassik, leider noch ziemlich unsichtbar (Stand Oktober'15)
Ziel: erstmal dichtere Spitzen


abgeschlossenes Projekt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Herrenwinker
BeitragVerfasst: 03.08.2013, 16:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.07.2009, 12:55
Beiträge: 3449
Wohnort: Wien 2cMii
ich hab mir extra solche dinger geschnitten. bin aber noch am experimentieren. :oops:

_________________
Haarfotoalbum Slideshow


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Herrenwinker
BeitragVerfasst: 03.08.2013, 22:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.11.2008, 21:04
Beiträge: 788
Wohnort: bei Rosenheim
Bunny hat geschrieben:
@principessa

Ja genau, das Bild ist herrlich treffend! Allerdings bekomme ich beim besten Willen nicht so ein Grinsen hin! :D



es gibt von mir einige bilder mit exakt diesem grenzdebilen grinsen... :oops: :D

_________________
2aMiii 126 cm SSS Länge 10cm Umfang


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Herrenwinker
BeitragVerfasst: 04.08.2013, 00:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.12.2009, 23:09
Beiträge: 1323
Wohnort: Berlin
ich hatte die eigentlich immer, aber jetzt wo ich drüber nachdenk: die sind seit einer Weile verschwunden, bzw sind wohl doch rausgewachsen... liegt vielleicht an der Schwangerschaft, wer weiß :?: :?: :?:
Jedenfalls fand ich sie nie schlimm, ich mag es eh nicht so streng weggekämmt...

_________________
1cmii8,6 Länge:19(87cm SSS)
Mein Projekt:Bodenlänge in NHF
Alte PPs (Steiß bis Knie):100-120cm & abgebrochen: Wadenlänge


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 231 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 16  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de