Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 19.08.2019, 07:55

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 44 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 14.01.2015, 00:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.10.2014, 15:44
Beiträge: 306
Hallo ihr Lieben!

Ihr kennt es... die Haare werden länger und die Probleme eine geeignete Sportfrisur zu machen werden größer.

Ich mache viel Akrobatik, Bodenturnen und Vertikaltuch und suchte deshalb eine Frisur ohne Haarnadeln, Scroos, Stäbe, Flexis... (die können sich böse in die Kopfhaut bohren oder die anderen verletzen, alles schon passiert :roll: ) und bei der nichts heraushängt (Verfangungsgefahr).
Raiponce hat mich im "Frisuren beim Sport"-Thread auf den Frau von Elling Knoten gebracht. Folgende Variation hat sich für mich als am besten herausgestellt:
Deckhaare teilen und zwei Engländer bis zu den Ohren flechten.
Bild
Jeweils auf beiden Seiten die unteren Haare dazu nehmen und zu Ende flechten.
Bild
Zuerst den einen Zopf hinter den Schlaufen um die Basis führen...
Bild
... dann den anderen. Nun hat man zwei lustige Antennen.
Bild
Die zwei Enden zusammen nehmen und in einen Zopf flechten. Jetzt hält das ganze bereits.
Bild
Zum Schutz der Spitzen schiebe ich mein Ende unter den Dutt.
Bild
Diese Frisur hat bei mir hervorragend gehalten und ist völlig ungefährlich. Ich bin sehr begeistert und freue mich, wenn ihr die Frisur nachmacht, falls sie euch gefällt :D Als Variation für längere Haare könnte ich mir vorstellen mehrmals mit den einzelnen Zöpfen um die Basis zu wickeln.
Bild

_________________
Liebe Grüße, Eure Pi
2aMii 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 :cheer:
80mm (ZU mit Zahnseide ohne Pony) Mein abgeschlossenes Projekt


Zuletzt geändert von Víla am 14.01.2015, 16:39, insgesamt 2-mal geändert.
Titel angepasst


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1-Gummi-Sportfrisur
BeitragVerfasst: 14.01.2015, 07:35 
=D> das sieht super aus!
Werde ich bei Gelegenheit mal probieren vl als Lauffrisur.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1-Gummi-Sportfrisur
BeitragVerfasst: 14.01.2015, 08:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2009, 10:44
Beiträge: 1084
sehr cool... danke!
bisschen wie "classics für unbegabte/faule", perfekt für mich :mrgreen:

_________________
Haartyp: 1b M ii ZU 6,5 cm ~ NHF mittelaschblond, blondiert
SSS: 68 cm (Messdatum: Feb. '16) - Schnittfrei bis Juli

Bild Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1-Gummi-Sportfrisur
BeitragVerfasst: 14.01.2015, 10:49 
Offline

Registriert: 23.11.2014, 13:34
Beiträge: 192
Wohnort: BaWü
Werde das heute Abend als Yoga Frisur ausprobieren. Hoffentlich sind meine Haare lang genug...

_________________
1a/bCiii
60cm nach SSS (nach Schnitt am 31.12.15)| ZU: 11cm
_______
[size=85]Nächste Ziele:
APL[x] BSL[x] Mitback[] Taille[] Hüfte[]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1-Gummi-Sportfrisur
BeitragVerfasst: 14.01.2015, 11:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2011, 18:50
Beiträge: 2306
Wohnort: Hessen
Coole Idee! Ich frage mich jetzt nur, wieso Schritt 1, die beiden halbgeflochtenen Zöpfe, nötig sind? Was spricht gegen Classics oder zwei französische Zöpfe?

_________________
2bMii , ZU 9 8 cm und Haarausfall - 78 cm SSS.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1-Gummi-Sportfrisur
BeitragVerfasst: 14.01.2015, 11:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.12.2014, 17:28
Beiträge: 210
Wohnort: Mittelsachsen
Ich denke das ist so, damit man die Zöpfe dann ohne Probleme durch die Läufe ziehen kan.

Find das eine sehr schöne Anleitung



Es soll Lücken heißen.... Doofe Autokorrektur

_________________
Liebe Grüße Chocoaussie


Zuletzt geändert von Karalena am 19.01.2015, 12:52, insgesamt 1-mal geändert.
Doppelpost zusammengefügt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1-Gummi-Sportfrisur
BeitragVerfasst: 14.01.2015, 11:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.07.2010, 18:07
Beiträge: 4463
Das ist nichts anderes als ein abgewandelter Amishbun.

_________________
Es lebe die Diktatur.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1-Gummi-Sportfrisur
BeitragVerfasst: 14.01.2015, 12:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.07.2013, 12:59
Beiträge: 3120
Wohnort: auf einem Hügel
Nein, es ist eine Mischung aus Luana Braids und einem Elling: Luana-Elling :mrgreen:

Aber ich find die Frisur noch schick. Fast schon zu schade für Sport.

_________________
1b mit SSS = 89 cm, ZU = 6.2 cm und Haardicke = 50 um
Mein Projekt: Under Construction
Gemeinschaftsprojekte 2017: Frisieren---Trimmen---Basteln---Sparen&Aufbrauchen
Am Ende wird alles gut sein und wenn es nicht gut ist, dann ist es nicht das Ende.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1-Gummi-Sportfrisur
BeitragVerfasst: 14.01.2015, 13:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.09.2014, 07:41
Beiträge: 400
Wohnort: Hamburg
Danke für Zeigen!

Ich brauche sporttaugliche Frisuren, die ich tagsüber auch schon im Büro tragen kann.
Langhantel und Haarstab haben sich zuweilen nicht gut miteinander verstanden, ein loses Flechtzopfende störte auch, beim Festgesteckten nervten widerrum die Haarnadeln.

Der Luana-Elling wird demnächst getestet.

_________________
1bMii -7,5 ZU- BSL [x] Midback [x] Taille [ ]
NHF dunkelbraun+Silberlinge, PHF Khadi dunkelbraun+Henna
Ziele: massiven Haarbruch/Ausfall aus 2014 wieder angleichen und dabei ganz langsam an Länge gewinnen (Schuldigen gefunden: Schilddrüse)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1-Gummi-Sportfrisur
BeitragVerfasst: 14.01.2015, 15:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.01.2014, 16:37
Beiträge: 317
Das sieht super super schön aus =D> Das probiere ich auf jeden Fall mal aus, nicht nur für den Sport sondern auch für den Alltag.

_________________
2a(-b?)Mii ZU 9 cm, mit Zahnseide 8,5 cm; SSS 50 cm Juni 2018


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1-Gummi-Sportfrisur
BeitragVerfasst: 14.01.2015, 15:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.10.2014, 15:44
Beiträge: 306
Ich freu mich sehr über euer Feedback! :D Sehr interessieren würde mich, ob das auch noch so bequem ist, wenn die Haare länger und schwerer sind. Falls irgendwer da Fotos oder Berichte hat, her damit :wink:

@Râa Gelaufen bin ich damit auch schon. Ich finde dabei ganz gut, dass das Gewicht der Haare schön verteilt ist und es nicht auf- und abwackelt :D

@Tender Poison Genau wie Chocoaussie gesagt hat, ich finde man kann die Zöpfe leichter, schneller und haarschonender durchziehen, das war mir wichtig für eine Sportfrisur. Aber es geht sicher auch anders :)

@saena Oh, den Amishbun kannte ich noch garnicht. Da zieht man aber die Haare im Zickzack durch, wenn ich das gerade richtig erkannt hab. Ich hab schon befürchtet, dass ich nicht das Rad neu erfunden habe... :oops:

@FringillaVigo Luana-Elling... der Name gefällt mir gut :D Und ich finde ihn sehr passend, es ist wirklich eine Art Mischung aus beidem :)

_________________
Liebe Grüße, Eure Pi
2aMii 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 :cheer:
80mm (ZU mit Zahnseide ohne Pony) Mein abgeschlossenes Projekt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1-Gummi-Sportfrisur
BeitragVerfasst: 14.01.2015, 16:33 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 21.07.2011, 14:46
Beiträge: 10555
***Ich würde sagen es ist sozusagen eine Vision des Amish-Bun für kürzere Haare.

Habe den Titel des Thread mal etwas umgewandelt.
Achja und auch hier die Bitte den Thread nicht vergessen im Inhaltsverzeichnis zu melden.***

_________________
~ 2aM ZU: 8,8 cm ~ SSS: 164cm ~ Endstation Knöchel erreicht ~
Forenregeln ~ Neu hier? ~ Frisuren Inhaltsverzeichnis


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 14.01.2015, 16:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.10.2014, 15:44
Beiträge: 306
@Víla Vielen Dank fürs Umbenennen! :) Auch wenn ich es eher als Ellingbun-Variation verstehe, da beim Amishbun die Zöpfe im Kreuzverfahren gewebt werden und beim Ellingbun und bei meiner Sportfrisur die Haare im Kreis gewickelt werden. Aber ich denke, du hast mehr Erfahrung im Frisuren benennen als ich und vertraue da auf dein Urteil ;) Im Inhaltsverzeichnis werde ich das sofort melden, das hatte ich ganz vergessen... :oops:

_________________
Liebe Grüße, Eure Pi
2aMii 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 :cheer:
80mm (ZU mit Zahnseide ohne Pony) Mein abgeschlossenes Projekt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 14.01.2015, 18:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.07.2013, 10:25
Beiträge: 4293
Wohnort: Schweiz
Den hatte ich auch schon, ich zeig die Bilder nochmal, die ich schon in den Luana Braids Thread gestellt hatte:

Bild Bild

Und ich mach den Amish Bun genau so - da gibt es ja verschiedene Methoden, manche verweben über Kreuz, andere eher im Kreis. Über Kreuz wird bei mir immer Chaos, deshalb mach ich ihn im Kreis :wink: .

_________________
140 cm SSS (Knie+), 1bMii (8 cm), aschblond
PP: vom Knie zu mitte Wade
I believe in Christ as I believe in the sun: not only because I see it,
but because by it I see everything else.
C.S. Lewis


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 14.01.2015, 20:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.12.2013, 15:52
Beiträge: 175
Gemerkt zum Nachbauen:-)

_________________
Grosser Rückschnitt am 18.02.2019 auf etwa BSL mit 68cm SSL, ZU nur noch 6,2 cm


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 44 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de