Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 29.09.2022, 22:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 50 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 07.06.2016, 10:50 
Offline
Admin a.D.
Benutzeravatar

Registriert: 06.02.2010, 22:59
Beiträge: 12606
Wohnort: Spreewald
Haartyp: 1c F
ZU: 5,5
Coole Idee, Sila!

_________________
1c | F | 5,5cm


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 09.08.2017, 19:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.10.2008, 14:23
Beiträge: 2915
Wohnort: Feenhaarenhausen
Es ist weniger ein Bild von einer Frisur mit Hut, als vielmehr ein Bild davon, wie ich meine Haare im Garten und auf dem Balkon vor der Sone schütze. Mit einer Schute nämlich:
Von vorne:

Bild Bild



Von hinten:
Bild

_________________
Tobe, Welt, und springe,
ich steh hier und singe
(BWV 227)
Ich mach's öfter


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 10.08.2017, 18:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.01.2011, 16:53
Beiträge: 9168
Hmm, gibt es noch 'nen "Hüte"-Thead? Dachte, hier schon mal geschrieben zu haben.

Ich trage zu / unter Hüten meist einen flachen LWB, mit einer wenig "überstehenden" Forke oder, wie hier, nur mit Haarnadeln befestigt...

Bild

Bild

_________________
Bild TABU


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 11.08.2017, 11:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.05.2013, 00:49
Beiträge: 1932
SSS in cm: 110
Haartyp: 1bMii
ZU: 8.5
Instagram: @valandriel.vanyar
Pronomen/Geschlecht: Sie/Ihr
@Der Rote Faden:
Sieht super aus und wie meine Kombination! ;) passt bei dir der Dutt noch unter den Hut?

Ich muss das mit Dutt ja tatsächlich mal ausprobieren, denn unter meinem Hut trug ich bislang nur Zöpfe. Hier ein schon auflösender Kordelzopf nach paar Stunden unterwegs sein. Der Hut war ein super Schnäppchen und lässt auch gut Platz für einen höheren Zopf.

Bild

_________________
Mein PP: Rotes Haar auf Klassik halten & Kante züchten
Direktzieher Fotothread


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 11.08.2017, 12:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.10.2008, 14:23
Beiträge: 2915
Wohnort: Feenhaarenhausen
Oh, das sieht aber schön aus! Ich wundere mich immer, daß bei anderen Leuten die Hüte auch auf dem Kopf bleiben, bei mir hält nur die Schute, die ich ja binden kann. Alles andere fliegt mir immer schnell vom Kopf. Vermutlich ist mein Kopf zu klein und meine Bewegungen sind zu hektisch 8)

_________________
Tobe, Welt, und springe,
ich steh hier und singe
(BWV 227)
Ich mach's öfter


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 01.03.2018, 09:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.04.2012, 09:33
Beiträge: 4142
Wohnort: In der Nord Hasenhöhle
Bei -10 Grad geht es bei mir nicht mehr ohne Hut, sonst bekomme ich Kopfweh.
Wie man sieht, man sieht nichts mehr von meinen Haaren, es gibt zwar eine kleine Beule wo mein Dutt sitzt, aber so lang sind sie ja auch noch nicht. :oops:
Drunter ein fest gewickelter Spocki.

BildBildBild

_________________
3b F ii,
74cm SSS 15.06.

Wüstenlocken PP / Insta :tumbleweed:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 09.01.2022, 15:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.04.2010, 20:33
Beiträge: 4912
Pronomen/Geschlecht: sie
Ich habe mal was Selbstgehäkeltes:


Unter dem Hut befindet sich ein hoch angesetzter Cinnamon.

_________________
1cMii ca. 94 cm nach SSS, ZU 8cm
Ordnung im Krautladen (alt)
Wir waschen mit einheimischen Pflanzen und Kräutern
PP: Die neue Schere


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15.05.2022, 22:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.03.2010, 21:00
Beiträge: 4691
Wohnort: Bei HH
SSS in cm: 100
Haartyp: 2aMii
ZU: 7,5 cm
Ich habe am Wochenende diesen Hut getragen:
Bild

Hier erkennt man die Frisur etwas besser:
Bild

War sehr bequem und auch recht haltbar, allerdings hat mein Hut auch eine kleine Auflagefläche und nciht so viel Kopfkontakt wie andere Modelle ;)

_________________
2aMii (ZU: 7,5 cm ohne Pony) hellbraun
ca. 100 cm nach SSS: BCL (Janaur 2021)
Ziele: BSL [X] - Taille [X] - Hüfte [X] - BCL [X]
Zeitreise durch das 20. Jahrhundert


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.07.2022, 14:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2015, 20:49
Beiträge: 1522
Wohnort: NRW, zwischen Duisburg und Wesel
SSS in cm: 140
Haartyp: 1aC
ZU: 12
Instagram: Auf Nachfrage
Hier lese ich mal mit - die Gibson braids ganz zu Beginn werde ich ausprobieren, ich kriege Dutt, braided beehive uä nämlich nicht mit unter den Hut... Bumskopp und großem Haarknödel sei Dank.
Bommeln lassen ist meist schwierig, da ich oft mit Rucksack unterwegs bin.

Meine bisherigen Lösungen fürs Luxusproblem:

Affenschaukel, etwa so, nur TIEF in Nacken und dann nach vorne genommen


Oder ein koreanischer Flechtdutt (100% hat diese schöne Flechtduttvariante einen Namen), ab Minute 04:18


Beide dürften auch mit Cap nett aussehen, ich trage sie als Muttermalmutterschiff mit Boater/Kreissäge, um Gesicht und Nacken bedeckt zu haben.

_________________
1aCiii, ZU 10,5 "dank" HA, Klassik+

Frisurenprojekt 2022

Klarer Wintertyp.

Mein TB

Manche Leute haben einen inneren Monk.
Ich habe einen inneren Kinski.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 04.07.2022, 19:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.05.2021, 19:39
Beiträge: 1849
Wohnort: Bayern, da wo's schön ist ;-)
SSS in cm: 72
Haartyp: 1 b/c; Mii
ZU: 7,5 cm
Pronomen/Geschlecht: w
.... irgendwie gab's noch nen Thread mit Hut :-k

Unter meinen Sonnenhut bringe ich auch Dutt. Wie hier z.B. einen hochkant gesteckten Blacky Bun. Aber auch der Spocky passt drunter. :wink: Ich muss nur aufpassen, dass ich nicht zu spitzen Haarschmuck verwende, weil sonst der Hut leiden würde.


Man sieht halt ne ordentliche Beule, wo der Dutt drunter ist.

Edit: Bildanordnung geändert.

_________________
SSS 84 cm (31.01.22), NHF aschig, blondiergesträhnt u Henna
Mein Tagebuch

- on the run: zwischen Midback u Taille -
- und: zwischen Taille u Hüfte -
- jetzt, irgendwo: zwischen Hüfte und Steiß -


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 30.07.2022, 22:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2015, 20:49
Beiträge: 1522
Wohnort: NRW, zwischen Duisburg und Wesel
SSS in cm: 140
Haartyp: 1aC
ZU: 12
Instagram: Auf Nachfrage
Hässliche Gibson braids...

...mit Hut
Bild

Und ohne
Bild

Statt dem grob reingehämmerten Kämmchen wäre eine ordentliche Machart stabiler gewesen.
Hielt aber ganz gut, auch wenn ich noch tiefer hätte ansetzen müssen.

_________________
1aCiii, ZU 10,5 "dank" HA, Klassik+

Frisurenprojekt 2022

Klarer Wintertyp.

Mein TB

Manche Leute haben einen inneren Monk.
Ich habe einen inneren Kinski.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16.08.2022, 13:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2015, 20:49
Beiträge: 1522
Wohnort: NRW, zwischen Duisburg und Wesel
SSS in cm: 140
Haartyp: 1aC
ZU: 12
Instagram: Auf Nachfrage
Ich nochmal.
Ich habe praktisch "gesammelt" und mit verschiedenen Hüten experimentiert.
Kopiert aus meinem TB vom 13.08.:

Zitat:
Bild

Boater - schwarze Haare auf schwarzem Shirt, wacklig und in einem schmutzigen Spiegel fotografiert - ich habs voll drauf mit guten Haarfotos :ugly:


Bild
Bild


Bild

Bei Base caps KEINE fitted caps! Die verstellbaren ermöglichen nämlich, die Haare durchzuziehen und zu dutten.
Das hier ist eine Strapback in Camel, auch wenn sie auf dem Bild rosa aussieht. Snapback, also der Verschluß mit Noppelchen, ist auch gut geeignet für langhaarige Menschen :gut:
Gekauft für 2,99 € bei Action NL.


Bild
Bild

Frisur heute, frische 32° C, Bommelzopf plus Stroh-Trilby.
Der muss allerdings noch ein wenig eingetragen werden, ich glaube, ich halte ihn mal über Wasserdampf :)
Trilby ist so eine Hutform, die eigentlich jedem und jeder steht :schlaumeier:


Das Schlimme mit Hüten ist, wenn man einmal angefangen hat, die Biester zu tragen, fängt mal auch ruckzuck an zu sammeln... :oops: aktuell stricke ich sogar an einem :lol:

Pro Hut bei langen Haaren:
- schützt Kopf und Gesicht (und bei breitkrempigen Hüten auch den Nacken) vor Sonne und Kälte
- je nach Modell: schützt das Haar vor der Sonne
- Versteckt ungefärbte und/oder ranzige Ansätze oder bad hair days
- Instantchic!

Contra:
- Hutfrisuren sind eine Hausnummer für sich, zumal bei großen Dutts
- Hüte lassen sich ganz toll sammeln :ugly:

_________________
1aCiii, ZU 10,5 "dank" HA, Klassik+

Frisurenprojekt 2022

Klarer Wintertyp.

Mein TB

Manche Leute haben einen inneren Monk.
Ich habe einen inneren Kinski.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27.08.2022, 09:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.11.2011, 14:19
Beiträge: 1280
Ich habe mir diesen Sommer einen Hut gegönnt ^^ Aus den Pro-Gründen, die Sarah so schön zusammengefasst hat :)

Normalerweise trage ich lieber Kopftuch, ist einfacher mit dem Dutt (die vermehren sich komischerweise auch von selber :wink: )

Einmal beim Wandern mit Zopf:


Und einmal direkt nach Kauf mit Dutt tief im Nacken:

_________________
2aMii - SSS 94cm - blond
Umfang: 8,5cm

"Oh, wenn no älle so wäret, wie i sei sodd."


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 05.09.2022, 06:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.07.2013, 22:25
Beiträge: 162
Der erste Sonnenhut, den ich mir jemals gekauft habe. Inzwischen weiß ich nicht mehr, wie ich die Sommer bisher überstanden habe.

Bild

Die Frisur unterm Hut: Mein kinnlanger Pony ist zu einem sicheren Lace Braid (einseitiger Franzose) verflochten und die Längen habe ich einfach über eine Schulter nach vorne gelegt, damit Nacken und Rücken möglichst kühl bleiben :)

Bild

_________________
BSL, Struktur 1b, NHF dunkles goldblond


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 09.09.2022, 15:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.01.2021, 12:13
Beiträge: 650
Haartyp: 1cFii
Also Telea, der steht dir aber außerordentlich gut! :)

Ich bin ja auch eher Team Kopftuch, aber mich nervt, dass es eben trotzdem blendet. Diesen Sommer habe ich meinen Kindern hin und wieder eine Schirmmütze gemopst (hab einen recht kleinen Kopf :ugly: ), die Haare hinten durch das Loch gezogen und geduttet, das hatte auch einen gewissen "Charme", aber ich glaube, so ein richtiger Hut wäre schon noch was. Hab ja auch zwei Regenhüte, einen größeren, unter den ein Dutt passt, und einen kleineren fürs Zöpfle, die liebe ich für Waldspaziergänge, als Brillenträger taugen mir Kapuzen nix, aber schön sind die halt auch nicht. :lol:

Der auf deinem letzten Bild, Sarah, gefällt mir von der Form her total gut. Fühle mich gerade dezent angefixt.

_________________
1cFii knapp Hosenbund
Henna auf dunklem Mittelbraun mit wenigen Silberfäden


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 50 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de