Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 12.11.2019, 13:41

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: [Anleitung-Zopf] Elastic Braid
BeitragVerfasst: 28.09.2016, 22:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.03.2011, 18:44
Beiträge: 2422
Ich hoffe ich sehe das richtig und es gibt noch kein Thema zum diesem Zopf. Das will ich hiermit nachholen, denn ich finde ihn ziemlich cool. Der Elastic Braid wird im Prinzip ganz einfach gemacht, indem man immer zwei Strähnen mit einem Haargummi zusammen bindet, dann einmal nach hinten flippt und gezielt wieder locker zieht. Ich habe ein Video dazu gemacht, wer noch andere Tutorials hat, immer her damit.

Bild

Warum ich den Zopf so toll finde? Er wird super dick und vor allem fluffig. Ich muss ständig rein fassen, wenn ich ihn trage.
Ja, man braucht zig Haargummis und ich weiß das mag nicht jeder (Ich kauf die kleinen Stoffdinger übrigens bei DM). Zeigen wollte ich ihn trotzdem, vielleicht kann ich ja noch den ein oder anderen zum nachmachen anstiften. Drum noch ein paar andere Bilder unter dem Video ;)
Vielen Dank an Mai Glöckchen, Lady Amalthe und Catara fürs beflechten lassen!

Was ich noch an dem Zopf mag ist die Haltbarkeit. Hat man sich mal ne gefühlte Ewigkeit die Mühe gemacht, den zu machen, hält er bis man ihn auf macht. Er ist von Anfang an wuschelig, aber genauso bleibt er dann auch.



Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

_________________
1a C iii | ca MO: 130cm nach SSS | Mein Projekt

Mein Blog mit jeder Menge Frisuren, Anleitungen und Haarpflege
http://haartraumfrisuren.de


Zuletzt geändert von Víla am 27.10.2016, 16:12, insgesamt 2-mal geändert.
Titel angepasst


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Elastic Braid
BeitragVerfasst: 29.09.2016, 07:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.11.2014, 10:12
Beiträge: 90
WOW, Nessa, deine Haare sind einfach nur ein Traum, das wollte ich schon lange mal sagen :-)
Danke für die tolle Anleitung, ich probiere es dann gleich aus, befürchte aber, meine Haare sind viel zu kurz.

Liebe Grüße
Tatjana

_________________
1c, Haarlänge nach SSS 67 cm
Hennagefärbt
ZU 6 cm je nach Tagesform


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Anleitung] Elastic Braid
BeitragVerfasst: 29.09.2016, 21:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.10.2010, 19:43
Beiträge: 1725
Wohnort: Schleswig-Holstein
Wenn nicht was dazwischen kommt, wird er morgen getestet *-*

_________________
2aMC ???cm SSS ZU ?
länger als ein IKEAmaßband[x]
Wanderstroh


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Anleitung] Elastic Braid
BeitragVerfasst: 02.10.2016, 15:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.08.2015, 15:04
Beiträge: 97
Wohnort: NRW
Der Wahnsinn :shock: [-o<

_________________
1c/2a F ~ 6,1cm Pony geschnitten 6,5cm Once upon a time... ~ 86cm ~ NHF antique brass aka aschblond ~ am Rauswachsen seit Frühjahr 2015 ~
Ziele: der Kelte ~ 1m Haare ♡~ Klassiker ♡ ~ mein TB


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Anleitung] Elastic Braid
BeitragVerfasst: 04.10.2016, 08:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.02.2016, 09:00
Beiträge: 600
Ich hab den Zopf am Wochenende zu einer Familienfeier getestet. Da ich mich leider in der Zeit verschätzt hatte, musste ich bei ca. 3/4 der Länge aufhören. Da ich aber lockige Spitzen hab, hat das eigentlich gar nicht gestört. Da es ziemlich spät wurde, hab ich ihn über nacht drin gelassen und am nächsten Morgen sah er immernoch fast genauso aus wie zuvor :mrgreen: . Er hat mir echt richtig gut gefallen. Leider dauert er wirklich ziemlich lange. Und er "frisst" ganz schön an Haarlänge. Meine Steißbeinlangen Haare gingen mir dann nur noch bis grad so midback und dabei hab ich noch nicht mal alles einarbeiten können.
Ich frag mich nur wie "haarschonend" er ist. Ich bin auch total begeistert vom pullthrough braid, aber ich glaub so wirklich haarschonend ist der auch nicht, weswegen ich ihn nur zu besonderen Anlässen trage. Aber der Elastic braid kommt auch die Liste der schönen Frisuren für besondere Anlässe. Vielen Dank für diesen coolen Zopf.

_________________
November 2019: 74 cm SSS, 2b(?) M ii
Tagebuch: Seifenneuling mit Wachstumsstopp(??)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Anleitung] Elastic Braid
BeitragVerfasst: 04.10.2016, 09:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.08.2015, 16:36
Beiträge: 2730
Wohnort: inzwischen am Feldrand
Mia hat mir die Tage auch einen geflochten... Der war sooooo schön...
Foto stelle ich rein, sobald ich wieder am Laptop bin...

Danke für die Anleitung, liebe Nessa! :lol:

_________________
1c/2aFii, ZU ca. 6,5-7cm, SSS 90cm -> auf dem Weg nach unten
Wer Frauen versteht, kann Lilien das Rechnen beibringen... :lol:
MammaMia97 und BlackLily - Das Geschwistertagebuch - beendet


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Anleitung] Elastic Braid
BeitragVerfasst: 04.10.2016, 18:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.10.2010, 19:43
Beiträge: 1725
Wohnort: Schleswig-Holstein
Hier ist meiner :)
Ich hatte nur bunte Silikongummis, die man dann leider manchmal auch gesehen hat. Der Zopf gefällt mir sehr gut, Danke Nessa ;)
Für diesen hatte ich nur leider recht wenig Zeit. Mit mehr Zeit und mehr Ruhe, sähe das Ergebnis bestimmt gaaaanz anders aus (kein Dreher in der Mitte und gleichmäßigere Optik) :lol:
Für das Auftüddeln braucht man übrigens bei Silikongummies ebenfalls super lange.
Bild
(Das Bild ist nach viel Action entstanden)

_________________
2aMC ???cm SSS ZU ?
länger als ein IKEAmaßband[x]
Wanderstroh


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Anleitung] Elastic Braid
BeitragVerfasst: 06.10.2016, 13:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.06.2014, 17:56
Beiträge: 1093
Wohnort: Deutschland
Schon etwas mitgenommen und leicht verdreht, aber trotzdem gefällt er mir. =D>
Bild
Klick macht groß.

Ich habe den Zopf mit kleinen Stoffhaargummis gemacht.

_________________
Typ: 1a-b F - ZU 8 cm, NHF aschblond wächst raus
MO+ bei 127 cm SSS; Yeti-Faktor: 67,8 - Relax-Yeti

~Mein haariges Bilderbuch~


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Anleitung] Elastic Braid
BeitragVerfasst: 14.10.2016, 00:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.02.2016, 00:32
Beiträge: 1410
Wohnort:
Ich hab auch noch einen sehr kurzen Elastic Braid für euch:
Bild

Zwangsläufig vermischen sich die Farben wenn ich nicht mehr zunehme, aber viel erkennt man davon ohnehin nicht (zu kurz eben). Verwendet hab ich Stoffgummiringerl von DM in Schwarz ^^
Ich finde den Zopf wahnsinnig toll und hab vor ihn öfters auszuführen, aber vielleicht verstecke ich das vermischte dann irgendwie...

Danke für die Anleitung :D

_________________
Mein TB oder auch "Kampf den Abschneidezwang!" : klick mich!
1c M iii; ZU 10,4cm (mit Pony); Taille
Pony, Undercut & zweifarbig aus Leidenschaft
Instagram


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Anleitung] Elastic Braid
BeitragVerfasst: 14.10.2016, 08:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.06.2014, 17:56
Beiträge: 1093
Wohnort: Deutschland
Jules, das sieht echt wahnsinnig cool aus bei dir! Ich liebe dieses zweifarbige, jede Frisur sieht besonders aus. :)
Ich finde auch das Verschmischte unten gar nicht so dramatisch.

_________________
Typ: 1a-b F - ZU 8 cm, NHF aschblond wächst raus
MO+ bei 127 cm SSS; Yeti-Faktor: 67,8 - Relax-Yeti

~Mein haariges Bilderbuch~


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Anleitung] Elastic Braid
BeitragVerfasst: 14.10.2016, 08:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.01.2016, 16:39
Beiträge: 10629
Wäre das auch was für kürzere Haare? Dass der Zopf dann nicht so lang wird ist klar aber was sollte man mindestens an Länge haben?

_________________
Bild (Quelle: http://www.smilies.4-user.de/ )
Ziel: (PP) Lang & Länger mit NHF
Länge aktuell (SSS): ca. 65 cm, färbefrei seit August 2016


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Anleitung] Elastic Braid
BeitragVerfasst: 14.10.2016, 08:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.06.2014, 17:56
Beiträge: 1093
Wohnort: Deutschland
Ich denke das lässt sich mit nahezu jeder Haarlänge machen. Und allgemein verkürzt dieser Zopf nicht so stark wie ein Flechtzopf.
Die Haare müssen ja nur so lang sein, dass man in der Mitte vom Kopf ein Zöpfchen machen kann. Und wie lang der Zopf ab Nacken dann wird ist natürlich von der Gesamtlänge abhängig, aber ich sehe keine Probleme in der Herstellung. Ich könnte mir vorstellen, dass dieser Zopf, wenn man ihn ab dem Nacken zu kurz empfindet auch getucked schön aussieht, also das Zopfende einfach unter dem Rest irgendwie versteckt und festgepinnt.

_________________
Typ: 1a-b F - ZU 8 cm, NHF aschblond wächst raus
MO+ bei 127 cm SSS; Yeti-Faktor: 67,8 - Relax-Yeti

~Mein haariges Bilderbuch~


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Anleitung] Elastic Braid
BeitragVerfasst: 14.10.2016, 10:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.02.2016, 09:00
Beiträge: 600
Vielleicht habe ich ihn falsch gemacht, aber bei mir hat der Zopf meine Länge auf ca. Midback gekürzt, von Steiß. Dabei habe ich nur 3/4 meiner Haare gezopft. Ein Engländer zum Vgl. verkürzt meine Haare vielleicht um 5 cm vom Steiß nach oben.

_________________
November 2019: 74 cm SSS, 2b(?) M ii
Tagebuch: Seifenneuling mit Wachstumsstopp(??)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Anleitung] Elastic Braid
BeitragVerfasst: 14.10.2016, 20:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.06.2010, 15:37
Beiträge: 1276
Wohnort: NRW
Du hast nichts falsch gemacht, Sabrina. Ich habe mir diesen tollen Zopf von Maiglöckchen als Hochzeitsfrisur machen lassen (zu sehen hier http://haselnussblond.de/2016/10/nickikes-dream-wedding/) und meine klassisch langen Haare waren etwa bei Hüftlänge. Bei einem Engländer ist das längst nicht so krass.

_________________
1b/c M, ca. 9,5 ohne/ 10,124 ;-) mit Pony, -> irgendwas um 110 cm
Ziel erreicht, Haare klassisch!
Addicted to hairtoys!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Anleitung] Elastic Braid
BeitragVerfasst: 15.10.2016, 10:54 
Endlich hatte ich Zeit, diesen wunderschönen Zopf ebenfalls zu versuchen.
Hier die drei Stufen meines Versuchs:

Erste Stufe, bei der ich überlegt habe, ob ich es schon so lasse. Gefällt mir ganz gut:
Versteckt:Spoiler anzeigen
Bild


Zweite Zwischenstufe, Haargummicheck. :lol:
Versteckt:Spoiler anzeigen
Bild


Finish:
Bild

Vielen Dank Nessa für diese Anleitung. :-)


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Besina, dieausdemmeerkommt


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de