Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 14.07.2020, 07:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 02.02.2019, 20:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.02.2016, 23:33
Beiträge: 2624
Wohnort: München
Dieser senkrecht gesteckte Dutt ähnelt dem Chamäleon-Dutt sowie dem Zhunami Bun und ist während einer recht ausführlichen Diskussion im "Wie macht man ...?"-Thread "entstanden" (der Link schleudert einen schon mitten in die Diskussion). Der Name stammt daher, dass ich die Wickeltechniken, die ich keinen bekannten Dutts zuordnen konnte, zunächst einfach als "Namelos" bezeichnet habe, sodass wir uns schließlich eine Seite lang über "Namenlos Nr. 1, Nr. 2, Nr. 3" unterhalten haben, ehe ich der Assozationskette "Namenlos" -> "He who must not be named" -> "Lord Voldemort" gefolgt bin und wir so bei "Voldemort Bun" gelandet sind. Der Voldemort Bun ist quasi ein Chamäleon-Dutt mit verdrehter Daumenschlaufe und der Potter Bun wiederum eine Variante davon, bei der man anders herum um die Basis wickelt.

Längenangabe/ZU: Ich habe 120+ cm SSS bei 7 cm ZU, man braucht aber keine Überlänge. Wenn ein Chamäleon geht, geht dieser auch: Ich schätze, so 70-90 cm sollten je nach ZU schon reichen.
Schwierigkeit geschätzt: Leicht bis mittel
Handwerkszeug: Haarstab oder (schmale) Haarforke, Flexi8 ginge sicher auch (hab ich nicht)

Anleitung

1) Die Haare mittig am Hinterkopf mit der linken Hand zu einem Pferdeschwanz halten.
2) Nach unten über den Daumen wickeln und dann rechts von der Pferdeschwanzbasis zwischen Daumen und Hinterkopf hoch.
3) Vom Hinterkopf Richtung Handrücken eine Schlaufe um den Zeigefinger machen (wer ihn kennt: exakt wie beim Chamäleon-Dutt). Es liegen nun eine Schlaufe unten um den Daumen und eine oben um den Zeigefinger.
4) Den restlichen Haarstrang gegen den Uhrzeigersinn um die Basis aufwickeln.
5) Haarstab oder -forke in die obere Schlaufe einstechen, und zwar von unten her Richtung Fingerspitze.
6) Die Spitze des Daumens gegen den Hinterkopf drücken (damit die untere Schlaufe nicht abhaut und in die richtige Position kommt) und den Stab unter dem Dutt entlang führen.
7) Von der Fingerspitze her den Haarstab durch die untere Schlaufe führen und fertig.

Wenn das ganze zu eng wird, kann man oben mehr Finger statt nur den Zeigefinger umwickeln.

Varianten

Alternative Wickelart für die Schritte 3-5:
3') Den Haarstrang nach oben über 2-3 Finger legen und dann wieder Richtung Hinterkopf führen. Man erhält eine Schlaufe unten um den Daumen und eine oben über die anderen Finger.
4) Wie oben.
5') Haarstab oder -forke von den Fingerspitzen her in die obere Schlaufe einstechen.
Wenn man alles richtig gemacht hat, ist das Ergebnis dasselbe wie mit der oberen Anleitung. Diese Wickelart hieß ursprünglich "Namenlos Nr. 1".

Alternative für das Basisgewickel - "Potter Bun" :wink::
4') Statt gegen den Uhrzeigersinn, kann man auch im Uhrzeigersinn um die Basis wickeln. Optisch macht das kaum einen Unterschied.
Diese Wickelart hieß ursprünglich "Namenlos Nr. 3".

Bilder

Voldemort Bun
Bild

Potter Bun - Voldemort-Variante mit Basisgewickel im Uhrzeigersinn: Auf Bildern ist der Unterschied zum Voldemort nur schwer zu erkennen.
Bild

Videoanleitungen



Für einen Potter Bun einfach bei Sekunde 6 den Haarstrang nicht nach links legen, sondern rechts runter und im Uhrzeigersinn wickeln.

Alternative Wickelart für den Voldemort Bun (mit identischem Ergebnis):

_________________
1c/2a F/M * ZU 7 cm * Po
naturhellweatheringgoldblond
geschlossenes PP


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02.02.2019, 21:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.04.2016, 08:50
Beiträge: 3206
Wohnort: hier
hahahaha so hab ich immer den chamäleon bun gemacht und mich gewundert warum das nie geklappt hat xDD jetzt hab ich diesen deinen hier nach der geschriebenen anleitung falsch gemacht, also von der falschen seite mit der forke eingestochen und tadaaa ein stabiler, einigermaßen akzeptabler bun kommt heraus :D also ich habe die forke vom hinterkopf aus von unten her in richtung fingerspitze und vom kopf weg gestochen und hab dann die forke nach oben umgeklappt. ich dachte, dass das der unterschied vom echten chamäleon zu diesem wäre. aber jetzt weiß ich, dass es umgekehrt ist. die variante die du machst und die ich früher gemacht habe führt bei mir leider zu einer langen, instabilen wurst :/ ich dachte daher früher immer, dass ich chamäleon-unfähig bin. aber jetzt weiß ich ja, dass ich ihn einfach falsch gemacht hab. bei deinen haaren sehen aber alle varianten wunderschön aus, ich liebe es wie man die einzelnen schlaufen so schön sieht. da kann meine duttwurst nicht mithalten. ich mach mal fotos morgen bei besserem licht xD

_________________
125 126 127 GS2 129 130 131 132 133 134 Mitte Oberschenkel bei 182cm Körpergröße
novize, relax yeti bei YF 60%, mother of snails, ehemaliges Projekt, neues Projekt, Instagram
haters gonna hate, potatoes gonna potate


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02.02.2019, 21:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.04.2015, 19:44
Beiträge: 1969
Das IST der Chameleon, zumindest Nessas Anleitung ist exakt so (außer dass sie eben noch twisted, aber das ändert ja nichts):
viewtopic.php?f=6&t=20007

_________________
1cFi(i) - Länge nach SSS ca. [irgendwas zwischen 80 und 90cm; ich komme nicht zum Messen und bei den dünnen Spitzen macht es eh keinen Unterschied]


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02.02.2019, 21:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.10.2018, 20:42
Beiträge: 2990
Wohnort: Thüringen
Wahnsinn! Vielen Dank für die ausführliche Anleitung, die absolut genialen Videos und die noch genialeren Namen. Ich hab grad so gelacht!

_________________
♥ Haare nach der Schwangerschaft wieder auf Kurs bringen, hier ist mein Tagebuch.
♥ 2b Mii auf MO mit SSS 116 cm, ZU ca. 6,5 cm (Stand Februar 2020)
♥ Der Zhunami Bun zum Nachmachen
♥ Zhunamis Ungekämmt-Tagecounter!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02.02.2019, 21:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.02.2016, 23:33
Beiträge: 2624
Wohnort: München
@Xani, nein, ist es nicht. Bei Nessa ist entweder gar keine Schlaufe verdreht ("der normale Chamäleon") oder die obere ("verdrehter Chamäleon" oder auch Zhunami Bun). Hier ist die untere Schlaufe verdreht.

_________________
1c/2a F/M * ZU 7 cm * Po
naturhellweatheringgoldblond
geschlossenes PP


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02.02.2019, 21:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.04.2015, 19:44
Beiträge: 1969
Ok, ich hab gar kein Verdrehen gesehen (bei Nessa aber auch nicht die "Varianten" angeschaut).
Wenn ich das Video hier nochmal langsam schaue, dann glaube ich zu sehen, was gemeint ist. Macht bei mir nicht viel aus, aber die untere Schlaufe ist wegen Taper bei mir auch mini.

_________________
1cFi(i) - Länge nach SSS ca. [irgendwas zwischen 80 und 90cm; ich komme nicht zum Messen und bei den dünnen Spitzen macht es eh keinen Unterschied]


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02.02.2019, 22:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.10.2015, 12:24
Beiträge: 1741
Müsste es in Anleitung 1 nicht "von oben her Richtung Fingerspitze" heißen? Die obere Schlaufe wird doch bei der ersten Variante direkt schon verdreht gewickelt (sonst gäbe es zwischen den beiden Anleitungen ja keinen Unterschied), sodass man das später nicht mehr mit dem Stab machen muss. Allerdings ist das noch etwas missverständlich formuliert wie die obere Schlaufe gewickelt wird :wink:

_________________
3a-b F/M ZU: 9cm
Farbe: Dunkelblond, Längen sonnenverblichen
??cm SSS U-Schnitt
PP: Locken vs Kopfhaut


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02.02.2019, 22:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.02.2016, 23:33
Beiträge: 2624
Wohnort: München
Für mich ist das eher von unten her, weil mein Finger ja nach oben zeigt - Fingerspitze oben und ich will zur Fingerspitze hin, ergo von unten nach oben. Aber wir meinen das gleiche, ich fand es schwer, das unmissverständlich zu formulieren (eigentlich sind die ganzen Dutts ja auch nur so entstanden - ich habe mir ja nun wirklich redlich Mühe gegeben, Voltis ursprüngliche Anleitung auf alle möglichen und unmöglichen Arten falsch zu verstehen :lol).

Mit dem Video ist es aber klar, wie die obere Schlaufe sein soll, oder?

_________________
1c/2a F/M * ZU 7 cm * Po
naturhellweatheringgoldblond
geschlossenes PP


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02.02.2019, 22:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.10.2015, 12:24
Beiträge: 1741
Ja klar, aber wozu eine schriftliche Anleitung wenn man das Video trotzdem braucht? Ich finde "vom Handrücken zur Fingerspitze" ist unmissverständlich. Für mich ist "von unten" von der Kopfhaut her. So habe ich zuerst noch einen anderen Dutt erzeugt wo die obere Schlaufe zwei mal gedreht ist (Der gefällt mir auch gut, aber was ist das jetzt wieder für einer?).

_________________
3a-b F/M ZU: 9cm
Farbe: Dunkelblond, Längen sonnenverblichen
??cm SSS U-Schnitt
PP: Locken vs Kopfhaut


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02.02.2019, 23:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.11.2015, 11:16
Beiträge: 2917
Wohnort: Bayern
Die beiden muss ich wohl noch etwas üben.
Hier ist die erste Schlaufe recht dominant.
Bild

Variante(hier mag sich das Basisgewickel gerne zeigen)
Bild

_________________
(2a) Fii 6,8cm dunkelblond Mitte Po mit rauswachsendem Pony _Relax-Yeti 112 cm SSS
--> auf zum realen Meter(115 cm SSS)/Klassiker
Nai tiruvantel ar varyuvantel i Valar tielyanna nu vilja.
Bilder bitte nicht zitieren/verlinken!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02.02.2019, 23:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.02.2016, 23:33
Beiträge: 2624
Wohnort: München
Ich wage zu behaupten, dass das beides keine Voldemorts sind, Tuovi. Der erste sieht mir verdächtig nach Chamäleon aus (untere Schlaufe ist nicht verdreht) und der zweite nach LWB (unter und obere Schlaufe nicht verdreht).

_________________
1c/2a F/M * ZU 7 cm * Po
naturhellweatheringgoldblond
geschlossenes PP


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02.02.2019, 23:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.11.2015, 11:16
Beiträge: 2917
Wohnort: Bayern
Ich habe genau die Videos nachgemacht (kann schon sein, dass bei mir was nicht stimmt. evt. die Drehung nicht gesehen).ä
Mittlerweile bin ich im Bett, aber ich versuchs morgen nochmal.

_________________
(2a) Fii 6,8cm dunkelblond Mitte Po mit rauswachsendem Pony _Relax-Yeti 112 cm SSS
--> auf zum realen Meter(115 cm SSS)/Klassiker
Nai tiruvantel ar varyuvantel i Valar tielyanna nu vilja.
Bilder bitte nicht zitieren/verlinken!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02.02.2019, 23:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.02.2016, 23:33
Beiträge: 2624
Wohnort: München
Wenn du beim Chamäleon rausgekommen bist, ist es schon fast richtig - nur noch andersrum am Daumen durch. Das ist vermutlich der Schritt, der auf der Video am schlechtesten zu erkennen ist (weil Finger davor und wie genau ich die Forke unter dem Dutt entlangführe, sieht man ja auch nicht, weil eben der Dutt davor ist :ugly:) - aber es ist der entscheidende Schritt.

_________________
1c/2a F/M * ZU 7 cm * Po
naturhellweatheringgoldblond
geschlossenes PP


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.02.2019, 13:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.11.2015, 11:16
Beiträge: 2917
Wohnort: Bayern
Ich glaube dieses Mal war es richtig. Ich habe den letzten Schritt mit Daumen zur Kopfhaut nicht gesehen.
Bild

Er ist auf jeden Fall recht fest. Ich habe eine Weile gebraucht bis die Schlaufe am Daumen groß genug war Schmuck durchzustecken. Die schmale Forke ging gar nicht, aber mit Stab passt es. Ich kann mir auch vorstellen, das der Dutt gut zum Sport ist (Laufen, (leichtes)Klettern/Wandern oder Joggen etc.).

_________________
(2a) Fii 6,8cm dunkelblond Mitte Po mit rauswachsendem Pony _Relax-Yeti 112 cm SSS
--> auf zum realen Meter(115 cm SSS)/Klassiker
Nai tiruvantel ar varyuvantel i Valar tielyanna nu vilja.
Bilder bitte nicht zitieren/verlinken!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.02.2019, 13:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.04.2018, 07:48
Beiträge: 719
Wohnort: Schweiz
Ein sehr schöner Dutt mit einem supercoolen Namen :mrgreen: :mrgreen: Danke für die Anleitung :)

_________________
88 cm nach SSS • 2b • ZU 9cm
Ziel: Klassik


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de