Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 06.10.2022, 22:04

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 730 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 45, 46, 47, 48, 49
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: [Anleitung] Keltischer Knoten
BeitragVerfasst: 10.07.2021, 15:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.06.2013, 00:04
Beiträge: 8347
Wohnort: Berlin
SSS in cm: 112
Haartyp: 2a/b M ii
ZU: 9
Hallo Iduna,

Dein Kelte mit dem hellen Stab kommt dadurch zustande, weil du die Haare klar in eine kleine und eine große Schlaufe teilst und durch beide Schlaufen den Stab steckst. Also der Stab wird auf jeden Fall in die kleinere Schlaufe eingeführt, aber er kommt nicht in der großen Schlaufe wieder raus. Ich hatte das am Anfang auch so wie du gemacht, weil mir das Prinzip, den Stab mal nicht durch Schlaufen zu stechen, sondern einfach an der unteren Seite des Dutts herauskommen zu lassen, völlig neu und unverständlich erschien. Ich hatte das in Nessas Video auch gar nicht erkannt. :oops: Als Vila mir das weiter vorne in diesem Thread erklärt hatte, dachte ich nur: 'Na, kann sowas denn überhaupt halten?' Aber ja, es hält. :gut:

LG
Fornarina

_________________
NHF mittelblond natürlich blond gesträhnt - SSS 112 Klassik + nach Rückschnitt vom Knie am 9.6.22
Altes PP Neues PP
YouTube
❤ Wenn du nicht weißt, welche Haarfarbe du hast, dann ist es Aschblond ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Anleitung] Keltischer Knoten
BeitragVerfasst: 10.07.2021, 16:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.01.2015, 22:13
Beiträge: 4700
SSS in cm: 133
Haartyp: 2a/b
ZU: 9
Instagram: @iduna.2
Ah, danke für die Aufklärung, Fornarina! Wiedermal etwas Neues gelernt. :)
Wie heisst denn der Dutt, den ich bisher immer gemacht habe? Schon auch ein Kelte, aber anders gesteckt?

_________________
Derzeit ungefähr MO+ bei 133cm
Ziel: Knie bei 150cm
A second chance is Heaven's heart


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Anleitung] Keltischer Knoten
BeitragVerfasst: 10.07.2021, 18:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.06.2013, 00:04
Beiträge: 8347
Wohnort: Berlin
SSS in cm: 112
Haartyp: 2a/b M ii
ZU: 9
Hallo Iduna,

Soviel ich weiß, hat der noch keinen Namen. Ich hatte meine Variation auch immer hier im Thread gepostet, denn die Wickelart ist ja gleich. Sieht aber schon sehr anders aus.

Hatte seinerzeit hier sogar mein Video dazu verlinkt. :)

LG
Fornarina

_________________
NHF mittelblond natürlich blond gesträhnt - SSS 112 Klassik + nach Rückschnitt vom Knie am 9.6.22
Altes PP Neues PP
YouTube
❤ Wenn du nicht weißt, welche Haarfarbe du hast, dann ist es Aschblond ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Anleitung] Keltischer Knoten
BeitragVerfasst: 07.01.2022, 23:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.04.2017, 17:20
Beiträge: 74
Wohnort: Baden-Württemberg
SSS in cm: 80
Haartyp: 1b F ii
ZU: 7,5cm
Der keltische Knoten war damals die Meilenfrisur schlechthin für mich. Letztes Jahr hab ich den wieder ausprobiert und da hat es geklappt. :yippee:

Links einmal der keltische Knoten aus der Anleitung aus Seite 1 und rechts der keltische Knoten nach Fornarinas Anleitung:
Bild Bild

_________________
Chemisch Silber mit Grünstich
[x] Taille (75cm) - [] Steiss (95cm) - [] Klassik (109cm)

Schnittfrei durch 2022, Frisurenprojekt 2022


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Anleitung] Keltischer Knoten
BeitragVerfasst: 08.04.2022, 23:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.07.2013, 10:25
Beiträge: 4844
Wohnort: Schweiz
SSS in cm: 155
Haartyp: 1bM
ZU: 8 cm
Instagram: @silawen
Ein Kelte von mir:


_________________
155 cm SSS, 1bMii (8 cm), aschblond, Klimper-Yeti
PP: von mitte Wade bis zum Boden
I believe in Christ as I believe in the sun: not only because I see it,
but because by it I see everything else.
C.S. Lewis


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Anleitung] Keltischer Knoten
BeitragVerfasst: 21.04.2022, 20:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.06.2009, 14:43
Beiträge: 3246
Wohnort: am Fuße der hessischen Rhön
SSS in cm: 119
Haartyp: 2a M ii
Pronomen/Geschlecht: sie
Hier mein Keltischer Knoten
Bild - Bild - Bild

_________________
2a|M|ii; 121cm SSS; 8,7cm ZU; Frisuren

Lass sie wachsen.
Wenn du bei Wadenlänge feststellst,dass sie dir zu lang sind,
schneidest du eben auf Knielänge zurück & hast ne tolle Kante


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Anleitung] Keltischer Knoten
BeitragVerfasst: 02.08.2022, 11:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.06.2013, 00:04
Beiträge: 8347
Wohnort: Berlin
SSS in cm: 112
Haartyp: 2a/b M ii
ZU: 9
Mensch, wieder so schöne neue Kelten hier. :yippee:

@Sila,
deiner ist sehr vielschichtig und flächig geworden. Ich glaube, du machst ihn so wie ich meinen allerersten Kelten. ;)

@Ameisenbär,
Deiner sieht mit dem (Karinaartgallery ?)-Stab total schön aus. :-)

@Schneevogel,
deiner gefällt mir auch sehr gut mit dem SL-Stab. :)

Ich habe jetzt endlich das Geheimnis entdeckt, wie ich ihn schön fluffig machen kann, so dass er aussieht wie eine große waagerechte Rolle. Hatte ich vor vielen Jahren schon mal, konnte es mir damals aber nicht erklären - finde die Bilder gerade nicht.

BildBild
BildBild

Also ich habe ihn in der Wickeltechnik so gemacht, dass ich zwar über die linke Hand gewickelt habe, aber nicht gegen den Uhrzeigersinn, sondern im Uhrzeigersinn. Dadurch ergibt sich eine anderthalbfache Legung der ersten Schlaufe, bevor ich die zweite Schlaufe nach links durch die erste ziehe. Dann habe ich die zweite Schlaufe auch links gelassen und die erste, große Schlaufe so drapiert, dass der Bereich, wo deren beiden Enden diese Spalte bilden, der zweiten Schlaufe genau gegenüberliegt. Genau an dieser Spalte habe ich auch die Forke eingeschoben und die Enden in der zweiten, kleineren Schlaufe wieder austreten lassen. Und da ist es plötzlich so fluffig geworden. Jetzt weiß ich Bescheid und denke, dass ich das so auch replizieren kann. 8)

LG
Fornarina

_________________
NHF mittelblond natürlich blond gesträhnt - SSS 112 Klassik + nach Rückschnitt vom Knie am 9.6.22
Altes PP Neues PP
YouTube
❤ Wenn du nicht weißt, welche Haarfarbe du hast, dann ist es Aschblond ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Anleitung] Keltischer Knoten
BeitragVerfasst: 05.10.2022, 19:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.01.2020, 14:13
Beiträge: 5056
Nachdem ich hier neulich diesen Kerl gezeigt habe...



...bin ich gefragt worden, wie ich den Bums denn hintüdele. Als Nicht-Erklärbär kann ich das leider schlecht sagen und habe euch deshalb ein gewohnt grottiges Video dazu gemacht. Ohne Anspruch auf Vollständigkeit irgendwas hier also meine 3Cent Weisheit dazu:



Sicherlich nur eine Möglichkeit der Betrachtung, aber vielleicht hilft es ja^^

_________________
❤ Sommerwichteln 2022 ❤ *klick* und schau' vorbei ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Anleitung] Keltischer Knoten
BeitragVerfasst: 06.10.2022, 15:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.06.2013, 00:04
Beiträge: 8347
Wohnort: Berlin
SSS in cm: 112
Haartyp: 2a/b M ii
ZU: 9
Hallo Lacrima,

vielen Dank für das schöne Video. :) Da hast du echt viel Mühe und Liebe reingesteckt. Mit einem ganz dicken Stab kann man so eine Schlaufe natürlich auch noch einmal gut aufteilen, wie das letzte Beispiel zeigt. Stell dir mal vor, du hast so einen Dutt mit all deinen Haaren und steckst dann einen Stab rein, der dazu im Verhältnis genauso dick ist wie der im Video im Verhältnis zu diesem Seitensträhnendutt. =P~

LG
Fornarina

_________________
NHF mittelblond natürlich blond gesträhnt - SSS 112 Klassik + nach Rückschnitt vom Knie am 9.6.22
Altes PP Neues PP
YouTube
❤ Wenn du nicht weißt, welche Haarfarbe du hast, dann ist es Aschblond ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Anleitung] Keltischer Knoten
BeitragVerfasst: 06.10.2022, 15:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.01.2021, 12:13
Beiträge: 664
Haartyp: 1cFii
Voll gut, das Video, danke, Phoenix. Auf einmal kann ich ihn auch und siehe da, er hält tatsächlich bombig. :gut:

_________________
1cFii knapp Hosenbund
Henna auf dunklem Mittelbraun mit wenigen Silberfäden


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 730 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 45, 46, 47, 48, 49

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de