Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 29.03.2020, 01:17

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 208 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 10, 11, 12, 13, 14
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 10.12.2014, 20:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.11.2014, 17:24
Beiträge: 1822
Wohnort: Fränkin im Exil
Jap, das ist der, den ich meinte :mrgreen:
Ich Doofnuss habe bloß Nessa statt haartraum eingegeben #-o
Nessa ist nämlich die nette Dame von dem Tutorial (und dem zugehörigen Blog, auf dem dieses Video komischerweise nicht ist)

Hier der deutsche Link:
http://m.youtube.com/results?q=daenerys ... traum&sm=3

LG,
Estel :winke:

_________________
1c M ii 9cm, NHF: goldbraun
Start (11/14): 44cm nach SSS
tiefe Taille

ehemaliges PP: Estelwens Reise zur 90 über Midback und Taille


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 10.12.2014, 21:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.11.2013, 11:23
Beiträge: 1542
Danke für den Link :)

Kann ich Lacebraids flechten? Gute Frage. Nachdem ich ja gerade gemerkt habe, dass man flechten generell wieder verlernen, bzw aus der Übung kommen kann ;) Lacebraids hatte ich mit kürzeren Haaren also etwa vor einem Jahr ab und an mal gemacht, und fand die überraschend einfach, sogar für mich, den größten Flechtlegastheniker des Forums (den Titel hab' ich mir allerdings selber verliehen :ugly: )

Also, muss ich mal probieren die Frisur. Hab' morgen ein Abendessen geplant, das wäre doch ein netter Anlass, mal was Neues auszuprobieren :)

_________________
1bM/Cii
Ex-Pixie zwischen Taille & Hüfte


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15.12.2014, 15:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.11.2014, 17:24
Beiträge: 1822
Wohnort: Fränkin im Exil
Hier die Fotos zum Daenery´s Braid. Unten dürfte noch etwas mehr übrigbleiben und mit frisch gewaschenen Haaren sähs bestimmt auch toll aus :mrgreen:
Bild Bild Bild

Nachttauglich ist diese Frisur bei meiner Haarlänge noch nicht ganz, aber sie hält schon relativ gut, je nach dem, wie fest man flechtet.

LG,
Estelwen :winke:

_________________
1c M ii 9cm, NHF: goldbraun
Start (11/14): 44cm nach SSS
tiefe Taille

ehemaliges PP: Estelwens Reise zur 90 über Midback und Taille


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 06.02.2015, 10:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.04.2010, 18:45
Beiträge: 4760
Wohnort: NRW
Hach, Schulterlänge ist zwar noch ein Stück weg, aber ich setz mir hier schon mal ein Lesezeichen. ;)

_________________
2b-c F 5,x cm, 09/19 Rückschnitt auf 70m cm
_________________
Time flies like an arrow; fruit flies like a banana.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 11.03.2016, 09:28 
ich kann nicht gut flechten hat jemand ideen für frisuren ohne flechten? habe noch keinen haarschmuck oder stähbe. meine finger tun weh von flechten :(


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 11.03.2016, 09:52 
Pferdeschwanz!


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 11.03.2016, 10:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.11.2014, 17:24
Beiträge: 1822
Wohnort: Fränkin im Exil
Wie wärs mit nem Half-up? Einfach die vorderen Strähnen nach hinten nehmen und mit einem Haargummi zusammenfassen :) Evtl noch eine schöne Blume reinclipsen und fertig.

_________________
1c M ii 9cm, NHF: goldbraun
Start (11/14): 44cm nach SSS
tiefe Taille

ehemaliges PP: Estelwens Reise zur 90 über Midback und Taille


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 11.03.2016, 12:06 
Estelwen hat geschrieben:
Wie wärs mit nem Half-up? Einfach die vorderen Strähnen nach hinten nehmen und mit einem Haargummi zusammenfassen :) Evtl noch eine schöne Blume reinclipsen und fertig.


das versteh ich nicht so ganz kannst du mir ein beispiel zeigen?
pferdeschwantz ist auf dauer zu langweilig das trage ich schon immer aber es langweilt mich etwas. aber es geht schnell mit den kindern morgens kann ich nicht so komplizierte frisuren machen... ein dilemmer!


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 11.03.2016, 13:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.11.2014, 17:24
Beiträge: 1822
Wohnort: Fränkin im Exil
Ich mach zu Hause mal ein Bild davon ;) Kann aber noch ein bisschen dauern.

_________________
1c M ii 9cm, NHF: goldbraun
Start (11/14): 44cm nach SSS
tiefe Taille

ehemaliges PP: Estelwens Reise zur 90 über Midback und Taille


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 11.03.2016, 18:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.11.2014, 17:24
Beiträge: 1822
Wohnort: Fränkin im Exil
Mist, hier kann man nicht editieren.... gut, dann gibts eben einen neuen Post.

Ein Half-up sieht ungefähr so aus:
BildBildBild

Ich habe einfach die vorderen Haare genommen und hinten mit einem Haargummi zusammengemacht. Das kannst du auch mit einer schönen Spange zusammenmachen oder eine dieser Clip-Blumen über den Haargummi machen.
Und lass dich nicht von meiner Haarlänge irritieren, das geht auch mit sehr viel kürzeren Haaren.

Man kann auch einfach nur eine Seite mit Spangen nach hinten machen, wenn die Haare zu kurz sind, um sie hinten zusammenzufassen. Du könntest auch noch schauen, ob du vielleicht korderln lernen kannst, da gibt es einige Anleitungen und es ist anders und etwas leichter als flechten, weil man nur zwei Strähnen hat und diese nur eindrehen muss.


Das(klick!) ist das Prinzip, wie das Kordeln funktioniert. Lass dich nicht davon irritieren, dass sie das am Pferdeshwanz macht. Schnapp dir ne breitere Haarsträhne und mach einfach mit :) Die kannst du dann auch mit irgendeiner Klammer an der Seite befestigen.
Das(klick!) wäre jetzt eine Kordel am Ansatz entlang, womit du einen Pferdeschwanz verschönern kannst.

_________________
1c M ii 9cm, NHF: goldbraun
Start (11/14): 44cm nach SSS
tiefe Taille

ehemaliges PP: Estelwens Reise zur 90 über Midback und Taille


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 26.03.2016, 10:15 
danke für deine hilfe! hatte etwas streß und bin erst jezt wieder hier. jezt weiss ich was du meinst und werde es mal ausprobieren. und deine grüne strehne ist sehr schön! kordel werde ich auch mal probiehren sieht sehr schön aus :)


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 28.03.2016, 10:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.09.2015, 14:08
Beiträge: 195
Wohnort: Am schwarzen Wald
Juhu, mein erster - heißt er Disbun? - wor die Haare alle von oben in den Zopf gesteckt werden? und meine neue Flexi in M:

Bild

Fragt nicht, wie viele Anläufe das gebraucht hat..meine Arme sind nun lahm :oops:

Das ist definitiv eine Frisur für schulterlange Haare!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 28.03.2016, 10:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.04.2010, 18:45
Beiträge: 4760
Wohnort: NRW
Ich glaube, das ist ein Gibson Tuck. :idee: Sehr schön geworden. :)

Ich habe gerade festgestellt, dass hier fast nichts geschrieben wurde, seit ich vor über einem Jahr mit noch nicht ganz Schulterlänge das letzte Mal hier reingeguckt habe - und jetzt bin ich schon fast bei APL. So schnell kanns gehen. :mrgreen:

_________________
2b-c F 5,x cm, 09/19 Rückschnitt auf 70m cm
_________________
Time flies like an arrow; fruit flies like a banana.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 208 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 10, 11, 12, 13, 14

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de