Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 20.10.2020, 01:18

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 35 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.05.2009, 11:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.03.2009, 11:46
Beiträge: 2608
Wohnort: Berlin Wedding
Gut möglich, kann ich nicht sagen (hab halt glatte Haare)...das mit der dünneren Strähne hat auch nicht funktioniert?

_________________
Tagebuch/Homepage/Youtube/ Unhaariger Blog


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.05.2009, 11:45 
Offline
Admin a.D.
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2007, 12:09
Beiträge: 18588
Nein, sah einfach nur schlampig aus :?

_________________
3a Mii, 90,5 cm am 02.07.17 (nach Schnitt auf 53 cm am 18.02.15)
I can see through you, see your true colors. 'Cause inside you're ugly,
you're ugly like me. And I can see through you, see to the real you


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.05.2009, 15:11 
Offline

Registriert: 04.01.2009, 21:48
Beiträge: 47
Habs gestern getestet, und ging recht gut und ja ich habe glatte haare. 8)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.05.2009, 15:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.04.2009, 10:44
Beiträge: 649
Wohnort: Heidelberg
Ich habs eben auchmal probiert. Gefällt mir sehr! :) Vor allem wenn man statt der dünnen Strähne einfach eine Kette nimmt. Und dann kann man auch noch einen hübschen Dutt draus machen (der bei mir jetzt nicht mit Haarnadeln oder so gesichert ist und außerdem hab ich gerade Öl im Haar und ein paar Strähnen stehen ab :oops: ).


Bild
Bild
Bild
Bild

Gallerie-Link: http://img13.imageshack.us/gal.php?g=cimg4805.jpg

_________________
1bFii(i) (10cm), Coccyx-Laenge :D, 97,5 cm nach SSS (März 11),
Mein Projekt
“Long hair minimizes the need for barbers." Albert Einstein


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.05.2009, 16:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.03.2009, 11:46
Beiträge: 2608
Wohnort: Berlin Wedding
Hey Aurinia, finds toll das du ihn mal ausprobiert hast, vor allem die Idee mit der Kette ist toll. Nur erkenn ich irgendwie bei dem ersten Bild die Struktur nicht so richtig wieder :-k, weiß nicht woran das liegt, vielleicht ist verdreht sich der Zopf bei dir ja (konnte ich bei mir nicht sagen wegen nichtvorhandener Haarlänge :wink:). Weil wenn er sich nicht verdreht sieht man eigentlich deutlich nen Unterschied zum Basic-Zopf. Hab jetzt nochmal 2 Bilder gemacht um die Strukturunterschiede zu zeigen:

Bild Bild
Ersteres ist ein normaler 3er Zopf, man sieht, dass eine Strähne jeweils drekt auf eine andere Strähne trifft (rote Linie) und dann unter ihr durchführt.
Bei "meinem" Zopf treffen immer 2 Strähne auf solch eine Kante (wieder rote Linie).
Auch ändert sich das Verlaufsbild der Stränge, beim Basic-Zopf ist jede Strähen abwechselnd an jeder Position. Bei meinem Zopf wechselt die linke Strähne (bräunlich) zwischen links und mitte, die rechte Strähne (gelblich) zwischen rechts und mitte und der mittlere Strang (grünlich) zwischen rechts außen und links außen.

Ich hoffe jetzt sind alle eventuellen Klarheiten beseitigt :lol: :wink:

_________________
Tagebuch/Homepage/Youtube/ Unhaariger Blog


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.05.2009, 16:59 
Huhu!

Also ich muss sagen, die Idee ist super, werd ich bei Gelegenheit mal ausprobieren.
Allerdings finde ich auch Lewellyns Umsetzung klasse!
Dass der Zopf dann nur so 15-20cm lang wird und ab da die Haare offen sind, find ich in diesem Fall sehr cool! :)

LG,
Ysa


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.05.2009, 17:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.04.2009, 10:44
Beiträge: 649
Wohnort: Heidelberg
Du hast recht, da hab ich mich verflochten. :D Liegt wohl daran, dass ich ab einer gewissen Länge des Zopfes die Haare nach vorne nehmen muss um weiterzuflechten, sonst reichen meine Arme nicht aus. Vll sollte ichs mal über kopf versuchen. Ich werd's üben. :oops: :D

_________________
1bFii(i) (10cm), Coccyx-Laenge :D, 97,5 cm nach SSS (März 11),
Mein Projekt
“Long hair minimizes the need for barbers." Albert Einstein


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.05.2009, 19:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.03.2009, 11:46
Beiträge: 2608
Wohnort: Berlin Wedding
Is ja nich schlimm :lol:. Kannst dir ja auch zwei seitliche Zöpfe machen, und dann vorm Spiegel flechten, das ist wohl das einfachste :wink:

_________________
Tagebuch/Homepage/Youtube/ Unhaariger Blog


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.05.2009, 07:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.04.2009, 10:44
Beiträge: 649
Wohnort: Heidelberg
Also irgendwie dreht er sich trotzdem, egal was ich mache. :( Aber es ist ne prima Grundlage für einen Dutt! Auch ohne Kette.
Seitliche Zöpfe stehen mir leider so gar nicht, dann seh ich immer gleich aus wie Gretel. :wink:

_________________
1bFii(i) (10cm), Coccyx-Laenge :D, 97,5 cm nach SSS (März 11),
Mein Projekt
“Long hair minimizes the need for barbers." Albert Einstein


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.05.2009, 08:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.03.2009, 11:46
Beiträge: 2608
Wohnort: Berlin Wedding
Dann dreht er sich vermutlich wirklich, konnte bei meinen kurzen Haaren da leider keine Tendenz erkennen ;). Ach und die seitlichen Zöpfe meinte ich nur zur Ãœbung um zu gucken ob das Muster stimmt und ob sie sich auch ohne umlegen über die Schulter drehen.

_________________
Tagebuch/Homepage/Youtube/ Unhaariger Blog


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.05.2009, 13:00 
Habs imme rnoch nicht probiert, aber eure Fotos - toll!


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.05.2009, 14:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.06.2008, 13:55
Beiträge: 511
Wohnort: "Nähe von München" mit Abstechern nach "Natürlich NRW" :-D
Ich find die Idee auch klasse (und hab sie gleich mal an meinem Freund ausprobiert :lol: ).
Wobei sich auch bei uns der Zopf dreht (ähnlich wie der 4er...). Ich hab den Eindruck, dass die Stärke des drehens davon abhängt, wie locker/streng man die linke strähne lässt. (je lockerer, desto weniger drehts sich)

Hier Photos vom Zopf bei mir (zugegebenermaßen etwas lieblos - und meine Haare sind momentan ziemlich trocken :-/):
http://i333.photobucket.com/albums/m373 ... riante.jpg
(glatt "gezogen")
http://i333.photobucket.com/albums/m373 ... riante.jpg
(sich drehend).

_________________
1bMii; ca. 113cm nach SSS - real wohl ca 103cm

01001100 01100111 00101100 00100000 01001011 01100001 01100100 01100100 01101100 00111010 00101101 00101001


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.05.2009, 15:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.03.2009, 11:46
Beiträge: 2608
Wohnort: Berlin Wedding
Freut mich, dass er euch gefällt :D Und jetzt weiß ich auch, warum du "die grüne kaddl" heißt :D (übrigens auch meine Lieblingsfarbe :wink:)

_________________
Tagebuch/Homepage/Youtube/ Unhaariger Blog


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.03.2012, 11:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.05.2010, 09:53
Beiträge: 14078
Wohnort: (GT-) 68 cm 28.05.10
Nach der super Anleitung probiert und sofort prima geklappt. Danke, wird ins Repertoire übernommen. Und gleichzeitig der Thread aus 2009 wieder hochgeschubst.

_________________
95 cm SSS (7,4 cm) 2b -c, F ii
NHF.mittelblond, mit minimal grau

Kaffeeklatsch
Farbkarte


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.03.2012, 14:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.02.2010, 10:53
Beiträge: 8718
Wohnort: Dortmund
Schwups! :) Danke für den Link zu diesem Thread, habioku!

Bild

Meine Version davon sieht aus, wie eine Mischung aus Kordel und rundem Vierer. Wird dadurch leider sehr dünn, aber die Struktur gefällt mir sehr gut.

_________________
Don't tell me, what I can't do. – Rapunzel nach vier Haarausfallschüben in 7 Jahren.
PP


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 35 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de