Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 29.10.2020, 14:55

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 312 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 21  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.04.2008, 07:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2007, 16:55
Beiträge: 1285
Wohnort: Kassel
vielleicht kreuzt du in die falsche Richtung... hast du das mal getestet? oder du zwirbelst nicht fest genug

_________________
Mein Projekt:
1aFii (Mess- und Photopause zwecks Selbstüberraschung ); Zwischenziel: 100cm; Ziel: Klassiker 120cm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.04.2008, 07:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.04.2008, 22:23
Beiträge: 2977
.... :oops: Ich glaube: beides. ....
Irgendwie stimmt die Koordination nicht....

_________________
.... wieder Kurzhaar...
längste Länge: 76 cm (Taille)
.... hormoneller HA, Hashimoto, Seb. Ekzem


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.04.2008, 13:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.05.2007, 14:25
Beiträge: 1065
Wohnort: Herrenberg
Waldgeyst hat geschrieben:
Ich bekomm es eingfach nicht so hin, dass der Zopf eine feste Kordel bleibt. Oben bildet sich bei mir immer eine riesige Beule, die ganz und gar nicht nach Kordel aussieht..
Die steht im auffälligen Kontrast zum dünnen Kordelende.. :?

Genauso geht's mir auch... :?

_________________
Typ: 2a F/M ii
Länge: 92 cm laut SSS (Hüfte)
Umfang: 7 cm
Wunschlänge: 100 cm = Steiß

noch 8 cm bis zum Ziel!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.04.2008, 13:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.01.2008, 10:02
Beiträge: 401
Wohnort: Oberösterreich
Ich kriege den Kordelzopf auch nicht hin, zumindest nicht an mir selbst. Irgendwie habe ich da Koordinationsschwierigkeiten :?

_________________
2b/c M/C iii, Zu: ~10cm, Länge: 109cm (05/16)
"Rothaarige Menschen stammen von den Katzen ab, der Rest der Menschheit von den Affen." (Mark Twain)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.04.2008, 13:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.09.2007, 21:46
Beiträge: 1231
@ploepp
Das Problem lässt sich tatsächlich lösen, indem man die Haare ganz oben am Zopfansatz packt und die einzelnen Strähnen erst dann zwirbelt, wenn man sie wirklich "übereinander legt".

Das heißt man macht nicht schon zu Anfang zwei einzelne gwzwirbelte Strähnen und muss dann mühsam von unten nach oben kordeln, sondern zwirbelt beide Strähnen ein bisschen, beginnt dann mit der eigentlichen Kordel. So arbeitet man sich dann bis nach unten und das ganze wird tatsächlich relativ gleichmäßig... :)

_________________
1cM 7-8


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.04.2008, 14:06 
Offline
Admin a.D.
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2007, 12:09
Beiträge: 18588
Aber dann muss man ja einhändig zwirbeln, weil die andere Hand ja den Rest festhalten muss. Einhändig lassen sich meine Haare aber gar nicht kordeln, weil sie sich dabei furchtbar verknoten.

_________________
3a Mii, 90,5 cm am 02.07.17 (nach Schnitt auf 53 cm am 18.02.15)
I can see through you, see your true colors. 'Cause inside you're ugly,
you're ugly like me. And I can see through you, see to the real you


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.04.2008, 14:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.09.2007, 21:46
Beiträge: 1231
Ich glaube ich meinte genau die Vorgehensweise die auf der letzten Seite mehrfach gepostet worden ist... :oops:
Schrittweise zwirbeln und korden.
Mein problem war unter anderem auch, dass es recht lang gedauert hat, bis mir klar wurde dass ich beide Strähnen (z.b.) nach rechts zwirble, sie für die Kordel aber von rechts nach links übereinander lege. :lol:

_________________
1cM 7-8


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.04.2008, 14:49 
Nadeshda hat geschrieben:
Aber dann muss man ja einhändig zwirbeln, weil die andere Hand ja den Rest festhalten muss. Einhändig lassen sich meine Haare aber gar nicht kordeln, weil sie sich dabei furchtbar verknoten.


Also ich mach es so, dass die "stillgelegte" Straehne von einer Hand mit den hinteren drei Fingern gehalten wird, waehrend die "aktive" Straehne unter zuhilfenahme von Daumen und Zeigefinger und der kompletten anderen Hand gezwirbelt wird. Geht ganz gut, einfach mal ausprobieren.

Liebe Gruesse,
Denebi


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.04.2008, 15:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2007, 18:44
Beiträge: 2372
Wohnort: Ausseerland
Das sind Dinge die man nicht einfach erklären kann!
Ich zwirble auch Stück für Stück und lege eine Strähne still während ich die andere drehe. Es geht - einfach probieren!

_________________
1a M i-ii, dunkelblond
Juli 2012 von klassisch auf ultrakurz!
Juli 2015 ... ich bin wieder da!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.04.2008, 15:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.03.2008, 16:00
Beiträge: 3496
Wohnort: Lugburz
ui, das sieht aber schon interessant aus. das werde ich mir demnächst mal machen, sollte ich es hinkriegen, sieht ja auch recht einfach aus. gerade trage ich ja nur den ganz normalen 3fach geflochtenen Zopf.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.04.2008, 17:38 
Offline
Admin a.D.
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2007, 12:09
Beiträge: 18588
@Denebi
Ok, das klingt zumindest machbar. Bei meinem ersten Versuch hab ich zwar gerade so lange gebraucht, dass mir nach zweimal verkordeln beide Arme abgefallen sind, aber das ist dann sicher nur noch Ãœbungssache. Danke für die Erklärung :D

_________________
3a Mii, 90,5 cm am 02.07.17 (nach Schnitt auf 53 cm am 18.02.15)
I can see through you, see your true colors. 'Cause inside you're ugly,
you're ugly like me. And I can see through you, see to the real you


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.04.2008, 22:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.01.2008, 19:51
Beiträge: 300
Wohnort: Beindersheim
Faszinierend! Habe eben meine kurzen Härchen nebenbei mal aufbemacht und ungekämmt gekordelt: Tata!!

Bild


Boah, was bin ich stolz auf mich............. :blumen:


(Jetzt müßten nur noch dir Haare länger sein! :wink: )

Tatantula

_________________
1bMii, Länge nach SSS: 59cm *gg*
Ziel: mindestens gesunde 70cm!


Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.04.2008, 06:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.04.2008, 22:23
Beiträge: 2977
Nadeshda hat geschrieben:
@Denebi
Ok, das klingt zumindest machbar. Bei meinem ersten Versuch hab ich zwar gerade so lange gebraucht, dass mir nach zweimal verkordeln beide Arme abgefallen sind, aber das ist dann sicher nur noch Ãœbungssache. Danke für die Erklärung :D

:bauchweh_vor_lachen: ... dafür ist Dir die Rückmeldung aber gut gelungen...
... Ist wohl einfacher, ohne Arme (Hände) zu schreiben, als diesen Zopf hinzukriegen... :roflx:

_________________
.... wieder Kurzhaar...
längste Länge: 76 cm (Taille)
.... hormoneller HA, Hashimoto, Seb. Ekzem


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.04.2008, 11:59 
Offline

Registriert: 18.06.2007, 16:43
Beiträge: 419
Ich hab den Dreh nicht raus. Es funktioniert einfach nicht.
Entweder drehen sich die Strähnen wieder auf oder es sind einfach zu wenig Umwindungen, oder, oder, oder.
Es sieht immer doof aus. *zick

14.00: Es geht nicht!

14:40: Kordel. Zwar nicht schön, da jetzt zu fest XD, aber tauglich. Bleibt drin.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.04.2008, 22:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.04.2008, 22:20
Beiträge: 1130
Wohnort: im schönen Taunus
Der Kordelzopf gehört zu den Frisuren, die ich ziemlich schnell kapiert haben. Bekomme ich auch hin, ohne mir die Arme zu verknoten.

_________________
LG Marlene

13.12.2010: 90 cm erreicht. Neues Ziel: dichtere Spitzen durch Microtrim - 1c/2a C ii/iii

Bild

Im Bürstenclub seit 09.06.2012 :)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 312 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 21  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de