Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 14.04.2021, 15:50

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 244 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Lush - R&B (Revive & Balance)*
BeitragVerfasst: 20.03.2016, 22:40 
Offline
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 24.08.2014, 19:01
Beiträge: 7360
Wohnort: in Baden-Württemberg
Haartyp: 2a-cC
ZU: 10
Pronomen/Geschlecht: sie/ihr (she/her)
aluna, ich sehe in der Inci-Liste gar kein Protein? :gruebel: Und meine Haare bestätigen das eigentlich, die hassen Proteine in regelmäßigen Dosen...

Man kann das Ganze wohl als Creme-Parfum zweckentfremden und sich immer ein bisschen hinter die Ohren auftragen. So habe ich das zumindest mal hier im Thread gelesen. ;)

_________________
NHF pur seit Rückschnitt auf Longbob 03/2018 ♥
Ziel NHF auf Kreuzbeinlänge erreicht 04/2021 ♥
Schnitt auf Wohlfühllänge Longbob 04/2021 ♥


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lush - R&B (Revive & Balance)*
BeitragVerfasst: 21.03.2016, 06:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.05.2013, 08:40
Beiträge: 3845
Wohnort: ZAG/CGN
Habt ihr es mal versucht R&B mit ein bisschen Öl zu mischen? Bei mir werden die Haare nur hart, wenn ich zu viel von der Creme nehme.

_________________
angefangen bei BSL, Ziel: Klassik
1cMii 7.5cm, Yeti engagée (YF 44,2%)
NHF: Erdbeerblond
Mein Projekt/Tagebuch-zu
Meine Haare kommen mit fast allem klar, nur die Kopfhaut nicht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lush - R&B (Revive & Balance)*
BeitragVerfasst: 21.03.2016, 09:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.07.2010, 16:30
Beiträge: 1456
evalina hat geschrieben:
Habt ihr es mal versucht R&B mit ein bisschen Öl zu mischen? Bei mir werden die Haare nur hart, wenn ich zu viel von der Creme nehme.


Ich nehme gerne R&B mit Jojobaöl als Prewash, das funktioniert bei mir ganz gut.

_________________
1c F i-ii

Rückschnitt auf CBL im April 2019


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lush - R&B (Revive & Balance)*
BeitragVerfasst: 21.03.2016, 15:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2016, 09:09
Beiträge: 243
Wieviel nehmt ihr denn von der Creme? Ich nehme nur eine ganz dünne Schicht auf die Fingerkuppe vom Zeigefinger, verreibe das in den Händen und streiche durch das feuchte Haar. So hat es mir damals die Verkäuferin schon geraten, die selber sehr lange Haare hatte. Klappt gut bei mir. Ich darf auch absolut nicht mehr nehmen, sonst wird es sofort strähnig. Deswegen bin ich auch noch gar nicht auf die Idee gekommen mit Öl zu mischen. Als Prewash habe ich es auch noch nicht probiert. Ich glaube, das teste ich mal :)

_________________
SSS 93 cm
ZU 7,0 cm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lush - R&B (Revive & Balance)*
BeitragVerfasst: 21.03.2016, 16:00 
Offline
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 24.08.2014, 19:01
Beiträge: 7360
Wohnort: in Baden-Württemberg
Haartyp: 2a-cC
ZU: 10
Pronomen/Geschlecht: sie/ihr (she/her)
Bei mir klappt die Creme am besten, wenn ich sie ins tropfnasse Haar nach der Öltunke gebe. Das gibt toll duftende und durchfeuchtete Haare. :)

EllaHell, ich nehme ziemlich viel von der Creme, ca. 1 Erbse pro Haarseite (teile sie zum Eincremen in zwei Hälften und lege sie nach vorne). Aber ich habe auch extrem hungrige Haare, die vertragen das prima. :lol:

_________________
NHF pur seit Rückschnitt auf Longbob 03/2018 ♥
Ziel NHF auf Kreuzbeinlänge erreicht 04/2021 ♥
Schnitt auf Wohlfühllänge Longbob 04/2021 ♥


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lush - R&B (Revive & Balance)*
BeitragVerfasst: 21.03.2016, 21:55 
Offline

Registriert: 22.11.2014, 08:32
Beiträge: 679
Wohnort: Österreich
Faksimile hat geschrieben:
aluna, ich sehe in der Inci-Liste gar kein Protein? :gruebel: Und meine Haare bestätigen das eigentlich, die hassen Proteine in regelmäßigen Dosen...

Man kann das Ganze wohl als Creme-Parfum zweckentfremden und sich immer ein bisschen hinter die Ohren auftragen. So habe ich das zumindest mal hier im Thread gelesen. ;)


Oha, stimmt, hab die INCIS mit denen vom Retread verwechselt :oops:
Danke für den Tipp als Creme-Parfum :)

_________________
2b-c C iii
82 cm
Ziel: Classic in NHF


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lush - R&B (Revive & Balance)*
BeitragVerfasst: 23.05.2016, 18:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.08.2011, 10:34
Beiträge: 2381
Wohnort: Die Burg
...ich habe mir auch wieder eine Probe besorgt, und nutze das tatsächlich am liebsten als Parfüm :D

Über die Wirkung kann ich grade gar nicht so viel sagen. Ich habe schon das Gefühl, dass die Creme Feuchtigkeit spendet.
Aber "alleine" reicht sie nicht. Und mehr zu nehmen, traue ich mich nicht richtig...

_________________
Ziel: Klassisch; 2a M ii; 90 cm SSS. ZU 7,7cm
Mit Pfanne und Frosch!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lush - R&B (Revive & Balance)*
BeitragVerfasst: 24.05.2016, 10:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2016, 09:09
Beiträge: 243
Ich habe sie zwischenzeitlich als Prewashkur ausprobiert und dafür grosszügig Mandelöl dazugemischt und aufs feuchte Haar aufgetragen. Ca 1h Einwirkzeit. Es hat mich wirklich überzeugt :gut:
Einmal mit verdünntem Shampoo ausgewaschen und anschließender Essig-Öl-Rinse (ausgespült).
Die Haare waren so weich, aber gar nicht platt. Auch die Wellen traten für meine Verhältnisse recht stark in Erscheinung. Der Duft blieb erstaunlich lange in den Haaren, obwohl ich die Creme ja vor der Wäsche angewendet hatte.
Meine R&B ist damit aufgebraucht, aber ich werde mir baldmöglichst eine neue kaufen um die Kur zu wiederholen :)

_________________
SSS 93 cm
ZU 7,0 cm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lush - R&B (Revive & Balance)*
BeitragVerfasst: 25.05.2016, 13:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.09.2014, 14:39
Beiträge: 1620
Wohnort: Hamburg
Meine Haare mögen es immer noch. Hin und wieder mische ich die Creme mit einem winzigen bisschen Öl (Kokos oder Erdnuss, weil mein Haar die gern mag). Ergebnis wenn ich die richtige Menge von beidem erwische sind herrlich saftige Haare.
WENN.

_________________
chemisch gefärbt, heiß und innig geliebte Locken, überwiegend 3b C ii.
Länge optisch Midback, real (nass) Taille,
Länge (ohne Shrinkage) 62 cm am 1.8.16.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lush - R&B (Revive & Balance)*
BeitragVerfasst: 02.07.2016, 08:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.12.2015, 18:19
Beiträge: 78
Ins noch halb feuchte, an der Luft trocknende Haar gegeben, hat die creme bei mir den besten Effekt, ich bin begeistert, sie beschwert weniger als alle HM Cremes und ist dabei pflegender. Wird nachgekauft, wenn sie leer ist :) :gut:

_________________
1b Mii SSS 71 cm NHF mittelgoldblond Ziel: Hosenbund


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lush - R&B (Revive & Balance)*
BeitragVerfasst: 02.07.2016, 10:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.06.2016, 12:23
Beiträge: 109
Wohnort: CH
Er macht bei mir auch super seidig weiche und satte Haare (nach der Wäsche ins feuchte Haar gegeben), leider kann ich den Geruch absolut nicht ausstehen. Auch als Prewash wirkt er super, aber dasselbe Problem. Wieso gibts den nicht mit Rosenduft? :ugly:

_________________
2a Fii, SSS ~90cm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lush - R&B (Revive & Balance)*
BeitragVerfasst: 02.07.2016, 11:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.05.2016, 17:25
Beiträge: 2133
schua mal, hier gibts ein DIY-rezept von brijna. den kannst du bestimmt statt mit orange auh mit rose beduften ;-)

viewtopic.php?p=2928030#p2928030

_________________
1b-c|M|ii - Pony, ca. 95cm SSS [hosenbund+] - raus mit den Stufen, her mit der NHF!

Strukturierter Doku-Versuch im TB


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lush - R&B (Revive & Balance)*
BeitragVerfasst: 02.07.2016, 12:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.06.2016, 12:23
Beiträge: 109
Wohnort: CH
Oh vielen Dank solaine, das schaue ich mir mal genauer an :)

_________________
2a Fii, SSS ~90cm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lush - R&B (Revive & Balance)*
BeitragVerfasst: 23.08.2016, 13:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.08.2016, 10:10
Beiträge: 97
Ich habe mir die R&B Haarcreme bestellt und heute geliefert bekommen.

Den Duft finde ich sehr eigenartig, ist gar nicht meins. Riecht irgendwie so "alt". Ich hab mir die Creme in die trockenen Spitzen gegeben. Da lässt sie sich eher schwer verteilen, daher hab ich insgesamt etwas mehr benötigt, um alle Spitzen meiner (vielen) Haare zu erwischen. Die Spitzen sind jetzt ziemlich strähnig aber ich warte mal wie die Haare werden, wenn die Creme gut eingezogen ist.

Heute oder morgen werde ich meine Haare waschen und dann ins feuchte Haar die Haarcreme rein geben und dann nochmals beurteilen. Ich möchte LOC mit dieser Creme ausprobieren.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lush - R&B (Revive & Balance)*
BeitragVerfasst: 23.08.2016, 15:07 
Offline

Registriert: 15.08.2016, 08:56
Beiträge: 44
Ich benutze R&B sehr gerne. Der Duft gefällt mir und bleibt ewig in den Haaren. Selbst nach dem Waschen rieche ich ihn noch. Ich empfinde die Haarcreme als sehr reichhaltig, noch reichhaltiger als die Haarcremes von Heymountain. Daher brauche ich auch nur eine sehr kleine Menge, etwa eine halbe Erbse ist genug. Meistens trage ich sie abends auf, mache meinen Nachtdutt und wenn ich ihn am nächsten Morgen öffne sind meine Haare weich und glänzend.

Chrizitina, ich trage die Creme immer zuerst auf meine Hände auf, reibe sie zusammen, so dass sie sich aufwärmt und schmilzt und streiche sie dann in die Spitzen. Mit der Konsistenz hätte ich sonst auch Probleme, die Creme ist ja fast schon wachsig.

_________________
1b/cMiii


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 244 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de