Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 28.01.2020, 18:43

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1142 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 69, 70, 71, 72, 73, 74, 75 ... 77  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Sante Brilliant Care Spülung*
BeitragVerfasst: 16.12.2012, 16:07 
Offline

Registriert: 30.05.2012, 12:25
Beiträge: 1259
Wohnort: bei Gießen
Ich dachte, irgendwo gelesen zu haben, dass die Inhaltsstoffe dieselben seien?

_________________
1b/cMii, 86cm SSS, Bauchnabel, dunkelaschblond


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sante Brilliant Care Spülung*
BeitragVerfasst: 16.12.2012, 20:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.06.2011, 13:12
Beiträge: 290
Ich finde die SBC oder Family sehr toll, ich muss sie aber mindestens 30 besser 60 Minuten als Kur einwirken lassen.

Den Geruch empfinde ich als unangenehm, erinnert mich an alte Champignons und nasse Erde.

Aber die Wirkung ist bei mir so toll, dass ich das mal ignoriere oder ich mische die SBC in einem Töpfchen mit der Zitronen- oder Traubenkur von Alverde oder der Kur von Alterra wo mir der Name grad nicht einfällt (Gummirbären-Geruch). Dann geht der Geruch so einigermaßen.

_________________
1c/2aCii


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sante Brilliant Care Spülung*
BeitragVerfasst: 16.12.2012, 21:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.11.2012, 11:53
Beiträge: 166
Also ich steh ja gar nicht auf so superfruchtige Gerüche, bin mehr der Kräutertyp - aber dies hier ist einfach nur seltsam muffig. Naja, daran solls nicht scheitern - wenn sie sich bewähren sollte, kann ich sie ja umfüllen und ein paar Tropfen ätherisches öl reinmachen.

Ich bin bisher nicht begeistert. Habe sie nicht lange einwirken lassen, nur wie eine Spülung. Die Haare sind sofort sehr flutschig geworden, das ist bei mir bei Spülungen aber normal (beim Waschen verkletten sie sich nicht, nur im trockenen Zustand). Sie waren dann sehr weich, aber sahen matt aus, kommt lange nicht an den Glanz ran, den ich von saurer Rinse habe. Waren besser kämmbar als ganz ohne Rinse oder condi, aber schlechter kämmbar als mit Rinse. (als ich die Rinse einen Tag später nachgeholt habe, war es ein riesen Unterschied: Glanz wieder da, Kämmbarkeit verbessert)

Also mir hats erstmal nicht so gefallen. Vielleicht probiere ich es mal als Kur aus. Aber wenn ich einen anderen Condi finde, der besser ist, dann nicht - denn die Tube hatte oben am Pfalz ein Loch, weswegen ich sie reklamiert habe. (das fiel mir erst auf, als ich die SBC reinmachen wollte, und unten nihcts rauskam und plötzlich oben rausspritzte...)

Oder erwarte ich zuviel von einem Condi, wenn ich Glanz und Kämmbarkeit will??? Kann ja auch sein, ehrlich.

_________________
1b/c F ii, Länge 83cm SSS (Taille), Umfang 7,5 cm Ziel: noch etwas länger... ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sante Brilliant Care Spülung*
BeitragVerfasst: 18.12.2012, 12:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.11.2012, 14:30
Beiträge: 154
Wohnort: Raum Hannover
Ich verstehe den hype um die SBC nicht, ich fand die Spülung nicht so der Hit, habe sie vor einem Jahr 3 Monate getestet auf Grund der guten Bewertung, doch so reichhaltig und "weich machend" oder besonders pflegend fand ich sie nicht. Auch mehr Glanz hatte ich nicht, was mich am meisten endtäuschte, da ich wenigstens dadrauf gehofft habe, da ich den Geruch auch nicht mochte, war ich sogar etwas froh als es endlich alle war.
Als Produkt zum inividuellen "pimpen" schien sie mir bestens geeignet, als Pflege allein wohl nur was für gut gepflegtes Haar oder dünner Haare.

_________________
1b/2a Mii, 7,5-8cm. hellbraun/kupfer
Anfang 2011:40-45cmsss
Aktuel (Oktober 2017): 86 cm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sante Brilliant Care Spülung*
BeitragVerfasst: 19.12.2012, 22:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.12.2012, 09:54
Beiträge: 5
Ich bin ein großer Fan der SBC. Zugegeben, der Duft ist Geschmackssache. Für mich riecht er nach einer Mischung aus Kokos, Erdnüssen und Alkohol, zwar nicht berauschend, aber auch nicht unangenehm. Mittlerweile habe ich mich aber an den Geruch gewöhnt und mag ihn sogar. Aber vor allem liebe ich die Wirkung. Die Haaren werden weich, locker und glänzend. Auch habe ich das Gefühl, dass die Haare dauerhaft gepflegt werden und es nicht nur ein Effekt bis zur nächsten Haarwäsche ist. Seit Jahren ist diese Spülung mein ungeschlagener Liebling. Selten probiere ich etwas anderes aus Neugier aus, aber ich kehre immer wieder zu ihr zurück. Sie darf niemals nie aus dem Sortiment genommen werden.

_________________
1bFii, knapp Taillenlänge


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sante Brilliant Care Spülung*
BeitragVerfasst: 28.12.2012, 15:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.12.2012, 14:32
Beiträge: 1095
Wohnort: Nds
Ich habe mich anfixen lassen und vor ein paar Monaten die SBC gekauft. Mittlerweile ist die Tube leer und ich glaube nicht, dass ich sie nachkaufen werde. Der Grund dafür ist, dass anfangs meine Haare wirklich schön waren, aber nach einiger Zeit lief das dann nach dem Zufallsprinzip ab, so dass die Haare entweder so komisch fettig/strähnig oder recht flauschig wurden, was aber so unberechenbar war, dass ich echt froh war, als ich die Tube leer hatte. Also meine Haare scheinen sie nicht zu mögen (und meine Nase fand den Geruch nicht so dolle).
Ich denke, das muss jeder selbst ausprobieren :)

_________________
1bMiii, 10cm
aktuell: ca 77 Dreads, ZU 18cm :mrgreen: , Länge ca Taille


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sante Brilliant Care Spülung*
BeitragVerfasst: 22.03.2013, 23:21 
Offline

Registriert: 06.08.2011, 12:38
Beiträge: 479
Die beste NK Haarkur (neben alterra Granatapfel) die ich bisher getestet habe
:fruechte:
Dass die Spülung so populär und beliebt ist (72 Seiten :shock: ) kann ich nachvollziehen, bei mir hat sie voll ins Schwarze getroffen. Sie wirkt bei mir eher wie eine sehr reichhaltige, aber nicht beschwerende Haarkur. Die Haare waren durchfeuchtet, sehr geschmeidig, weich und super kämmbar. Die SBC ist sehr ergiebig. Die Haare sind so durchfeuchtet, dass der Effekt über zwei Wäschen anhält. Unbedingtes Nachkauf- und Bunkerprodukt ich habe mir gleich 3 Tuben (mit der glanz spuelung, die ja die gleichen inci hat) zugelegt. Übrigens auch richtig toll in Kombi mit dem sante Kur und Glanz Shampoos.

_________________
wellige Vielfalt in Fein: von 1c bis 2c ist alles dabei, überwiegend aber 2a
Farbe: goldbraun verdrängt goldblond (komplett NHF nach 6 Jahren geschafft!)
Wohlfühllänge Steiß


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sante Brilliant Care Spülung*
BeitragVerfasst: 23.04.2013, 12:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.10.2011, 14:24
Beiträge: 945
Wohnort: Burgenland, Österreich
SBC gerade getestet auf meinen trockenen spitzen- überraschend weiche enden, die normalerweise immer strohig aussehen... aber warten wir mal ab, wie es übermorgen aussieht... und die nächsten male der verwendung.... aber derweil muss ich sagen: :gut:

_________________
1b, C, II-III, NHF
Instagram
Persönliches Projekt

mountain is my church and nature my religion


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sante Brilliant Care Spülung*
BeitragVerfasst: 28.04.2013, 08:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.12.2012, 19:45
Beiträge: 18
Ich habe seit Ewigkeiten eine Flasche der SBC herumstehen (sogar noch die alte Version :wink: ). Jetzt kam ich endlich mal dazu, sie zu testen. Ich habe sie eine Stunde im feuchten Haar einwirken lassen und finde das Ergebnis in Ordnung. Meine Haare ließen sich einigermaßen durchkämmen und die Haare waren nicht ganz so strohig. Das Ergebnis ist nicht überragend, aber ok. Ich glaube allerdings nicht, dass ich sie nachkaufen werde.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sante Brilliant Care Spülung*
BeitragVerfasst: 30.07.2013, 16:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.07.2013, 01:03
Beiträge: 72
Wohnort: Berlin
Liebe Berliner, wo finde ich die SBC noch? Ich war heute in zwei LPG's und einer BioCompany... ohne Erfolg. Im DM habe ich sie auch lange nicht mehr gesehen... wäre sehr traurig, wenn die nur noch im Internet erhältlich wäre

_________________
APL BSL MIDBACK 2b-c M i-ii
maartensqvist' tagebuch


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sante Brilliant Care Spülung*
BeitragVerfasst: 30.07.2013, 19:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.03.2012, 17:33
Beiträge: 912
Wohnort: Berlin
maartensqvist hat geschrieben:
Liebe Berliner, wo finde ich die SBC noch? Ich war heute in zwei LPG's und einer BioCompany... ohne Erfolg. Im DM habe ich sie auch lange nicht mehr gesehen... wäre sehr traurig, wenn die nur noch im Internet erhältlich wäre


Letztens gab es sie noch im Boulevard Steglitz in der Schlossstraße. Da gibt es ein "Logona & Friends" (ich glaube im Erdgeschoss), die das haben. Ich war jetzt länger nicht mehr drin, aber ich ich wüsste nicht, warum sie es nicht mehr haben sollten.
Wenn du dort nichts findest: In der Schlossstr. gibt es auch ein Galeria Naturkaufhaus, das in der 3. (?) Etage quasi nur Naturkosmetik anbietet. Dort könntest du auch fündig werden.
Schlossstraße ist super :mrgreen:

_________________
2aMii 90cm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sante Brilliant Care Spülung*
BeitragVerfasst: 30.07.2013, 19:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.07.2013, 01:03
Beiträge: 72
Wohnort: Berlin
Klasse, danke Orchidee! Das Naturkaufhaus dort kenne ich sogar, ist super! Ich werde die Schlossstr. mal gründlich absuchen :roll:

_________________
APL BSL MIDBACK 2b-c M i-ii
maartensqvist' tagebuch


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sante Brilliant Care Spülung*
BeitragVerfasst: 14.08.2013, 19:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.03.2012, 20:16
Beiträge: 3921
maartensqvist hat geschrieben:
Liebe Berliner, wo finde ich die SBC noch? Ich war heute in zwei LPG's und einer BioCompany... ohne Erfolg. Im DM habe ich sie auch lange nicht mehr gesehen... wäre sehr traurig, wenn die nur noch im Internet erhältlich wäre


Falls es noch aktuell ist: hast du den Thread zur Sante Family Glanzhaarspülung gesehen?

_________________
1c M 10, BCL, NHF

Meine Fotos bitte nicht außerhalb des Forums
verlinken oder anderweitig benutzen. Danke


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sante Brilliant Care Spülung*
BeitragVerfasst: 24.08.2013, 12:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.08.2013, 21:54
Beiträge: 615
Wohnort: Ruhrgebiet
Ich muss sagen, nach drei Anwendungen bin ich überzeugt. Die Haare sind gut kämmbar, weich, gut durchfeuchtet und fühlen sich einfach gut an. Meine Haare haben auch noch nie so geglänzt, werde ich auf jeden Fall weiter benutzen. \:D/

_________________
SSS: 116cm, MO, 1aFii, ZU 7,5 cm
Dunkelblond, flüchtiger Rotstich
Neues Ziel: Mehr Dichte in den Längen
Pinterest


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sante Brilliant Care Spülung*
BeitragVerfasst: 28.11.2013, 18:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.05.2013, 16:05
Beiträge: 4746
Wohnort: Hessen
Ich bin auch total begeistert, das ist auch die einzige Spülung die ich ab und zu nehme, aber ich mache immer noch ein bisschen Seidenproteine mit rein. Absolut toll bis jetzt. Ich kann echt nicht klagen. Gerade jetzt wo ich mit Logona gefärbt habe (habe leider zu spät gelesen, dass es da noch einen extra Farb Conditioner gibt), hat sie super geholfen, war alles sehr leicht zu kämmen und tollen Glanz hatte ich auch.

_________________
Haartyp 2b Cii Start: 54 cm (2013)
Länge nach SSS: 64 nach Schnitt 2/17
Altes PP Neues PP


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1142 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 69, 70, 71, 72, 73, 74, 75 ... 77  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de