Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 04.12.2022, 20:20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7041 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 466, 467, 468, 469, 470  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 10.02.2022, 16:19 
Offline

Registriert: 26.12.2016, 19:22
Beiträge: 4176
Wohnort: Ruhrgebiet
SSS in cm: 70
Haartyp: 2a/bMii
ZU: 9cm
Pronomen/Geschlecht: sie/ihr
Bild
(Klick macht groß)
So sehen 32 Monate NHF aus :3

@Katzendiebin: Wow, du hast aber auch schon nen ganz guten Zuwachs an NHF! Der Übergang ist sehr schön weich und deine NHF ist soo schön!
@ShiraLee: Wow! Deine NHF ist total schön und so weit raus! Krass! Ich finds übrigens immer noch witzig, dass wir fast zeitgleich dabei sind. Ich hab zuletzt am 6.6.19 gefärbt ;)

_________________
Wieder rothaarig, aktuell BSL+


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.02.2022, 18:41 
Ich freue mich auf silberne Dreads :D
Bin allerdings noch großteils dunkelgoldblond (NHF).

Mir geht das beknackte Gespräch anderer bezüglich "willst du nicht mal eingängig färben, das ist alles so scheckig" tierisch auf den Sack.
Kommen zwar nur ab und an mal Kommentare, aber irgendwas müssen wohl einige immer zu nörgeln haben. :roll:

Man sieht hier im Thread immer schön den Unterschied zwischen gefärbt und NHF.
Die NHF sieht immer deutlich gesünder aus :gut:


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 12.02.2022, 18:59 
Weiß gar nicht ob ich je silberne Dreads gesehen habe. :-k Stelle ich mir aber ziemlich cool vor, vor allem mit ner gewissen Länge! Gleich mal googeln. :D


Edit:
Hab ausschließlich graue Dreads an dunkelhäutigen Frauen gefunden, das ist ja faszinierend. Was Dreads angeht sind die westlichen Frauen 55+ wohl noch zu konservativ, ich google in ein paar Jahren nochmal. :kicher:


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 13.02.2022, 12:59 
Bei Gelegenheit mache ich mal Bilder. :)

Sie sind eher nur hinten ab Scheitelpunkt/Wirbel runter silbern, zumindest sehr gut sichtbar silbern.
Und halt viel in der Unterwolle, das Deckhaar ist noch kräftig naturfarben/dunkelgoldblond.
Vorne, Seiten, Schläfen, Nacken etc. ist ebenfalls noch dunkelgoldblond, wenn auch bereits schon silbern durchzogen.
Fällt aber nicht so auf.
Werde demnächst 50.

Silber ist auch NHF :)


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 14.02.2022, 17:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.07.2014, 13:24
Beiträge: 728
Vielen Dank, Setsuna und Niq! :knuddel:
Das ist das erste Mal überhaupt, dass ich so lange etwas in Ruhe lassen konnte. Und ich bin echt froh, dass der Übergang so weich ist.
Dass die NHF so viel gesünder ist, merke ich in jeder Hinsicht. Sie sieht klasse aus bei Seife, trocknet irre schnell, ist super kuschlig weich und hat eine andere
Struktur als meine kaputten Spitzen. Ich glaube, wenn sie mal groß und selbstständig ist ( :lol: ), also so ohne Altlasten, könnte sie sich gut wellen.

Kann mir gar nicht vorstellen, noch Mal so viel Stress zu durchleben wie beim Färben. Allein dieses Risiko, dass die
Farbe anders wird als gewünscht und dann muss man damit so lange rumlaufen. Oh nee, da kann ich drauf verzichten!

__

Silberne Dreads klingen mega cool! Kenne ich so auch gar nicht. Ich liebe ja silber und kann zB meiner Mutter nie oft genug sagen,
dass sie ihre silberne NHF doch bitte nicht so ablehnen soll. Für sie ist das aber leider ein No-Go und sie überfärbt alle 3 Monate beim Friseur. Dabei leidet sie so
sehr unter den Nachteilen des Färbens.

_________________
| NHF züchten seit 05.05.21 | Letzter Schnitt 29.07.21 | Schnittfrei durch 2022 | Zurück zur NHF 2022 |

Das Forum Haarhausen ist mein neues Zuhause, vllt lesen wir uns ja dort wieder!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15.02.2022, 17:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.11.2013, 13:54
Beiträge: 5266
Wohnort: Saggsn
Haartyp: 1c F/M
Oh Katzendiebin, wie sich das lohnt! :verliebt:

_________________
TBL · FTE · NHF · HA :ugly:
Schnittfrei durch 2022
Frisurenprojekt 2022


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15.02.2022, 21:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.07.2014, 13:24
Beiträge: 728
Vielen Dank, Rosmarin! :knuddel:
Ich fiebere auf jeden neuen Zentimeter NHF hin! :helmut:

_________________
| NHF züchten seit 05.05.21 | Letzter Schnitt 29.07.21 | Schnittfrei durch 2022 | Zurück zur NHF 2022 |

Das Forum Haarhausen ist mein neues Zuhause, vllt lesen wir uns ja dort wieder!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 08.04.2022, 05:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.01.2016, 11:18
Beiträge: 73
Wohnort: Bundesland Brandenburg
SSS in cm: 95
Haartyp: 1c F ii
Ich lasse das gefärbte Henna seit 12/2019 herauswachsen. Das dauert, aber es wird :irre: Aber seht selbst, das Foto ist im Januar entstanden.

Bild

_________________
Haarstruktur: sehr fein, empfindlich
Haarfarbe: NHF mittel- bis dunkelaschblond, hennarot (10/19) 80 cm (10/19) 84 cm (12/20) 95 cm (04/22)
Haarziel: gesunde 100 cm


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.04.2022, 15:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.07.2014, 13:24
Beiträge: 728
Was für wunderschöne Haare, Salix_Alba! Der Verlauf ist echt harmonisch!

_________________
| NHF züchten seit 05.05.21 | Letzter Schnitt 29.07.21 | Schnittfrei durch 2022 | Zurück zur NHF 2022 |

Das Forum Haarhausen ist mein neues Zuhause, vllt lesen wir uns ja dort wieder!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 19.05.2022, 10:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.04.2022, 21:31
Beiträge: 7
Pronomen/Geschlecht: weiblich
Ich klinke mich man hier mit ein :)
Ich bin noch ganz neu hier und möchte nun endlich meine Haare mindestens bis zur Taille wachsen lassen. An Farben habe ich im Laufe der letzten Jahre, von braun bis blond und wieder zurück, eine wahre Odyssee durch. Frau ist halt nie zufrieden. Am 12.5.22 war ich jetzt vorerst das letzte Mal beim Frisör inklusive Blondierung. Eigentlich gefällt es mir gut, aber ich habe es trotzdem bereut, da es logischerweise meinen Haaren nicht so toll gefällt. Einzelne Spitzen hissen schon die weiße Fahne und einige stellen sich tot :D .
Also ist mein Entschluss gefasst. Wachsen lassen und nicht mehr färben oä.
Derzeit sind sie bis knapp unter der Schulter. Noch ein langer Weg bis zu meinem Ziel....wo ich ja so geduldig bin :roll:

Und wenn ich das irgendwann mit dem Foto hochladen hier, auf die Kette bekomme, stelle ich auch mal ein aktuelles Bild rein ;)


http://abload.de/image.php?img=a7jz9.jpg

_________________
Das Dumme im echten Leben ist, dass es keine Gefahrenmusik gibt.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 04.11.2022, 20:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.05.2022, 12:35
Beiträge: 49
@Nocterra: Ich habe gerade eine ähnliche Situation :oops: .

Meine Haare sind stark aufgehellt und daher muss ich regelmäßig immer wieder trims machen, weil meine Haare sonst unten extrem ausdünnen. Der Ansatz wächst pro Monat 1cm, aber die Hälfte bricht mir dann unten weg.

Ich habe jetzt wirklich alles mögliche versucht an Haarpflege, aber der Schaden durch die high lift color kann damit nicht rückgängig gemacht werden.

Daher habe ich mich jetzt auch entschieden, meine NHF rauswachsen zu lassen und die aufgehellten Längen bestmöglich anzupassen.

Ich vermisse es auch ein bisschen, wie meine NHF in der Sonne glänzt und sich wandelt :heul: .


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 05.11.2022, 18:17 
Offline
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 26.11.2008, 20:09
Beiträge: 1080
Wohnort: NRW
SSS in cm: 52
Haartyp: 2 b/c, F/M, i/ii
ZU: 5,5-6
Gmei ich finde, das ist eine sehr gute Entscheidung. Was hat man von blonden Haaren, wenn sie wie Zuckewatte aussehen (wie bei manchen) oder unten wegbrechen. Schade um die Haare. :)

_________________
01.12.2022: Länge: 53 cm, ZU: ca. 6 cm | Ziellänge terminal | Haarausfall seit 2006 | letzte Färbung 25.12.2021 | Friseurunfall 13.01.2022


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 07.11.2022, 10:50 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 07.05.2021, 20:09
Beiträge: 59
Wohnort: Bergstraße
Pronomen/Geschlecht: weiblich
Ich habe beschlossen dass ich wieder zu meiner NHF zurück will. Ich hatte sie die ganze Zeit Hennarot gefärbt, will aber von der ganzen Färberei weg und zurück zu meinen braunen Haaren. Heute werde ich sie nochmal Braun färben damit der Übergang schöner wird und dann dürfen Sie wachsen

_________________
länge nach SSS 68cm Stand 16.6.22
Haartyp 1bMii ZU 7cm
mittelbraun gefärbt letzte Färbung am 7.11.22, ab jetzt Naturhaarfarbe rauswachsen lassen
Ziel: Hosenbund mit gerader Kante


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 07.11.2022, 15:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.05.2022, 12:35
Beiträge: 49
Varenka hat geschrieben:
Gmei ich finde, das ist eine sehr gute Entscheidung. Was hat man von blonden Haaren, wenn sie wie Zuckewatte aussehen (wie bei manchen) oder unten wegbrechen. Schade um die Haare. :)


:ugly: ich bin auch traurig, ich liebe blond.
Aber Länge ist mir wichtiger gerade.

bran hat geschrieben:
Ich habe beschlossen dass ich wieder zu meiner NHF zurück will. Ich hatte sie die ganze Zeit Hennarot gefärbt, will aber von der ganzen Färberei weg und zurück zu meinen braunen Haaren. Heute werde ich sie nochmal Braun färben damit der Übergang schöner wird und dann dürfen Sie wachsen

Ja, endlich kein regelmäßiges Ansatzfärben mehr [-o< .


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 07.11.2022, 16:03 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 07.05.2021, 20:09
Beiträge: 59
Wohnort: Bergstraße
Pronomen/Geschlecht: weiblich
Jaa das wird schön. Einfach wachsen lassen und gut. Den Vortschritt sehe ich dann an den silberlingen, die stören mich aber nicht weiter. Werde ich halt grau, so what.

_________________
länge nach SSS 68cm Stand 16.6.22
Haartyp 1bMii ZU 7cm
mittelbraun gefärbt letzte Färbung am 7.11.22, ab jetzt Naturhaarfarbe rauswachsen lassen
Ziel: Hosenbund mit gerader Kante


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7041 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 466, 467, 468, 469, 470  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de