Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 19.04.2019, 02:33

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 184 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 13  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 21.12.2008, 23:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.08.2007, 11:09
Beiträge: 4255
Ich habe durch Zufall eine Haarstab-Frisur gefunden, die in meinem Haar hält. :yippee:

Bei der Frisur wird das Haar beim Zwirbeln schon um den Haarstab gewickelt. Sie ist ein bisschen ähnlich derHaarstab Variation(die bei mir leider nicht hält).


Ich finde die Frisur sehr hübsch. :D

Hier mein Versuch:
    Bild Bild
Dadurch, dass man den Stab durch die erste Windung wieder nach außen schiebt, hält das ganze sehr gut. :gut: Und ich mag die Haarspitzen, die oben lustig rausschauen! :D Bei längerem Haar hängt dann mehr Haar heraus.

Edit: Link vergessen.. :oops:


Zuletzt geändert von Escada am 13.11.2018, 20:16, insgesamt 1-mal geändert.
Video eingefügt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.12.2008, 23:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.06.2008, 22:50
Beiträge: 337
Hui, das sieht klasse aus! Habe die auch gleich mal ausprobiert, hält sehr gut und fest... Und geht so schön schnell ;)
Die überstehenden Spitzen kann man aber sehr gut drumrum feststecken. Morgen werde ich die Frisur mal mit meinen Filzclipins probieren, könnte mir vorstellen, dass das auch gut aussieht :D

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.12.2008, 11:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.06.2008, 22:36
Beiträge: 5884
Wohnort: Nordlicht
Ich stehe trotz Video total auf dem Schlauch.
Ich verstehe gar nicht, wo sie plötzlich die zweite Schlaufe her hat?

Ich will das auch, ich finde bei dir sieht das klasse aus Claire, im Video kommt das gar nicht so toll rüber als Endfrisur, weil sie die zweite Schlaufe so durchsticht und dadurch auffächert.

Edit:
Machst du eigentlich das gleiche wie auf dem Video? Bei ihr stehen die Spitzen nach unten links und bei dir nach oben ?

Wo hast du denn den Stick angesetzt und in welche Richtung gedreht?

_________________
Wenn man mit der Mehrheit einer Meinung ist, wird es Zeit, innezuhalten und nachzudenken.
Mark Twain


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.12.2008, 12:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.08.2007, 11:09
Beiträge: 4255
Die eine Schlaufe (links) entsteht ja irgendwie dadurch, dass man die Haare erst etwas hochzwirbelt und sie dann über den Stab legt. Die rechte Schlaufe entsteht dann durch das Drehen des Stabes. Zumindest kommt das bei mir so ganz automatisch. Wenn man das zuerst hochgezwirbelte Haar dann etwas nach links schiebt (das macht sie im Video ja auch), kann man den Stab auch gut durchschieben. Vorher ist es auch an sich noch keine richtige Schlaufe. Ach, schwer zu erklären.... :-k

:lol: Ich seh mich ja auch selbst von hinten nicht wenn ich das mache, aber ich denke schon, dass ich das so mache wie im Video. Meine Haarspitzen sind nur so kurz, dass sie beim Drehen nach oben rutschen. Wären sie länger, so würden sie sicher auch links runterhängen.
Ich zwirbel die Haare zunächst leicht im Uhrzeigersinn. Dann lege ich den Haastab von oben auf das Haar, Spitze zeigt nach links. Das Haar wird dann vor dem Stab nach oben und dann hinter dem Stab links wieder nach unten geführt. Dann drehe ich den Stab im Uhrzeigersinn und stecke ihn von rechts nach links durch die Frisur. Eigentlich genauso wie im Video.


Die Frisur sieht auch jedes mal ein wenig anders aus (bei mir zumindest), aber ich bin einfach so froh, dass endlich mal was hält! :D

Ich fange übrigens mit dem Zusammenzwirbeln etwas mehr links an, nicht in der Mitte. Sonst sitzt es bei mir zu weit rechts.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.12.2008, 12:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.06.2008, 22:36
Beiträge: 5884
Wohnort: Nordlicht
Okay, ich hab jetzt zumindest was auf dem Kopp, das hält und grob deiner Anleitung entspricht. Ich mach nachher mal ein Foto.

Ich hatte irgendwie vergessen, die Haare unter den Stick zu legen und deshalb hat sich alles nach aussen gedreht. :oops:

Ich brauch irgendwie immer ein bißchen länger. :roll:

_________________
Wenn man mit der Mehrheit einer Meinung ist, wird es Zeit, innezuhalten und nachzudenken.
Mark Twain


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.12.2008, 13:10 
Offline

Registriert: 17.04.2008, 08:43
Beiträge: 12
Wohnort: NRW
Klasse, endlich mal eine Frisur die sogar ich hinkriege! :shock:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.12.2008, 13:32 
Offline

Registriert: 19.07.2008, 19:14
Beiträge: 672
Wohnort: Ba Wü
Oh, ganz toll! :cheer: Nach ungefähr zehn mal zuschauen und versuchen mitzumachen, scheine ich zumindest halbwegs den Bewegungsablauf verstanden zu haben.

Leider sind meine Haare auch für diese Frisur schon wieder zu kurz :cry: . Kaum steckt der Stab drin, schon flutscht alles wieder auseinander.

Oder mach ich dat Ding einfach falsch? Hier mal ein paar Fotos:

.....................

EDIT: Bilder entfernt.


Zuletzt geändert von angel in disguise am 15.02.2009, 11:16, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.12.2008, 20:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.08.2007, 14:08
Beiträge: 8074
Wohnort: Tirol
Die Frisur sieht auch bei längerem Haar hübsch aus =) Ich habe das Stäbchen einfach 2mal gedreht statt 1mal :D

_________________
SSS: ca. 150 cm, Knöchel/Ende Wade / Schmunselhausen / Instagram :)
1cMii


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.12.2008, 20:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.08.2007, 11:09
Beiträge: 4255
Herzeigen! :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.12.2008, 20:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.08.2007, 14:08
Beiträge: 8074
Wohnort: Tirol
Bild :mrgreen:

_________________
SSS: ca. 150 cm, Knöchel/Ende Wade / Schmunselhausen / Instagram :)
1cMii


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.12.2008, 21:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.06.2008, 22:36
Beiträge: 5884
Wohnort: Nordlicht
Ich bin zu blöd. Ich hatte vorhin zwar was Haltendes auf dem Kopf, aber es sah ganz anders aus.

Ich bin doch sonst nicht so schwer von Begriff, wieso kapiere ich das nicht?

:oops:

_________________
Wenn man mit der Mehrheit einer Meinung ist, wird es Zeit, innezuhalten und nachzudenken.
Mark Twain


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.12.2008, 21:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.08.2007, 11:09
Beiträge: 4255
@schmunselhase: Maaaann, Du hast echt krass viele (und schöne!) Haare! :D

@Mugili: Wie sieht es denn bei Dir aus? Vielleicht können wir anhand eines Bildes analysieren, was falsch läuft. :-k

Mir persönlich ist ja eigentlich egal, wie es aussieht, hauptsache ich kann eeeendlich eine Frisur mit Haarstab tragen. :mrgreen:
Endlich!!!!!!! :yippee:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.12.2008, 21:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.06.2008, 22:36
Beiträge: 5884
Wohnort: Nordlicht
Ich versuche es morgen nochmal. Jetzt hab ich gerade gefärbt, nasse Haare, da geht es nicht so schonend.

Ich weiß nicht, es sieht mehr aus wie ne Mischung aus Flipped bun, Kelte und Lazy Wrap und hält auch nicht so wirklich gut.
Und ich dachte, es bleibt beim Gibraltar bun, den ich partout nicht kapiere. Na gut, verlängere ich die Liste.

Angel & Schmunselhase, bei euch sieht das auch klasse aus. Sieht schön aus, dafür das es eigentlich nur so was schnell hochgedrehtes ist.
Gerade das gefällt mir so!

_________________
Wenn man mit der Mehrheit einer Meinung ist, wird es Zeit, innezuhalten und nachzudenken.
Mark Twain


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.12.2008, 21:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.08.2007, 11:09
Beiträge: 4255
Eilt ja nicht, Du kannst es ja die Tage mal fotografieren.

Mir gefallen auch Frisuren am besten, die man ratzfatz machen kann. Wenn es dann nämlich flusig und zauselig aussieht, kann man's schnell neu machen. Außerdem ist es ja auch irgenwie lässig, wenn man blind ohne Spiegel den Stab einmal dreht und ne schicke Frisur auf dem Kopf hat. :mrgreen:

Haaach, ich brauche Stäbe, viele viele Stäbe... :pfeif:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.12.2008, 22:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.04.2008, 11:30
Beiträge: 340
Wohnort: Hessen
Ich bekomms net hin, das Video ist ja auch ehrlich gesagt scheiße. Geht viel zu schnell und man sieht garnicht so genau wie das geht-.-.
Claire mach mal bitte eins in langsam und nicht gegen das Licht^^.

_________________
Bild Bild
Dragonscroll


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 184 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 13  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de