Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 16.07.2024, 16:52

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8885 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 593  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.09.2012, 11:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.09.2011, 22:16
Beiträge: 1587
ohhh die idee find ich super und wenn ich im moment auch kein foto beizusteuern hab, dann zumindest meine ehrliche meinung :)

yerma: erstmal wieder kompliment für dein flechttalent, sowas hinzubekommen verdient schonmal respekt. es sieht allerdings etwas fettig aus, besonders da, wo die kopfhaut blitzt und der haaransatz rings ums gesicht. aber ich finde es nicht ungepflegt. würde es noch für "normal" tragen, aber jetzt nicht für "hübsch". generell finde ich geflochtenes wo man soviel abteilen muss eher schwierig mit fettkopf. würde da eher nen straff hochgebunden engländer oder dutt machen. dann passt der sleek look zur frisur. manchmal hilft es auch die kleinen härchen ums gesicht mit so ner kleinen augenbrauenbürste nochmal in alle richtungen zu kämmen, dann werden die zumindest bei mir wieder fluffig und dann sieht gleich alles weniger fettig aus.

@uni: sieht aus wie erste flechtversuche :pruust: - sorry aber für draußen geht das gar nicht. als übungsresultat ist es i.o.

@doro: finde das sieht aus als wären deine haare nass. naja, nicht schön, aber geht noch so... zur arbeit oder weggehen würd ichs nicht mehr tragen. nur zum abgammeln oder mal schnell brötchen holen... ich versteh nicht warum es besser wär den dutt weiter unten zu machen. sieht es dann nicht von vorne ähnlich aus wie jetzt von hinten? ich finde höhere dutts bei fettigen haaren besser als tiefe, bei mir auf jedenfall. oder würden vorne dann keine strähnen rausstehen?

@mai: der zopf ist filigran, aber sehr gepflegt. ich finde ihn dünn, aber nicht im sinne von "ohhh gott guck wie dünn ihre haare sind."
mit längerer quaste kannst du das mmn tragen. allerdings finde ich viele deiner hochsteckfrisuren hübscher...

_________________
Haartyp: 2aM10
Länge: 97 cm/ BCL
keep calm and ♥ your hair


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.09.2012, 11:29 
Offline
gesperrt

Registriert: 28.08.2010, 02:38
Beiträge: 2204
Mir fällt grad noch auf, dass man echt merkt, dass wir mit den Ansprüchen von LHNs auf die Frisuren schauen. Ich finden Yermals Geflechte im übrigen sehr schön. Allerdings verglichen mit anderen Flechterein von Forummitgliedern nicht unbedingt eines der schönsten. Aber nichtsdestotrotz gefällt es mir.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.09.2012, 11:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2011, 19:38
Beiträge: 462
Hey, Danke für die ehrlichen Meinungen!
Ich weiß auch nicht mehr, warum ich an dem Tag einen so hohen Dutt getragen habe, normalerweise würde ich schon einen etwas Tieferen tragen (allerdings nicht sehr viel tiefer, weil man dann ja oben das Fett sieht).
In letzter Zeit habe ich aber gar keine Probleme mehr mit fettender Unterwolle, jetzt fettet eher der Ansatz oben, und das kann man leicht mit etwas Puder kaschieren. Also das soll jetzt nicht so klingen als ob ich ständig mit fettigen Haaren rumlaufe, im Normalfall wasche ich einfach wenn die Haare fettig sind, aber ihr kennt sicher alle diese Situationen in denen man dann doch keine Zeit dazu hat, oder einen Gammeltag einlegen wollte und dann doch noch raus muss.
Ich denke aber dass ich dann mit diesem Fettigkeitsgrad zukünftig wirklich nicht mehr als in den Supermarkt zu gehen machen werde, wenn es sogar hier (teilweise) also zu fettig empfunden wird.

_________________
3 a f ii


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.09.2012, 12:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.08.2012, 16:34
Beiträge: 181
Hallo, gut dass es so einen Thread gibt. Da ich frisurentechnisch noch nicht so bewandert bin und meine Haare noch ziemlich kurz sind und für viele "herrkömmmliche" Dutts zu wenig Volumen haben, habe ich öfters "Messie Buns" gemacht, damit es nach mehr aussieht. Ich kann das selber gar nicht beurteilen, und die Leute die ich frage, sind immer geteilter Meinung. Ich muss es ja nicht erwähnen, dass ihr alle ehrlich sein könnt. Sieht das okay aus? Würdet ihr so rausgehen oder findet ihr es eher lächerlich?
Hier nun mal meine Messie Teile :lol:

*Fotos entfernt*

Ich wäre dankbar über eure Meinungen, dann weiß ich ob das bescheuert aussieht. Das die frisurenmäßig wohl nichts wert sind, weiß ich :) Findet ihr dass man mit mit kurzen Haaren/wenig Volumen auch richtige Dutts (z.B. den Cinnamon) tragen kann? Ich trage Dutts sehr gerne.

LG

_________________
74 cm - Ziel: vorerst Taille
2b(c)Mii - ZU 7,5 cm

An overactive mind where a thousand thought come floating by
Will not be able to slow down at time
Don't be afraid, live in the now, enjoy simplicity
Avoid incentives that will make you blind


Zuletzt geändert von lavande am 07.09.2012, 16:02, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.09.2012, 13:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.04.2010, 20:33
Beiträge: 4910
Pronomen/Geschlecht: sie
Yerma und Uni, ich würde mit solchen Kopfhautblitzern nicht auf die Strasse gehen. Da bin ich pingelig.
Entweder, ich schaffe es, sie wegzukämmen oder ich mache die Haare nochmal neu. Wenn ich die Haare ganz streng nach hinten mache, dann kann ich ziemlich viel Fett kaschieren (glaub ich zumindest).
Bild
Bei dem hier habe ich auch noch den "Scheitel" zugekämmt, bevor ich raus bin.

Falls ich die Zeit hätte, würde ich sie aber einfach waschen.

lavande, ich finde deine Frisuren völlig in Ordnung, der Messy-Bun ist absolut vorzeigbar. Auch das "Ölbild" ist OK.
Ob sie an den Schläfen strähnig sind, kann man auf dem Foto ja nicht sehen.

LG Minouche

_________________
1cMii ca. 94 cm nach SSS, ZU 8cm
Ordnung im Krautladen (alt)
Wir waschen mit einheimischen Pflanzen und Kräutern
PP: Die neue Schere


Zuletzt geändert von Minouche am 14.07.2017, 11:16, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.09.2012, 13:06 
lavande, ich würde so glaube ich nicht rausgehen, weil ich das bei mir mit meinen Haaren nicht vorstellen kann. Das erste Bild sieht mir auch zu unordentlich aus, aber bei diesem und bei keinem der anderen Bilder würde mir irgendetwas negatives auffallen. Ich würde nicht zu viel Öl erkennen und das letzte Bild finde ich toll.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.09.2012, 13:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.08.2012, 16:34
Beiträge: 181
Zitat:
Ob sie an den Schläfen strähnig sind, kann man auf dem Foto ja nicht sehen.

Nein, das waren sie nicht, ich mag es nicht sonderlich wenn die Haare fettig sind. Danke für deine Meinung, Minouche. Ich habe manchmal auch das Problem, dass die Spitzen etwas trocken sind, und dann das Haargewurschtel fisselig aussieht.

Else, auch danke für deine Meinung :) Mir wäre es natürlich auch lieber, wenn ich längere Haare hätte, dann könnte ich einfache Dutts machen, die auch nach was ausschauen, und da ich auch noch Locken habe, ändert das auch etwas. Echt, das letzte? Da habe ich eine richtige Frisur probiert, aber ich habe das Problem mit dem Volumen...Die Frisuren sind immer so ein "Zufallsprodukt" deshalb mache ich z.Z. öfter einen Flechtzopf, obwohl ich Dutts so mag...

LG

_________________
74 cm - Ziel: vorerst Taille
2b(c)Mii - ZU 7,5 cm

An overactive mind where a thousand thought come floating by
Will not be able to slow down at time
Don't be afraid, live in the now, enjoy simplicity
Avoid incentives that will make you blind


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.09.2012, 13:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.04.2010, 20:33
Beiträge: 4910
Pronomen/Geschlecht: sie
lavande, kannst du die Haare so zusammen wurschteln, daß du die Spitzen zum Schluß druntersteckst? Dann kannst du sie sogar fett einölen, wenn du das möchtest.

LG Minouche

_________________
1cMii ca. 94 cm nach SSS, ZU 8cm
Ordnung im Krautladen (alt)
Wir waschen mit einheimischen Pflanzen und Kräutern
PP: Die neue Schere


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.09.2012, 14:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.08.2012, 16:34
Beiträge: 181
Das würde bestimmt gehen. Wenn ich einen so einen Wurschtel Dutt mache, nehme ich die Haare einfach irgendwie hoch und fixiere sie mit 2 Haarstäben oder mit einer Ficcare. Die Spitzen könnte ich entweder unter den Haargummi stecken oder in den Dutt reinmogeln. Das Problem ist manchmal nur, dass der Dutt dann entweder platt aussieht oder sich die ganze Form verändert. Das ist mehr oder weniger Zufall, ob der Dutt einigermaßen akzeptabel aussieht oder total "messy" :D Danke für den Tipp :) Ich hoffe trotzdem dass meine Haare bald im Cinnamon gehen...

LG

_________________
74 cm - Ziel: vorerst Taille
2b(c)Mii - ZU 7,5 cm

An overactive mind where a thousand thought come floating by
Will not be able to slow down at time
Don't be afraid, live in the now, enjoy simplicity
Avoid incentives that will make you blind


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.09.2012, 14:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.04.2010, 20:33
Beiträge: 4910
Pronomen/Geschlecht: sie
Probier mal den Rosebun aus zwei Kordelzöpfen.

LG Minouche

_________________
1cMii ca. 94 cm nach SSS, ZU 8cm
Ordnung im Krautladen (alt)
Wir waschen mit einheimischen Pflanzen und Kräutern
PP: Die neue Schere


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.09.2012, 15:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.08.2012, 16:34
Beiträge: 181
Ok werde ich, der ist superschön. Ich hoffe nur das es nicht arg mickrig aussieht, wie das beim normalen Flechtdutt der Fall ist.

LG

_________________
74 cm - Ziel: vorerst Taille
2b(c)Mii - ZU 7,5 cm

An overactive mind where a thousand thought come floating by
Will not be able to slow down at time
Don't be afraid, live in the now, enjoy simplicity
Avoid incentives that will make you blind


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.09.2012, 15:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.04.2010, 20:33
Beiträge: 4910
Pronomen/Geschlecht: sie
meiner sah am Anfang so aus:
Bild :auslach:

_________________
1cMii ca. 94 cm nach SSS, ZU 8cm
Ordnung im Krautladen (alt)
Wir waschen mit einheimischen Pflanzen und Kräutern
PP: Die neue Schere


Zuletzt geändert von Minouche am 14.07.2017, 11:14, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.09.2012, 16:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.08.2012, 16:34
Beiträge: 181
Sieht doch gut aus! Stehen ein paar Strähnen ab, aber so von der Grundform her finde ich ihn schon schön. Ich finde das Frisuren von der Seite noch ein Stück anders aussehen :) Wie gesagt, mein 1. gedutteter Flechtzopf sah mickrig aus. Was gibt es da auszulachen :)

_________________
74 cm - Ziel: vorerst Taille
2b(c)Mii - ZU 7,5 cm

An overactive mind where a thousand thought come floating by
Will not be able to slow down at time
Don't be afraid, live in the now, enjoy simplicity
Avoid incentives that will make you blind


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.09.2012, 17:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.03.2012, 21:16
Beiträge: 5392
SSS in cm: 85
Haartyp: 1b/c
ZU: 10
Pronomen/Geschlecht: sie
Danke für eure Kommentare, Logbrandur, Chii und Minouche! Ich stelle grade mit Entsetzen fest, dass ich ziemlich oft mit grenzwertigen Fetthaaren durch die Gegend laufe. Zwar in aller Regel nur im häuslichem Umfeld, aber ein paar Mal auch auf der Arbeit. :oops: Eure Kommentare haben mir die Augen geöffnet, dass ich da wirklich mehr drauf achten muss. Dabei komme ich mir mit meinem alle 2-3 Tage Waschrhytmus soooo unkonsequent vor. Am 2. Tag sehen sie normalerweise Ok aus, aber der 3. wird schnell sehr grenzwertig. Menno. Aber das Gemäkel (und eventuelle Lösungen finden) passt eher in den Rauszöger-Thread und ist OT hier. (Wie die Kaffe / Kakou / Augenbrauenbürst - Sachen. Danke für die Anregungen)

LaCaninchen hat geschrieben:
Mir fällt grad noch auf, dass man echt merkt, dass wir mit den Ansprüchen von LHNs auf die Frisuren schauen. Ich finden Yermals Geflechte im übrigen sehr schön. Allerdings verglichen mit anderen Flechterein von Forummitgliedern nicht unbedingt eines der schönsten. Aber nichtsdestotrotz gefällt es mir.


:lol: Das dachte ich ehrlich gesagt auch, aber da ich regelmäßig so liebe Kommentare über meine Flechtereien bekomme, wollte ich es nicht schreiben um nicht herabtrabend zu sein. Ach ja, das mit der Ehrlichkeit ist kompliziert. :roll:

Lavande: wo wir grade von Ehrlichkeit sprechen: habe mir deine Bilder nicht richtig angesehen, weil der Hoster beim Draufklicken ein riesiges Werbefenster einblendet, dass meinen PC sehr langsam macht (ist ein altes Teil). :( Kannst du die Bilder auch direkt mit der img-Funktion reinstellen? Unter Forum gibt es eine Anleitung: http://www.langhaarnetzwerk.de/phpBB2/v ... .php?t=433

Minouche :kicher: Die Antennenfrisuren kenne ich nur zu gut.

_________________
1c M 10, ca 85 SSS, NHF
Mein Frisurenprojekt

Meine Fotos bitte nicht außerhalb des Forums verlinken oder anderweitig benutzen. Danke


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.09.2012, 19:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.12.2011, 21:00
Beiträge: 279
Wohnort: Ruhrgebiet
Oooh ich klink mich auch mal schnell ein wenn ich darf.

Ich finde das Thema richtig gut.

Und den Flechtzopf sehr sehr toll, ich wäre überglücklich wenn ich das halb so gut könnte.

Also vielleicht habe ich überhaupt keine Ansprüche, aber für mich war hier kein Foto bei was eine Katastrophe ist o.o

Ich habe mir angewöhnt meine Locken auszubürsten, irgendwie gefällt mir dieses leicht buschig-wellige momentan viel besser.

Was meint ihr?
Bild

Ich habe immer mal meine Phasen und einige bereu ich aufrichtig, obwohl ich es zu der Zeit total schick fand. Also ist der Thread hier echt super für mich!

_________________
Neues Tagesbuch, ab Juli 2014: viewtopic.php?f=21&t=23871
Altes Tagesbuch, 2011 - Januar 2013: http://www.langhaarnetzwerk.de/phpBB2/v ... sc&start=0


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8885 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 593  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de