Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 07.12.2022, 09:36

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 922 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 62  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.11.2008, 19:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.10.2008, 21:12
Beiträge: 159
Wenn ich ihn in die feuchten Haare gebe, dann nicht :roll:
Aber ich verdünne ihn meistens, da er auch nicht so billig ist (ca. 9 € 500 ml saft)...

_________________
Haarlänge: laut SSS: 66 cm
Ziel: Taille


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.11.2008, 19:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.05.2008, 11:59
Beiträge: 1887
Angie01
aloe vera gel schmiere ich macnhmal pur in die haare. drüber kommt dann etwas öl, zum versiegeln. denke es ist ähnlich wie mit wasser. -das man es versiegeln muss, damit es sich nicht verflüchtigt.

_________________
1bFiii
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.11.2008, 21:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.10.2008, 21:12
Beiträge: 159
@annatinka
:D genau so mach ich das auch, etwas Aloe Vera Saft ins Haar und dann Jojobaöl oder Kokosöl in die Spitzen :roll:

_________________
Haarlänge: laut SSS: 66 cm
Ziel: Taille


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.11.2008, 10:33 
Offline

Registriert: 03.11.2008, 11:59
Beiträge: 2485
Auf die trockenen Haare (bei nassen Haaren brauche ich den Saft nicht) sprühe ich mir ein Gemisch aus ca. 3 Teilen destilliertem Wasser und einem Teil Aloeverasaft (der aus dem Dm). Kann auch schon mal 50:50 werden.

_________________
3bCiii Umfang=12+xcm.
Farbe=versilberndes Schwarzbraun.
Länge=Rückenmitte (86cm nach SSS).
Ziel: Terminallänge.Pflege:selbstgerührte NK,
viel Öl+Feuchtigkeit,Hornkamm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.11.2008, 15:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2008, 12:50
Beiträge: 233
Wohnort: Köln
Ich habe jetzt schon mehrmals irgendwie mitbekommen, dass sich einige in ihre Haarkuren auch Cremes oder Gesichtsmasken mischen. Gibt es da dann irgendwelche besonderen, die ihr da gerne benutzt? Verwendet ihr die Cremes dann anstatt der Spülung, des Öls oder wie? Hat das dann irgendwie noch einmal einen anderen Effekt in der Kur?
Die Frage liegt mir schon seit einiger Zeit querbeet im Kopf... :oops:

_________________
.:1bMi-ii | tb | dunkelbraun:.
Stufenlos ohne H2O - NW/SO seit dem 22.12.09


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.11.2008, 16:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.07.2008, 14:35
Beiträge: 915
Ich glaube, die Cremes von Alverde sind hier recht beliebt für die Haare, allein schon deshalb, weil sie sowohl günstig als auch reichhaltig und ergiebig sind. Ich mag die Jojoba-Creme von Alverde sehr gern für die Haare, ein Ersatz für die Spülung ist sie für mich aber nicht. Ich finde sie praktisch, wenn meine Haare nach dem Bürsten statisch aufgeladen sind. Da reicht dann ein winziger Klecks von der Creme und nichts fliegt mehr. :) Oder so als Pflege zwischendurch, wenn mir gerade auffällt, dass die Längen trocken sind.

_________________
1a/bMii, ~77 cm nach SSS, erste graue Haare, chemisch gefärbt
Naturhaarfarbe: helles Aschbraun / jetzige Farbe: Mittelbraun mit roten Reflexen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.12.2008, 17:49 
Offline

Registriert: 19.07.2008, 19:14
Beiträge: 672
Wohnort: Ba Wü
Hat von euch eigentlich schon mal jemand probiert, einen Ölauszug von Holunderblüten zu machen? Mata hat mich mit ihrem Roibusch-Öl draufgebracht.

Ich bin ganz verrückt nach dem Holunderblütenduft und würde mir den auch gerne in ein Öl konservieren. Ein wenig von den Holunder-Pflegewirkungen könnte dadurch ja auch in das Öl übergehen.

Gibt's da Tipps - oder vielleicht schon konkrete Erfahrungen?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: kurze Frage
BeitragVerfasst: 06.01.2009, 19:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.12.2008, 04:15
Beiträge: 361
Wohnort: Berlin
Gibt es irgendwo einen gesammelten Thread mit (Internet-)Adressen und Hinweisen, wo welche Zutaten für die Rezepte hier zu bekommen sind?

_________________
2b M/C i (M/C deshalb, weil ich sehr feine blonde und sehr dicke schwarze Haare gemischt habe)
Mein Projekt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.01.2009, 20:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.03.2007, 14:28
Beiträge: 4537
Ich les das grad mit den Holunderblüten. Mir fällt dazu die Mazeration ein. Am besten in einem geruchsneutralen Öl. Infos gibt es z. B. hier:

http://www.olionatura.de/_rohstoffe/index.php?id=10



Oder das hier in ein Öl tröpfeln?

http://www.dragonspice.de/index.php?sid ... 0.57322023

_________________
Bild Tippfehler urinieren mein Leben...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.01.2009, 00:45 
Offline

Registriert: 29.07.2008, 22:12
Beiträge: 60
@Maluca
weiss jetzt net, ob es so einen Thread gibt, aber ich zeig dir mal, wo ich immer mal wieder bestelle:

- behawe - http://s86780303.einsundeinsshop.de/ses ... shopscript
- günstig und sehr schneller Versand

- A natura - http://www.anatura.de/ - auch sehr nett

- BaccaraRose - http://www.baccararose.de/ - gibts zusätzlich auch noch tolle ÄÖs

- Gi - http://www.gisellamanske.com/44.html- günstige, größere Mengen und auch mal speziellere Sachen


Liebe Grüße


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: kurze Frage
BeitragVerfasst: 07.01.2009, 00:48 
Offline

Registriert: 18.07.2007, 20:54
Beiträge: 742
Maluca hat geschrieben:
Gibt es irgendwo einen gesammelten Thread mit (Internet-)Adressen und Hinweisen, wo welche Zutaten für die Rezepte hier zu bekommen sind?

Ja! Foren-Index -> Inhaltsstoffe und Rohstoffe -> Bezugsquellen für Rohstoffe ([url=
http://www.langhaarnetzwerk.de/phpBB2/v ... php?t=2415]Direktlink[/url])


Gruesslies, Kerri


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.01.2009, 00:52 
Offline

Registriert: 18.07.2007, 20:54
Beiträge: 742
Grummel. Ich wuerd ja gern Editieren, um den Link gerade zu biegen, aber ich darf nicht. Also nochmal: Direktlink

Grummel, Kerri


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.01.2009, 14:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.12.2008, 04:15
Beiträge: 361
Wohnort: Berlin
Ich liebe dieses Netzwerk! Vielen Dank!

_________________
2b M/C i (M/C deshalb, weil ich sehr feine blonde und sehr dicke schwarze Haare gemischt habe)
Mein Projekt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.01.2009, 20:42 
Offline

Registriert: 19.07.2008, 19:14
Beiträge: 672
Wohnort: Ba Wü
@Sommerfrost: Hm, das mit der Mazeration hört sich doch schon mal ganz gut an, vielen Dank!

Das ätherische Öl hatte ich woanders schon mal gesehen - für den 4-fachen Preis :shock: . 6,90 Euro sind zwar auch nicht gerade Schnäppchenführer, aber doch schon deutlich interessanter....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.06.2009, 11:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.02.2009, 19:47
Beiträge: 329
Wohnort: Land Brandenburg
Auch mal ne Frage:
Habe eine sehr wuchsfreudige AloeVera Pflanze, welche von der ganzen Familie auch zu Einreiben der Haut genutzt wird (Sonnenbrand, Insektenstiche kühlen, trockenen Haut nach dem Duschen usw.)
Nun lese ich hier, das sehr viele von euch AloeVera Gel für die Haare nutzen, nur möchte ich mir das nicht kaufen, wenn ich die in Natura zu Hause habe...
Nun zur Frage: wie bekomme ich den Saft so aus der Pflanze, dass ich mir das auch in die Haare schmieren kann? Die Haut mit nem abgebrochenen Stengel einreiben geht ja einfach, aber die Haare....??? So das da hinterher kein Glibber drin hängt...???

_________________
1 a/bMii (Fia), 71cm SSS seit 03.01.2010
Ziel: gesunde Spitzen in klassischer Länge
Alles was du sagst sollte wahr sein. Aber nicht alles was wahr ist, solltest du auch sagen. (Voltaire)
Besucht meinen Blog!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 922 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 62  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de