Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 18.05.2022, 02:18

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 236 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 12, 13, 14, 15, 16
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Spiral Braid
BeitragVerfasst: 16.07.2021, 21:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.11.2013, 13:54
Beiträge: 5261
Wohnort: Saggsn
SSS in cm: 100
Haartyp: 1c F/M
ZU: 6 - 6,5cm
Der Spiral Braid ist eine meeega geile Frisur! Vor allem wenn man ihn sich flechten lässt :kicher:
Ich hatte heute die liebe Tallulah als fleißige Zofe und guckt mal, wie schön der geworden ist!

Bild

Ich hab den allergrößten Respekt vor Leuten, die sowas am eigenen Kopf flechten. Da trau ich mich definitiv nicht ran. Aber das Ergebnis ist toll. Sieht aus wie eine Zopfkrone, nur besser. :)

_________________
TBL · FTE · NHF · HA :ugly:
Schnittfrei durch 2022
Frisurenprojekt 2022


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spiral Braid
BeitragVerfasst: 17.07.2021, 07:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.06.2012, 23:21
Beiträge: 5319
SSS in cm: 80
Haartyp: 2c/3a f
ZU: 6cm
Ha, dazu kann ich jetzt auch was beitragen!

Bei den ersten beiden Windungen habe ich vorne Haare von Rosmarins Frontpartie eingeflochten, ab der dritten waren die aber alle verstaut. Da ihr Haar zum Glück so lang ist, konnte ich im Anschluss immer englisch an der Stirn flechten und habe denn erst wieder an der Seite mit holländisch angefangen. Das Ganze ist ziemlich weit oben am Kopf gelandet, was auch aus den anderen Perspektiven wirklich hübsch aussah. Die Frisur ist auf jeden Fall feenhaargeeignet.

_________________
*Raya @ Haarhausen*



Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spiral Braid
BeitragVerfasst: 31.10.2021, 15:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.06.2013, 00:04
Beiträge: 7729
Wohnort: Berlin
SSS in cm: 140
Haartyp: 2a/b M ii
ZU: 9
Tallullah,

das möchte ich meinen. :) Haste schön gemacht. :beifall:

Ich hab hier auch ein Zofenvideo für euch. Die gute Marina meint ja, dass das eine gute Schulfrisur sei. Tja, wenn man früh als Mutter und Kind so viel Zeit hat ...



Ich glaube, irgendwann muss ich den auch mal machen.

LG
Fornarina

_________________
NHF mittelblond natürlich blond gesträhnt - SSS 140 Knie
Altes PP Neues PP
YouTube
❤ Wenn du nicht weißt, welche Haarfarbe du hast, dann ist es Aschblond ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spiral Braid
BeitragVerfasst: 16.01.2022, 16:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.06.2012, 23:21
Beiträge: 5319
SSS in cm: 80
Haartyp: 2c/3a f
ZU: 6cm
Ich habe ihn heute fürs Frisurenprojekt geflochten, blind und ohne Überprüfung zwischendurch.

Bild

Das ist aber ausversehen eine Variation, weil ich zum inneren Strang und nicht zum äußeren Strähne hinzugefügt habe. Der vom letzten Jahr weiter oben auf dieser Seite, den ich Rosmarin geflochten habe, ist natürlich schon ordentlicher und wegen der Länge der Haare auch beeindruckender, finde ich. Mehr Spaß gemacht hat es auch und es ist weniger anstrengend...

Damit mir die Arme nicht abfallen, habe ich beim Flechten im Schneidersitz gesessen, den Kopf nach unten gekippt und die Ellenbogen auf die Knie gestützt.

Trägt sich super bequem und hält ohne Hilfsmittel. Sollte da mal ein bisschen mehr Übung reinbringen.

_________________
*Raya @ Haarhausen*



Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spiral Braid
BeitragVerfasst: 16.01.2022, 16:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.06.2012, 23:21
Beiträge: 5319
SSS in cm: 80
Haartyp: 2c/3a f
ZU: 6cm
Sehe gerade, dass der obige Zopf von Rosmarin holländisch geflochten ist. Meiner ist französisch.

_________________
*Raya @ Haarhausen*



Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spiral Braid
BeitragVerfasst: 16.01.2022, 19:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.06.2013, 00:04
Beiträge: 7729
Wohnort: Berlin
SSS in cm: 140
Haartyp: 2a/b M ii
ZU: 9
Hallo Tallu,

ich hätte jetzt gar nicht gedacht, dass der Zopf nicht holländisch ist. Auf dem Bild sieht es für mich so aus, als sei der Zopf in Uhrzeigerrichtung geflochten und dann wäre es ja holländisch. Allerdings ist der Zopf bei dir so gleichmäßig, dass es wirklich schwer zu sagen ist, was wohin läuft oder woher kommt. Hätte für mich auch ein Flechtdutt sein können. Wobei mir diese Version, wo der Spiral-Braid eher unauffällig wie ein geschneckter Zopf daherkommt, sogar noch besser gefällt, als wenn der ganze Zopf gleichmäßig über den Kopf verteilt ist wie eine Mütze oder wie eine deutlich sichtbare Spirale mit Lücken dazwischen. Hat zwar beides seinen Reiz, aber gerade bei viel Sonneneinstrahlung ist eher von Vorteil, als Weiße nicht allzu viele Scheitel auf dem Kopf zu haben, die ansonsten noch nie die Sonne gesehen haben. Insofern, Chapeau, dass du das so zentriert und locker-fluffig hinbekommen hast. :)

LG
Fornarina

_________________
NHF mittelblond natürlich blond gesträhnt - SSS 140 Knie
Altes PP Neues PP
YouTube
❤ Wenn du nicht weißt, welche Haarfarbe du hast, dann ist es Aschblond ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spiral Braid
BeitragVerfasst: 16.01.2022, 19:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.11.2013, 13:54
Beiträge: 5261
Wohnort: Saggsn
SSS in cm: 100
Haartyp: 1c F/M
ZU: 6 - 6,5cm
Fornarina hat geschrieben:
Auf dem Bild sieht es für mich so aus, als sei der Zopf in Uhrzeigerrichtung geflochten und dann wäre es ja holländisch.

Das ist doch unabhängig von der Drehrichtung? Französisch/holländisch unterscheidet nur, ob die zugenommen Strähnen mit dem außen liegenden Haarstrang über oder unter die Mitte geflochten werden.

Bild

Meiner von gestern ist gegen den Uhrzeigersinn, und französisch. Tallus heutiger ist mit dem Uhrzeigersinn, und auch französisch (und sieht wirklich ein bisschen aus wie ein Flechtdutt, nur flächiger und mit mehr sichtbarer geflochtenen Länge!). Ich finde ihn in allen Varianten schön und die Mühe absolut wert. :)

_________________
TBL · FTE · NHF · HA :ugly:
Schnittfrei durch 2022
Frisurenprojekt 2022


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spiral Braid
BeitragVerfasst: 16.01.2022, 21:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.06.2013, 00:04
Beiträge: 7729
Wohnort: Berlin
SSS in cm: 140
Haartyp: 2a/b M ii
ZU: 9
Hallo Rosmarin,

Diese Zunahme von oben, wie es beim französischen Zopf ist, sehe ich auf Tallus Bild aber gar nicht. Und nein, es ist nicht nur die Art der Zunahme. Beim Franzosen, bzw. beim normalen Engländer verläuft die Fließrichtung der einzelnen Strähnensegmente im Zopf von jeweils den Außenseiten diagonal abwärts zur Mitte hin, beim Holländer hingegen, egal ob mit Strähnenzunahme oder nicht, verlaufen die Zopfsegmente von oben mittig diagonal nach unten rechts bzw. unten links. Wenn du einen Holländer mit Haarzunahme und einen Raised French Braid von derselben Stelle an auf dem Kopf beginnst und zuende flichtst, dann sehen beide Zöpfe zunächst auch gleich aus, bis auf die Fließrichtung der Zopfsegmente, die von oben nach unten gespiegelt, also verkehrt herum ist. Und dadurch, dass ich bei Tallu keine Haarzunahme und Unterschiede in der jeweiligen Zopfdicke erkennen kann, war ich verwirrt. Ist das einigermaßen verständlich ausgedrückt? :oops: Dasselbe Phenomän zu erklären, habe ich im letzten Frisurenprojekt schon mal beim Hochkantzopf versucht, als es um den Übergang vom oberen Teil zum freihängenden Zopf ging. :(
.
Bei deinem Spiralbraid kann ich übrigens gut die Flecht- und die Drehrichtung des Zopfes erkennen. Sieht sehr schön und ordentlich aus. :) Mir gefällt auch, wie du den Restzopf verbaut hast.

LG
Fornarina

_________________
NHF mittelblond natürlich blond gesträhnt - SSS 140 Knie
Altes PP Neues PP
YouTube
❤ Wenn du nicht weißt, welche Haarfarbe du hast, dann ist es Aschblond ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spiral Braid
BeitragVerfasst: 16.01.2022, 22:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.07.2019, 20:30
Beiträge: 3929
Wohnort: Sejerlänner Mädche
SSS in cm: 53
Haartyp: 1aFii
ZU: 6,9cm
Instagram: @janinadiehl86
Tallulah, das sieht echt hübsch aus in der kompakten Form. Da gibt´s gar nichts schlecht zu reden. :D

Und deiner ist ebenfalls toll geworden, Rosmarin. Super, dass das Flechten so gut geklappt hat. :gut:

_________________
Vielwäscherin, CWC, KK/NK
NHF = irgendwas dunkleres aschiges
Wunschlänge: 90cm SSS


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spiral Braid
BeitragVerfasst: 16.01.2022, 23:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.06.2012, 23:21
Beiträge: 5319
SSS in cm: 80
Haartyp: 2c/3a f
ZU: 6cm
Doch doch, das ist französisch, aber wie gesagt: die Zunahme ist bei der inneren Strähne und nicht bei der äußeren, wie man es beim ordentlichen Lacebraid machen würde. Und ansonsten hab ich halt eng geflochten, daher sieht man erfreulicherweise keine Kopfhaut. Man sieht auch recht deutlich die Drehung, denke ich. Bei mir als kompromisslose Linkshänderin dreht sich immer alles in die Richtung :D

_________________
*Raya @ Haarhausen*



Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spiral Braid
BeitragVerfasst: 17.01.2022, 00:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.11.2013, 13:54
Beiträge: 5261
Wohnort: Saggsn
SSS in cm: 100
Haartyp: 1c F/M
ZU: 6 - 6,5cm
Absolut verständlich ausgedrückt, Fornarina, aber so im Detail gar nicht notwendig, ich weiß was ein französischer Zopf ist :lol:
Je dichter die einzelnen Windungen der Spirale beieinander liegen, und je gleichmäßiger der Zopf wird, desto weniger schnell offenbart die Frisur wie sie genau entstanden ist, da Lacezöpfe sich manchmal auch ganz gerne aufrichten und man dann teilweise ihre Unterseite zu Gesicht bekommt, was zusätzlich verwirren kann. Ich finde das sehr faszinierend.
Man kann das auch sehr gut an dem Beispiel des Zopfes sehen, den ich letzten Sommer von Tallulah geflochten bekam. In der Ansicht von oben sieht er wirklich aus als sei er holländisch geflochten, nicht wahr? Ich hab aber auch noch ein Bild aus einer anderen Perspektive, und tatsächlich war auch das ein Franzose.

Bild

Probier es am besten selbst mal aus! Bei deiner Haarlänge und -menge werden die Spiralwindungen sicher auch sehr dicht umeinander verlaufen, und ich könnte mir vorstellen dass die exakte Flechtart dann auch bei dir nicht auf den ersten Blick offensichtlich wäre. Außerdem ist es eine wirklich schöne Frisur.

_________________
TBL · FTE · NHF · HA :ugly:
Schnittfrei durch 2022
Frisurenprojekt 2022


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 236 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 12, 13, 14, 15, 16

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de