Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 16.12.2019, 09:42

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 109 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 8  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 26.08.2013, 14:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.09.2010, 21:38
Beiträge: 4159
Wohnort: AB
Den klassischen Half-up (obere Haarpartie zusammennehmen und mit Haargummi, Spange oder Ähnlichem befestigen) kennen wir alle. Doch es gibt viele Möglichkeiten Half-ups zu einer ganz besonderen Frisur zu machen. Man kann auf verschiedenste Weise flechten und kordeln.

Da es etwas umständlich ist, aufgrund vieler einzelner Threads für spezielle Half-ups dachte ich mir, es wäre praktisch verschiedene Versionen in einem Faden zu sammeln. Ich habe keinen entsprechenden Thread gefunden, sollte es dennoch einen geben, bitte diesen hier schließen, liebe Mods. :lupe:

Am besten ist es wohl, zu jeder vorgeschlagenen Frisur eine kurze Anleitung zu geben und ein Foto einzufügen, Links zu eventuellen Videos, bebilderten Anleitungen oder bestehenden Threads sind natürlich ebenfalls erwünscht.
Also, ich wünsche uns fröhliches Sammeln :blumen: :-D

_________________
2b/c M ii; nach Rückschnitt auf dem Weg zu Taille?/Hüfte?/Steiß? :verhaspel:
There are small ships and there are big ships, but the best ships of all are friendships.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der große Half-up Thread
BeitragVerfasst: 26.08.2013, 19:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.03.2011, 17:25
Beiträge: 14189
Wohnort: Antwerpen
Gut, na dann, Du hast es nicht anders gewollt: :lol:

Bild
Etwas öddelig, aber erklärt sich eigentlich von selbst.

Bild Bild
... so ähnlich, nur mit dünneren Zöpfchen.

Es gibt ja so einiges, was man da machen kann: Miniballettdutt, einfach zusammengebunden, gedrehte strähnen, anders geflochten ... leider habe ich keine Fotos von sowas, aber jemand anders bestimmt, oder?

_________________
Bild Holding on to anger is like drinking poison and expecting the other person to die.
2a/3b F 8 cm - Henna-Asphaltmieze - Hüfte erreicht, auf zu den 4 Buchstaben!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der große Half-up Thread
BeitragVerfasst: 26.08.2013, 21:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.07.2013, 10:25
Beiträge: 4332
Wohnort: Schweiz
Das gibt sicher eine tolle Fotosammlung, super Idee! =D>

Ich hätte viele Ideen, aber leider nicht viele Fotos... Ich zeig mal diejenigen, die ich habe, absoluter Standard: Kordel, Keule und ganz normaler Zopf (letzterer immerhin mit Band :wink: )

Bild Bild Bild

_________________
140 cm SSS (Knie+), 1bMii (8 cm), aschblond
PP: vom Knie zu mitte Wade
I believe in Christ as I believe in the sun: not only because I see it,
but because by it I see everything else.
C.S. Lewis


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der große Half-up Thread
BeitragVerfasst: 27.08.2013, 09:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.08.2012, 13:40
Beiträge: 3102
Wohnort: Kiel
Was ich gerne mache ist ein "normaler" Dutt mit Forke/Stabe (also LWB, Wickeldutt, etc) und dann ggf. Akzentzöpfe, so wie hier:
Bild

Oder ich probiere rum, will eigentlich was ganz anderes und lande dann bei diesem hier:
Bild
Zwei geschneckte Lace-Korden

_________________
If you meet me at the war tonight
I'll show you I'll have death by my side
Golden dawn shall come upon you all
Come taste the venom it'll bleed from my eyes - ["Pale Rider" - Sólstafir]
Mein Projekt - 2bMII auf Fingerspitzenlänge -


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der große Half-up Thread
BeitragVerfasst: 27.08.2013, 10:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.06.2011, 14:11
Beiträge: 4237
Wohnort: bei Berlin
Ich habe hier einmal einen mit einem kleinen LWB


Bild




Frühlingsdingsbums

Bild



Und hier der Frühlingsdingsbums nochmal etwas verändert. Ist zwar noch verbesserungswürdig, aber sieht gar nicht mal so doof aus. Gefällt mir besser als die originale Version. Beim nächsten Mal verflechte ich die drei Strähnen nicht miteinander sondern lege die beiden geflochtenen kreuzweise über den Pferdeschwanz.

Bild


Das hier müsste die Anleitung dazu sein.

_________________
Klassische Länge geschafft


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der große Half-up Thread
BeitragVerfasst: 27.08.2013, 13:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.05.2012, 20:50
Beiträge: 3857
Wohnort: ganz im Norden
Hi :)
Der Half Up war Jahrelang meine liebste Lieblingsfrisur, daher habe ich mit den neuen Frisurenmöglichkeiten durch das LHN natürlich ordentlich rumprobiert :mrgreen:
Ich finde, es ist auch immer eine gute Möglichkeit zu kleinen Haarschmuck doch wieder sinnvoll zu nutzen.
Daher mache ich auch gerne Half Up -LWB, -Kelte, - Nautilus etc :roll:
Ich zeige Euch mal gesammelte Werke ( Achtung viele ^^) mit den roten Haaren ist Tochter II, Rest bin ich :roll:

geflippt, Standard, nach Tauriel (HdR)
BildBildBild

Lacevariationen und Cagebraid
BildBildBild

Lacebraid, 3 in 1
BildBild

gekordelt, gelochtener Waterfall ( Filibraid) und LWB
BildBildBild

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der große Half-up Thread
BeitragVerfasst: 28.08.2013, 11:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.06.2012, 09:29
Beiträge: 6027
Ich habe auch 3:

BildBildBild

Und ich will mich hier unbedingt festpinnen. Ich liebe Half-ups. So schön romantisch. Bin gespannt, was es hier noch für schöne Variationen zu bestaunen geben wird.

_________________
Honigblonde Feen wollen süßen Haarschmuck


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der große Half-up Thread
BeitragVerfasst: 28.08.2013, 13:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.08.2012, 20:47
Beiträge: 2120
Waterfall Braids sind immer gut, um eine Art Halfup zu machen. Der Vorteil ist, dass kaum Volumen "verloren" geht, weils ja immer wieder zum Gesamthaar dazukommt. Bei mir selber, finde ich, frisst der Halfup immer zu viel ZU, dafür hab ich nicht genug und die offenen Haare sehen dann sehr dünn aus, das passiert beim Waterfall nicht. Und man kann die "rausgefallenen" Strähnen auch noch flechten und wieder nach hinten nehmen, sieht dann so aus:

Bild

_________________
1cF/Mii 6,5 TB bis Klassik - geschlossen
Und jetzt noch blickdicht!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der große Half-up Thread
BeitragVerfasst: 29.08.2013, 20:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.12.2011, 12:39
Beiträge: 209
Ich habe auch 2 Lieblinge:

BildBild

_________________
1cFii / 105 cm SSS / NHF blond


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der große Half-up Thread
BeitragVerfasst: 30.08.2013, 22:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.07.2013, 00:43
Beiträge: 1286
Wohnort: Berlin
Kikimora hat geschrieben:
Waterfall Braids sind immer gut, um eine Art Halfup zu machen. Der Vorteil ist, dass kaum Volumen "verloren" geht, weils ja immer wieder zum Gesamthaar dazukommt. Bei mir selber, finde ich, frisst der Halfup immer zu viel ZU, dafür hab ich nicht genug und die offenen Haare sehen dann sehr dünn aus, das passiert beim Waterfall nicht. Und man kann die "rausgefallenen" Strähnen auch noch flechten und wieder nach hinten nehmen, sieht dann so aus:

Bild


Wunderschön! :ohnmacht:
Das werde ich bei mir sicher nicht probieren, sonst greife ich zum Rasierer :wink:

_________________
2b-3a M (oder C?) iii; >95cm SSS

haariges Tagebuch


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der große Half-up Thread
BeitragVerfasst: 02.09.2013, 19:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.09.2011, 08:57
Beiträge: 928
Rosebun als Half Up!

Bild

_________________
Bild

Mein Tagebuch

75,5 cm S³


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der große Half-up Thread
BeitragVerfasst: 02.09.2013, 21:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.08.2012, 20:47
Beiträge: 2120
@UndineOmega: Danke! Aber... Rasierer? Wieso denn?! :erstaunt: :augenreib:

_________________
1cF/Mii 6,5 TB bis Klassik - geschlossen
Und jetzt noch blickdicht!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der große Half-up Thread
BeitragVerfasst: 04.09.2013, 12:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.03.2012, 21:16
Beiträge: 3921
Ich trage leider so gut wie nie Half-Ups, weil mich offene Haare nerven. Bei manchen Frisurenzwischenschritten habe ich aber gedacht, dass ich unbedingt lernen muss, mit halboffenen Haaren rauszugehen. :roll:

Rosebun
Bild Bild

Zweifacher Waterfall mit flachen 4ern
Bild

... und abschließend einen Half-Up, den ich sogar getragen habe. Den bereits von NoAngel erwähnten Frühlingstrallala aus dem Frisurenprojekt:
Bild

_________________
1c M 10, BCL, NHF

Meine Fotos bitte nicht außerhalb des Forums
verlinken oder anderweitig benutzen. Danke


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der große Half-up Thread
BeitragVerfasst: 07.09.2013, 20:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.02.2010, 11:53
Beiträge: 8718
Wohnort: Dortmund
Oh, schöner Thread!
Ich liebe Half-ups.
Der hier ist von letzter Woche. :)

Bild
Seiten geflochten, in der Mitte zusammengenommen und gekordelt und aufgerollt. Hatte was von einer Blume, aber nicht unbedingt von einem Rosebun. ;)

_________________
Don't tell me, what I can't do. – Rapunzel nach vier Haarausfallschüben in 7 Jahren.
PP


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der große Half-up Thread
BeitragVerfasst: 07.09.2013, 22:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.09.2008, 16:46
Beiträge: 4208
Wohnort: Niedersachsen
Jetzt kommt was ganz Anderes, ich hoffe, es passt trotzdem hier rein.
Da ich für aufwendiges Flechten, Kordeln usw. zu ungeduldig und zu ungeschickt bin, habe ich einen normalen Half up (naja, 1/8- up ;) ) gemacht und meine Dip Dye- Tressen reingeclipst.
Die Struktur ist eine Mischung aus Naturwellen, Flechtwellen und Lockenstabwellen.
Bild

_________________
Meine Haare: 2cMii (5,5 cm), FTEs - Länge nicht feststellbar
Haarfärbeinfos
Haartypenbestimmung
Haartypenbilder


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 109 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 8  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de