Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 04.08.2020, 03:07

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 120 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 8  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Frisuren mit Blumen
BeitragVerfasst: 27.04.2014, 19:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.07.2013, 09:25
Beiträge: 4405
Wohnort: Schweiz
Hallo allerseits, :D
jetzt im Frühling habe ich bei einigen von euch verschiedene Frisuren mit Blumen gesehen und ich mache es selbst auch sehr gern :blueten:. Da ich mehrfach gefragt wurde, wie ich das mache, habe ich beschlossen, einen Thread zu eröffnen.

Vorgehen:
Die Idee wäre, dass jeder Bilder von seinen Frisuren mit Blumen zeigen kann und kurz beschreibt, wie er es gemacht hat. Das kann entweder einen neue Idee sein, oder eine hier vorgestellte nachgebaut. Ich habe es vorerst auf Blumen beschränkt, notfalls kann man den Thread ja erweitern, wenn z.B. Ideen kommen, wie man Efeu einflechtet oder so etwas.

Ich möchte euch zuerst meine Standardmethode vorstellen, die ich seit vielen Jahre immer wieder mache:

Gänseblümchenzöpfchen

Ich flechte gerne Gänseblümchen in zwei dünne Zöpfe ein, die dann weiterverarbeitet werden, normalerweise in Half-Ups, aber z.B. auch im Dutt sind sie schön, das zeige ich weiter unten. Hier also zuerst die Grundtechnik:
:arrow: Vorne, ungefähr auf Höhe der Schläfen, Haare für einen dünnen Zopf nehmen. Wie dünn / dick der Zopf sein soll, müsst ihr selbst entscheiden, man kann da variieren.
:arrow: Man stelle sich diesen Zopf am Kopf entlang nach hinten gelegt vor, wie für einen Half-Up. So gibt es dann ein "oben" und ein "unten", auf das ich mich gleich beziehen werde.
:arrow: Mit dieser Strähne flechtet man einen einfachen Engländer, wobei immer dann, wenn die Strähne von oben genommen wird, ein Gänseblümchen mit eingeflochten wird. So liegen die Blümchen dann schöner, als wenn man sie von unten dazunimmt. Man kann auch nur jedes zweite Mal, wenn man die Strähne von oben flechtet, ein Blümchen dazunehmen. Dann liegen die Blümchen weiter auseinander.

Hier ein Bild vom Einflechten und zwei von möglichen Zöpfen (leicht unterschiedlich dick):
Bild Bild Bild

:arrow: Flechtet die Stiele der Blumen komplett mit ein, so halten sie richtig gut. Ob ihr die Zöpfchen bis zum Ende flechtet oder irgendwann vorher aufhört, liegt bei euch. Mit einem kleinen Haargummi (am besten Silikon) sichern.

Wie ihr seht, liegen die Blumen bei einem dickeren Zopf (erstes Bild) automatisch weiter auseinander als bei dünneren Zöpfen (zweites Bild).

Ihr werdet merken, dass es etwas Übung braucht, die Blümchen richtig einzulegen. Sie sollten dann so eingeflochten sein, dass nicht allzu viel vom Stiel zwischen Haaren und Blüte herausschaut, sonst hängen sie irgendwann traurig den Kopf. Ansonsten sieht es auch noch gut aus, wenn sie schon etwas welk sind.
Wenn ich sie einflechte, sind sie übrigens meist noch geschlossen und öffnen sich dann in der Frisur :D .

Hier einige Verwendungsmöglichkeiten der Gänseblümchenzöpfe:

Half-Up mit anderen Haaren:
Ihr könnt die Zöpfe zusammen mit anderen Haaren zu einem Half-Up zusammennehmen:
Bild Bild Bild Bild

Half-Up, nur die Zöpfe:
Ihr könnt nur die Zöpfe zu einem Half-Up zusammenfassen, das sieht dann fast wie ein Blümchenkranz aus:
Bild Bild Bild

Dutten:
Ihr könnt die Zöpfe in einen Dutt verarbeiten. Dabei darauf achten, dass man sie auch sieht. Hier im Nuvi Bun:
Bild Bild

Es gibt sicher noch viele andere Möglichkeiten. Ich trage sie meistens im Half-Up, aber ich bin gespannt auf eure Ideen :D !

_________________
1,5 m SSS (Knie+), 1bMii (8 cm), aschblond
PP: vom Knie zu mitte Wade
I believe in Christ as I believe in the sun: not only because I see it,
but because by it I see everything else.
C.S. Lewis


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisuren mit Blumen
BeitragVerfasst: 27.04.2014, 20:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.12.2013, 13:09
Beiträge: 7186
Ich habe keine neue Idee damit, aber die Bilder sehen wirklich toll aus, bei Gelegenheit werde ich das auch versuchen, danke für die tollen Ideen und einfach Anleitungen.

_________________
SSS 115 cm, ZU 8cm, f, 2a-c mit einzelnen 3a, Otterhaar
NHF: Lichtblond
Ziel: Langgezogen Klassiker (115cm bei 1,80m)
Goldhaars unerwartete Reise zum Klassiker


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisuren mit Blumen
BeitragVerfasst: 28.04.2014, 02:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.02.2014, 13:57
Beiträge: 1523
Wohnort: HöSi
Fan von Frisuren mit echten Blumen in den Haaren bin ich eher weniger. Ich finde das einfach unangenehm, die so dicht bei mir zu haben.
Aber bei Haarschmuck mit Blumenverzierung (Stäbe, Forken, Flexis, etc) oder Klemmen/Spangen mit Blumen bin ich sofort Feuer und Flamme :D
Irgendwo habe ich noch einen Haarreifen mit Plastikblumen dran (eine Art selbstgebastelte Blumenkrone) rumliegen, die ich anlässlich eines Lana-Del-Rey-Konzertes vor ziemlich genau einem Jahr gebastelt habe. Die werde ich bei Tage mal rausziehen und ablichten (lassen) :lol:

_________________
1c M ii | ZU 7-8cm | SSS ca 75cm | ca. Taille
Dunkelblond Natur/Asch | Mein PP
Blog | Twitter| Instagram


Daten gesucht für :arrow: Flexi8-Größenvergleich


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisuren mit Blumen
BeitragVerfasst: 28.04.2014, 13:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.07.2013, 09:25
Beiträge: 4405
Wohnort: Schweiz
Ich hab noch eine Variante, die allerdings relativ schwierig ist, wenn man sie an sich selbst machen möchte:
Gänseblümchen-Classics :blueten:
Basierend auf den Gänseblümchenzöpfen dachte ich, das müsste doch auch mit Classics gehen. Theoretisch ja, aber an sich selbst ist es eine Katastrophe :shock: ! Das Problem beim Blümchen einflechten ist immer, dass, wenn man die Haare fest zieht, die Blume in die Haare reingezogen wird. D.h. man müsste die von Anfang an richtig hinlegen, so dass das nicht passieren kann. Aber bei Classics muss man deutlich mehr das Gebilde festziehen als bei kleinen Zöpfchen und weiter hinten sieht man ja nicht mehr, was man macht - und ob es die Blume jetzt in die Haare zieht oder nicht! #-o Mir sind auch fast die Arme abgefallen beim Versuch, die Blumen irgendwo da hinten richtig zu positionieren.

Das kam dabei raus. Sieht jetzt nicht sooo schlecht aus, aber die Classics sind sehr locker, es war sehr anstrengend und die Hälfte der eingeflochtenen Blumen sieht man nicht, weil sie in die Zöpfe reingezogen wurden!

Bild Bild Bild Bild

Fazit: wenn man es sich von jemandem anderen flechten lässt, sieht das sicher sehr schön aus, an sich selbst ist es doch recht schwierig, aber ihr könnt es ja gern mal ausprobieren :wink: .

_________________
1,5 m SSS (Knie+), 1bMii (8 cm), aschblond
PP: vom Knie zu mitte Wade
I believe in Christ as I believe in the sun: not only because I see it,
but because by it I see everything else.
C.S. Lewis


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisuren mit Blumen
BeitragVerfasst: 28.04.2014, 15:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.10.2013, 20:45
Beiträge: 5388
Wohnort: Schweiz
so, dann lass ich mich hier mal nieder. Ich liebe diese Blumenfrisuren und bei Deinen langen Haaren sieht das einfach nur wunderschön aus :huepf:

_________________
Das LHN ist nicht das einzige Haarforum


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisuren mit Blumen
BeitragVerfasst: 28.04.2014, 19:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.05.2013, 17:13
Beiträge: 31356
Wohnort: zwischen Lehm und Eulenloch
Ich hab als Lockenpriester etwas Probleme mit dem Einflechten :kicher:
Bild

*hust*

aber eine Forke kann man prima zum Blumenschmuck machen, wenn man zwischen die Zinken Blumen steckt.
Variante mit einer Forke und 3 Blüten:
Bild
Zum verstecken der Stiele einfach unter den Dutt stopfen.
Bild

Und bekanntlich gilt: viel hilft viel: das ganze mit 4 Forken...
Bild
Und mir 4 Forken und Kamm.
Bild

_________________
2c F8 keine 8 mehr, optisch irgendwie MO, FTE *PP* *Gral* *YouTube*
Graue Haare in weicher Explosion, Sonnenaufgangs- und Untergangsvision :ugly:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisuren mit Blumen
BeitragVerfasst: 28.04.2014, 19:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.04.2010, 19:33
Beiträge: 4737
Fischle, das sieht aus wie eine Maiko.

_________________
1cMii ca. 94 cm nach SSS, ZU 8cm
Ordnung im Krautladen (alt)
Wir waschen mit einheimischen Pflanzen und Kräutern
PP: Die neue Schere


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisuren mit Blumen
BeitragVerfasst: 28.04.2014, 21:33 
Offline

Registriert: 16.03.2013, 22:28
Beiträge: 135
Die etwas faulere Variante: Blümchenkranz flechten und einmal um den Dutt herumlegen, festpinnen:

Bild

_________________
2aFii; SSS 74,5cm
Mein Haartagebuch


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisuren mit Blumen
BeitragVerfasst: 28.04.2014, 22:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.10.2013, 20:45
Beiträge: 5388
Wohnort: Schweiz
Auch schön :lol:

_________________
Das LHN ist nicht das einzige Haarforum


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisuren mit Blumen
BeitragVerfasst: 29.04.2014, 06:58 
Offline

Registriert: 09.08.2013, 07:54
Beiträge: 7340
Wohnort: Hennigsdorf /Brandenburg
Bei mir wird es aus Überzeugung keine Blumenfrisuren geben.
Bei mir gibt es auch keine Schnittblumen.
Ich sehe doch lebenden Wesen nicht beim Sterben zu sei es auch nur für einen Moment.
Zumal ich denke,auch Pflanzen leiden Schmerzen.
Aber deshalb finde ich Eure Blumenfrisuren trotzdem hübsch.
Deshalb laßt Euch den Spaß nicht verderben.

_________________
2b NHF:silberfuchs
seit August 2014 färbefrei,nach Corona-Depression APL
Kante wird überbewertet!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisuren mit Blumen
BeitragVerfasst: 29.04.2014, 19:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.04.2011, 18:20
Beiträge: 1127
Entschudlige, aber da muss ich grad echt ein bisschen lachen x)

_________________
Haartyp: 1c/2aMii
84 cm nach SSS --> September 2014 Rückschnitt auf BSL

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisuren mit Blumen
BeitragVerfasst: 29.04.2014, 19:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.05.2013, 17:13
Beiträge: 31356
Wohnort: zwischen Lehm und Eulenloch
Ich ess Erdöl, weil Blumen tun mir leid. Lalala.... *sing*
und:
Kühe sind Mörder!

_________________
2c F8 keine 8 mehr, optisch irgendwie MO, FTE *PP* *Gral* *YouTube*
Graue Haare in weicher Explosion, Sonnenaufgangs- und Untergangsvision :ugly:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisuren mit Blumen
BeitragVerfasst: 29.04.2014, 20:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.04.2011, 18:20
Beiträge: 1127
:lol: ja, genau. So etwas in der Art ging mir auch durch den Kopf :mrgreen:

Nichts desto trotz und um beim Thema zu bleiben: schöne Frisuren ;) Obwohl ich bei Blumen im Haar immer finde, dass weniger mehr ist. Also lieber ein paar Akzente als ganze Zöpfe voller Blümchen. Da geht die Frisur an sich so ein bisschen unter.

_________________
Haartyp: 1c/2aMii
84 cm nach SSS --> September 2014 Rückschnitt auf BSL

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisuren mit Blumen
BeitragVerfasst: 30.04.2014, 03:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.05.2013, 17:13
Beiträge: 31356
Wohnort: zwischen Lehm und Eulenloch
Hihi, das ist dann halt nicht "Frisuren mit Blumen", sondern Blumen mit bissle Frisur :kicher:

_________________
2c F8 keine 8 mehr, optisch irgendwie MO, FTE *PP* *Gral* *YouTube*
Graue Haare in weicher Explosion, Sonnenaufgangs- und Untergangsvision :ugly:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisuren mit Blumen
BeitragVerfasst: 30.04.2014, 03:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.12.2010, 17:41
Beiträge: 11700
Wohnort: Freiburg
Zwar keine echten Plömschä aber immerhin:
Bild

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 120 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 8  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de