Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 08.04.2020, 16:02

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.03.2008, 10:48 
Jepp, ich habs mir auch schon angesehen und weiß wie die Theorie ist. Einen hab ich ja auch endlich hinbekommen, kann jeztt nen Holländer ganz ok.
aber 2? links und rechts und seitwärts flechten und haare von wo wohin nehmen?
Da muss ich zuviel bei denken, und denken is wie schon gesagt nciht gut beim flechten ..
wenn ichs einmal hab wirds mit übung gehen aber schon beim einen mal verknot ich mir alles, finger und hirnrinde ...


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.03.2008, 11:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.09.2007, 14:36
Beiträge: 2069
2 Hollaender/Franzosen flechten is doch nicht so schwer? Zumindest kommt mir relativ einfach vor, konnte das, bevor ich einen einzelnen konnte... *gg*

Ich machs immer so, dass ich einfach den Scheitel mache, eine Seite zusammenbinde und dann auf der andren ganz normal flechte. Dann die andre Seite wieder oeffnen und da flechten. Solang man die nicht gleichzeitig machen muss, klappt alles wunderbar... *gg*

Ach, bisschen ueben und ihr werdet sehn, irgendwannmachts klick und dann koennt ihr es im Schlaf. :D *viel glueck wuensch*

_________________
"Er ist tot, Jim."

2cMiii, mal rötlich, mal blond, prä-klassisch. Ziel: Knie. (Stand 09/2014)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.03.2008, 12:03 
Offline

Registriert: 02.01.2008, 01:50
Beiträge: 427
Telahaiel hat geschrieben:
Ich machs immer so, dass ich einfach den Scheitel mache, eine Seite zusammenbinde und dann auf der andren ganz normal flechte. Dann die andre Seite wieder oeffnen und da flechten. Solang man die nicht gleichzeitig machen muss, klappt alles wunderbar... *gg*


Genau so mach ichs auch :D
Das einzige Problem ist dann nur noch, dass beide Seiten gleichmäßig aussehen :wink:

Bei den Diagonalen ist es (für mich) am einfachsten, wenn ich das mit Spiegel mach.
Wichtig ist, sich währens des Flechtens immer die diagonale Linie vorzustellen und auch da entlang zu flechten.
Sollte eigentlich kein Problem sein, wenn man die Franzosen und Holländertechnik verstanden hat, weil die Finger das quasi von alleine machen. Notfalls den Kopf ein bisschen drehen, sodass man denkt, man würde von oben nach unten flechten :)

_________________
aktuell (08/13):
2aMii (9cm) 67 cm nach SSS (BSL)
Ziel: erstmal wieder Taille

es war einmal...
Start: 01/08 (53cm)
Ziel 1:Taille (74cm) erreicht :)
Ziel 2: Hüfte (81 cm) erreicht :)
Ziel 3: Steißbein (89cm)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.04.2008, 14:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.01.2008, 22:35
Beiträge: 559
Wohnort: Moers/Nijmegen
Soo, ich habs geschafft!! :D

Ich hab mir gedacht, soo schwer kanns ja nicht sein und - tadaaa es hat einigermaßen funktioniert!
Mit übung wird er hoffentlich besser, noch ist es leicht schief :?

Photos in meinem TB

_________________
Typ: zwischen 2c/3a/3b Miii
Länge 31.1.09: 88cm, Hüftlänge, stufig
Mein HaarTagebuch :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.03.2009, 14:09 
Super, Soffel! =D> Sieht sehr gut aus, du hast aber auch schöne Haare!

Habe grade in der LHC noch was nettes gefunden:
http://forums.longhaircommunity.com/sho ... hp?t=22669
Auf dem oberen Bild wurde ein halber Across geflochten, der ungeflochtene Teil bliebt offen hängen (ich denke mal, dass hier eine ähnliche Technik benutzt wurde wie bei Cascading Crown braids) und die Län gen mit einer Klammer gesichert, im zweiten Bild wurde ein zweiter Diagonal paralell zum ersten geflochten, aus beiden wurde vermutlich ein Tuck gebildet (=Zopfenden unter dem angeflochtenen Teil versteckt). Die Klammer dürfte im zweiten Bild hauptsächlich Deko sein.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.01.2011, 12:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.11.2009, 22:29
Beiträge: 1386
Wohnort: Berlin
Juhu, Thread gefunden.
Es lebe die Suchfunktion.


Irgendwo wurde ja darüber gegrübelt, wo genau der Unterschied zwischen einem Across und einem Diagonal ist.
Hier hab ich die Lösung gefunden.



_____________

Meine Versionen:

Bild Bild

_________________
1a Cii - schwärzlich - asiatisch

10...9...8... ein Meter Haar, ich komme!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.01.2011, 13:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.11.2010, 15:31
Beiträge: 425
Wohnort: Eifel
Sagi hat geschrieben:
Habe grade in der LHC noch was nettes gefunden:
http://forums.longhaircommunity.com/sho ... hp?t=22669

Sagt mal, weiß von den LHC Mitgliedern zufällig wer, von welchem Video sie spricht?
Dreamernz - LHC hat geschrieben:
Hiya, well many people liked my siggy hairdo, and clip lol, though some mentioned the lighting wasn't so good...

Ich muss ja gestehen, dass ich immernoch auf der Suche nach einem Video für einen schrägen Holländer oder Franzosen bin, dass bei mir endlich den Groschen fallen lässt... *haareverzweifeltentwirr*

Dabei sind die doch so schöööön... :P

_________________
Bild
BSL 1bMiii,zartbitterbraun
Ziel: Midback / Taille
If you can't spot the crazy person on the bus, it's you.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.01.2011, 14:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.11.2009, 22:29
Beiträge: 1386
Wohnort: Berlin
Du brauchst bei youtube einfach nur diagonal braid einzugeben und schon findest du einige.

Auf Anhieb habe ich diese gefunden:

http://www.youtube.com/watch?v=PjEpb4TY ... re=related
http://www.youtube.com/watch?v=ZjFS_vMZgRc

_________________
1a Cii - schwärzlich - asiatisch

10...9...8... ein Meter Haar, ich komme!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Across und Diagonal (Zöpfe)
BeitragVerfasst: 14.02.2015, 14:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.10.2014, 14:44
Beiträge: 306
*Staub wegpust* :D
Hier sind ja kaum Bilder, dabei ist der schräge Holländer eine meiner liebsten Frisuren. So sieht er bei mir aus:
Bild

_________________
Liebe Grüße, Eure Pi
2aMii 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 :cheer:
80mm (ZU mit Zahnseide ohne Pony) Mein abgeschlossenes Projekt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Across und Diagonal (Zöpfe)
BeitragVerfasst: 14.02.2015, 18:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.07.2013, 09:25
Beiträge: 4381
Wohnort: Schweiz
Danke für's herauskamen! Sieht toll aus bei dir :D !

Dann zeig ich mal einen schrägen Fünfer mit Band:

Bild Bild Bild Bild

_________________
145 cm SSS (Knie+), 1bMii (8 cm), aschblond
PP: vom Knie zu mitte Wade
I believe in Christ as I believe in the sun: not only because I see it,
but because by it I see everything else.
C.S. Lewis


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Across und Diagonal (Zöpfe)
BeitragVerfasst: 11.05.2015, 18:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.02.2015, 22:28
Beiträge: 2222
Wohnort: Rostock
Wenn ich das richtig verstanden habe, ist das was ich bei meiner Schwester geflochten habe ein Across?
Allerdings habe ich auch in den Längen geflochten, sodass kein Dutt an der Seite ist:
Bild

Liebe Grüße!

_________________
1c F ii 6,5cm - chnapi's Bilderbuch II
75cm SSS -> 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 Hüfte Bild
Ziel: BSL [X] Midback [X] Taille [X] Hüfte [] Steiß [ ] Meter [ ] Klassik [ ] MO [ ]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Across und Diagonal (Zöpfe)
BeitragVerfasst: 14.05.2015, 19:11 
Offline

Registriert: 09.01.2015, 18:24
Beiträge: 22
Ich mach mir auch recht gern einen diagonal in lace technik, dh.nur einseitig eingeflochten. Ist meiner meinung nach leichter und schaut auch gut aus. <3

_________________
SSS: ~70cm
ⓞZU: ca. 8cm
⊙Dunkelblond


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de