Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 05.04.2020, 21:04

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 392 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 27  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 01.12.2010, 09:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.08.2010, 14:07
Beiträge: 489
Hallo ihr Lieben,

nachdem ich hier nun seit gut 2 Jahren mitlese und mich im August angemeldet habe, habe ich mich jetzt auch zu einem eigenen Tagebuch entschlossen. Dank der vielen tollen Bilder und Erfahrungen hier will ich nun auch einmal im Leben lange Haare haben.

.Bestandsaufnahme.

In meiner Signatur hab ich meine Haarstruktur als 2a-c angegeben, weil alles darin vorzufinden ist. Mein Deckhaar ist normalerweise 2a-b, recht fein und frizzig. Die unteren Haare hingegen sind absolut störrisch, trocken, dick, und bilden richtige Locken, die sich nicht auskämmen lassen und die absolut resistent gegenüber Ölpackungen sind. Ich neige gerade dort zu Spliss und Haarbruch (und selbst zu Glätteisen-Zeiten waren die Locken nicht zu eliminieren...)

Schnitt: Restpony und Stufen

Zopfumfang : ca. 11cm

Länge vom 04.12.2010: 71cm nach SSS
Microtrimm 23.12.2010: ca. 5mm
Länge vom 02.01.2011: 72cm nach SSS
Microtrimm 10.01.2011: ca. 3mm
Länge vom 01.02.2011: 73cm nach SSS
Microtrimm 09.02.2011: ca. 3mm
Länge vom 01.03.2011: 75cm nach SSS
Microtrimm 04.03.2011: ca. 5mm
Friseur am 31.03.2011: 7 cm
Länge vom 31.03.2011: 68,5cm nach SSS
Länge vom 01.05.2011: 69,5cm nach SSS
Länge vom 02.06.2011: 71,5cm nach SSS
Länge vom 02.08.2011: 74cm nach SSS
Länge vom 01.09.2011: 75cm nach SSS
Länge vom 08.10.2011: 76cm nach SSS

Links Bild vom August noch, rechts November 2010
Bild

.Meine Vorgeschichte.

Ich hatte immer schon recht kurze Haare. Nicht raspelkurz, aber Achsellänge habe ich nie überschritten. Mit 13 hab ich mir das erste Mal die Haare getönt - orangerot, zum Glück nach wenigen Wäschen wieder draußen; danach folgte pumuckelrot, und schließlich hab ich etwa zwei Jahre lang regelmäßig zu kupferner Chemiehaarfarbe gegriffen. Das sah allerdings so natürlich aus, dass selbst meine Klassenkameraden geglaubt haben, ich sei von Natur aus rothaarig, ich bin zusätzlich sehr sehr blass und etwas sommersprossig.

Ebenfalls mit 13 ließ ich meine Haare recht kurz schneiden, angefixt durch diese unsäglichen Unisex-Friseur Frisuren, falls einer weiß was ich meine. Jedenfalls hatte ich im Endeffekt einen Vokuhila, der aufgrund meiner Wellen noch angefressener aussah als beabsichtigt. Daraufhin ließ ich die Haare bis Schulterlänge wachsen und mir immer wieder neue Stufen vom Friseur oder meiner Schwester verpassen. Mit 16 hab ich dann auch das Glätteisen für mich entdeckt, mein aller größter Feind, der für die meisten meiner Haarschäden verantwortlich war.
Erst mit 17 habe ich dann den Entschluss gefasst, die Haare wachsen zu lassen, wodurch ich auch das Forum hier entdeckte.
Ich bin also auf silikonfreie Produkte umgestiegen, aber mein erster Ausflug in die NK-Welt mit Alverde war leider ein Schuss in den Ofen. Genau genommen hat der mich so gebrandmarkt, dass ich erst diesen Sommer gelernt habe, dass es auch andere, für mich besser verträgliche NK-Shampoos gibt, mit denen ich jetzt glücklich bin. Zwischenzeitlich bin ich außerdem kurzzeitig auf die Curly Girl Methode umgestiegen, aber Conditioner auf der Kopfhaut ist bei mir leider nicht möglich und mit dem Ploppen komm ich nicht klar, sodass ich zwar (teilweise) ganz hübsche Locken hatte, aber eine äußerst zickige Kopfhaut.

Voilà, meine Haare und Haarfarbe in den letzten 5 Jahren:
Bild

.Ziele.

Ich wünsche mir stufenfreie Taillenlänge (ca. 80cm nach SSS) mit einer vollen und splissfreien Kante.

.Meine Jugendsünden.

-Tägliches Waschen mit Pantene, Herbal Essences, Head&Shoulders etc.
-Bürsten
-Chemiehaarfarbe
-Besagtes Glätteisen, teilweise Fönen
-Außer Pferdeschwanz oder einem gewaltsam zusammengetüddelten Dutt keine weiteren Frisuren

_________________
2a-cMiii, 76cm nach SSS
NHF: Prinzessinnengold (danke liebe Sirrpa :D)

Mein Projekt:
Katagena lässt ihr Haar hinunter - bis zur Taille


Zuletzt geändert von Katagena am 10.10.2011, 10:49, insgesamt 15-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.12.2010, 09:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.08.2010, 14:07
Beiträge: 489
.Meine Pflege.

Derzeit wasche ich alle 3-5 Tage und wechsel zwischen einigen der unten aufegelisteten Shampoos ab. Die Suche nach einer guten Spülung und Kur geht bei mir weiter, daher lasse ich die momentan häufig weg, weil mir in den meisten Produkten einfach zu viel Alkohol enthalten ist. Ich kämme erst wenn die Haare trocken sind mit einem äußerst breitzinkigen Holzkamm.

Grün=sehr gut
Orange=gut, eventuelles Nachkaufprodukt
Lila=okay/neutral, aber nicht kaufenswert
Rot=Fehlkauf

Shampoos

Alverde Aloe Vera Hibiskus - hat bei mir zu Schuppen, Kopfhautjucken und Haarausfall geführt

Aura Rosemary Mint - preiswertes Pendant zum gleichnamigen Aveda Shampoo, selber Effekt und gute (wenn auch nicht NK) Inhaltsstoffe; nur der Aveda Geruch gefällt mir noch ein kleines bisschen besser

Aveda Brilliant - angenehmer Geruch, reinigt äußerst gut ohne die Haare zu sehr auszutrocknen, keine NK aber silikonfrei; und eben sehr teuer

Aveda Rosemary Mint - reinigt gut, keine NK aber silikonfrei, und der Geruch ist himmlisch; verdammt teuer leider

Balea Professional Blond - zunächst gute Reinigung, schließlich Haarausfall und Kopfhautjucken

Burt's Bees Super Shiny Grapefruit&Sugar Beet - tolle Reinigungswirkung, äußerst ergiebig und netter Geruch; Nachteile sind vllt. der Preis und der Fakt, dass es hierzulande nur schwer erhätlich ist

Golden Heart Aloe Vera - perfekte Inhaltsstoffe, bei entsprechender Einwirkzeit akzeptable Waschwirkung, weeeiche Haare; muss ich mit anderen Shampoos abwechseln, sonst werden die Ansätze nicht mehr richtig sauber

Guhl Weizenkeimöl - reinigt und äh. Das war's schon.

Olive Care Shampoo - reinigt gut, sehr dünnflüssig und ergiebig, macht bei mir wunderschön weiche Haare; Minuspunkt für mich ist eindeutig der Geruch, aber man gewöhnt sich an vieles

Spülungen

Alverde Aloe Vera Hibiskus - absolut effektlos

Alverde Hopfenblüte Honig - tolle Konsistenz, toller Geruch, akzeptable Wirkung, aber eben der Alkohol

Alverde Traube Avocado - recht reichhaltig, ebenfalls akzeptable Wirkung

Aveda Rosemary Mint - verglichen mit dem Shampoo enttäuschend, teuer, effektlos, ganz guter Geruch

Suave Rosemary Mint - genau der gleiche Geruch wie das Aveda Shampoo; enthält leider Silikon, wenn auch sehr weit hinten, aber für seltene Anwendungen, besonders wenn ich vorhabe die Haare offen zu tragen, ist es geeignet

Urtekram No Perfume - wie der Name sagt geruchlos (was angenehm sein kann), gute Inhaltsstoffe, aber sehr leicht; Wirkung ist trotzdem vorhanden und annehmbar

Kuren

Alverde Aloe Vera Hibiskus - wie die Spülung effektlos

MOP Extreme Moisture - hoher Preis, keine Wirkung

Sante Brilliant Care - weil ich sie nur als Kur verwendet habe, steht sie hier; pur funktioniert sie gar nicht, viel zu viel Alkohol; mit Honig und Aloe Vera (SMT) mag ich sie allerdings gerne

Sonstiges

Arganöl - als Haarpflege bei mir nur so lala, aber für die Haut ganz ausgezeichnet

Babylove Brustwarzensalbe - nichts für mich, weder auf nassem noch auf trockenem Haar; für Nagelhäute und trockene Lippen allerdings unschlagbar

Guhl Mandelöl Aufbau&Schutz Kur - noch die alte Version ohne Silikone; netter Geruch, zum Offentragen geeignet

Hei Poa Pur Monoi Tahiti Öl (Coco) - mein bevorzugtes Öl, macht sehr weiche Haare und ich hab nichts gegen Kokosnuss-Geruch

Jojobaöl - angenehm, wenn ich die Haare offen tragen möchte; dann geb ich einfach eine kleine Menge auf das Deckhaar und in die Spitzen, sodass sie schön glänzen und nicht mehr allzu frizzig wirken

MOP Pear Detangler - die Haare lassen sich schon leichter damit kämmen, aber den Preis rechtfertigt das noch lange nicht und den Geruch finde ich auch nicht überwältigend

Olivenöl - verklebt meine Haare nur, aber der HG für meine trockene Kopfhaut

Prinzessin Sternenzauber Leichtkämmspray - Absolut vorzuziehen gegenüber dem MOP Produkt, da die Wirkung nochmal besser ist und der Preis nur einen Bruchteil beträgt; der Geruch ist dennoch gewöhnungsbedürftig

_________________
2a-cMiii, 76cm nach SSS
NHF: Prinzessinnengold (danke liebe Sirrpa :D)

Mein Projekt:
Katagena lässt ihr Haar hinunter - bis zur Taille


Zuletzt geändert von Katagena am 10.10.2011, 11:05, insgesamt 7-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.12.2010, 09:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.08.2010, 14:07
Beiträge: 489
.Frisuren.

Half Up
Bild
Bild

Fairytale Braid
Bild

Englischer Zopf
Bild Bild Bild Bild

Dutt
Bild Bild Bild Bild Bild Bild
geflochten
Bild Bild Bild Bild Bild
gekordelt
Bild

Braided Beehive
Bild
2 Zöpfe
Bild Bild Bild
gekordelt
Bild

Classics
französisch
Bild Bild Bild
holländisch
Bild Bild Bild Bild Bild Bild
Bild Bild

Fischgrätenzopf
Bild Bild

Rose Bun
Bild
2 Kordelzöpfe
Bild Bild Bild
4 Kordelzöpfe
Bild Bild

Französischer Zopf
Bild
gekordelt
Bild

Braided-Over Ponytail
Bild Bild

Holländischer Zopf
Bild
geduttet
Bild Bild Bild Bild

Pferdeschwanz
Bild
geflochten
Bild

Queen Anne Braid
Bild Bild

Gretchenkrone
Bild Bild

Messy Amy Lee Bun
Bild Bild Bild

Kordelzopf
Bild Bild

Masara
Bild

Lace-Braid
Bild

4-er Zopf
Bild Bild

Unbenannt
Bild Bild Bild

_________________
2a-cMiii, 76cm nach SSS
NHF: Prinzessinnengold (danke liebe Sirrpa :D)

Mein Projekt:
Katagena lässt ihr Haar hinunter - bis zur Taille


Zuletzt geändert von Katagena am 26.03.2011, 19:46, insgesamt 29-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.12.2010, 16:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.11.2010, 17:55
Beiträge: 294
Wohnort: Berlin
Liebe katagena, Du hast so schöne Haare, da solltest Du, nachdem Du bei der Taille angekommen bist, ruhig noch eine Zugabe geben :) Tolle Farbe, superschöne Lock-Wellen, das stelle man sich mal auf Hüftlänge vor! Deine Frisurenbilder begeistern mich auch, ich bin so ein Flechtkrüppel... da kann ich mir bei Dir bestimmt noch was abgucken! Ich freu mich aufs Beim-Wachsen-Lassen-Zuschauen! :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.12.2010, 17:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.08.2010, 14:07
Beiträge: 489
Dankeschön liebe Civetta :)
Ja, ich wollte erstmal realistisch bleiben und schauen, wie ich mit Taillenlänge zurechtkomme. Weiterwachsen lassen kann ich sie dann ja immer noch, hehe.
Ich wünschte nur, ich wär diese doffen Stufen schon los, da zerfleddert jede Frisur innerhalb von Sekunden :/
Mir fällt grad auf, dass die Farbe auf jedem der Fotos anders ist; ich werd demnächst mal Fotos hochladen, die nicht in schlechtem Kunstlicht oder Schatten gemacht worden sind.

_________________
2a-cMiii, 76cm nach SSS
NHF: Prinzessinnengold (danke liebe Sirrpa :D)

Mein Projekt:
Katagena lässt ihr Haar hinunter - bis zur Taille


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.12.2010, 17:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.04.2010, 18:21
Beiträge: 5633
oh wie klasse, dass du jetzt auch ein tb hast, ich bewundere naemlich schon lange dein wuuunderschönes avatarbild :!: da mache ich es mir hier mal gemütlich, wenn ich darf und schmachte noch ein bisschen deine haare an :!:

_________________
lg Sirrpa 1cFi 70cm SSS
ziele-schulter-cbl-apl-bsl-mid-taille-hüfte-steiss-klassisch
mein projekt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.12.2010, 17:40 
Offline

Registriert: 25.09.2010, 18:11
Beiträge: 152
Wow, ich will so einen Lace braid mit Rosebun wie Du!
Irgendwann komme ich da auch noch hin.
So schön! Und Deine Farbe! Toll toll toll!

_________________
2a F ii, helles Rotbraun, 80cm (01/2018)
Feenhaar bis Taille [x], Steiss [?]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.12.2010, 18:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.08.2010, 07:48
Beiträge: 487
Hallo Katagena!
Wünsche dir viel Spaß mit deinem TB und mach mich hier mal breit :D
Mit deinen dicken Haaren hast du die perfekte Basis zum Züchten.

_________________
1bF7,5, Rückschnitt auf 70 cm SSS (1.12.´14)
geschlossenes TB
Schümlis fabelhafte Welt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.12.2010, 18:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.08.2010, 14:07
Beiträge: 489
O mei, ihr seid alle so lieb :oops:
Tolle Motivation, die macht das Züchten sehr viel einfacher :)

So, hier sind noch schlechte Bilder meiner ungekämmten Haare, aber sie wurden ohne künstliches Licht gemacht. Vielleicht erkennt man darauf die Struktur und Farbe ganz gut.
Bild
Bild

_________________
2a-cMiii, 76cm nach SSS
NHF: Prinzessinnengold (danke liebe Sirrpa :D)

Mein Projekt:
Katagena lässt ihr Haar hinunter - bis zur Taille


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.12.2010, 18:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.04.2010, 18:21
Beiträge: 5633
ooooohhh, prinzessinnengold :!: bitte mindestens bis hüfte wachsen lassen :!:

_________________
lg Sirrpa 1cFi 70cm SSS
ziele-schulter-cbl-apl-bsl-mid-taille-hüfte-steiss-klassisch
mein projekt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.12.2010, 18:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.08.2010, 14:07
Beiträge: 489
Das ist mal eine tolle Haarfarbenbezeichnung, dankeschön :D
Momentan scheint Taille noch so weit, auch wenn es nur noch ca. 10cm sind. Aber wenn ich die erst einmal erreicht habe, geht's vielleicht weiter... Mal schauen 8)

_________________
2a-cMiii, 76cm nach SSS
NHF: Prinzessinnengold (danke liebe Sirrpa :D)

Mein Projekt:
Katagena lässt ihr Haar hinunter - bis zur Taille


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.12.2010, 19:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.11.2009, 19:01
Beiträge: 106
Hallo Katagena, bin mal auf dem Gegenbesuch. Ich hab auch viele Haarschäden durch das Glätteisen :roll: aber du hast wirklich richtig hübsche Wellen, und eine tolle Farbe, die sehen in laaang bestimmt noch besser aus. (:

Ãœbrigens finde ich die Frisuren auch super schön, ich wünschte, ich könnte auch ein paar Frisuren. xD

_________________
1c/b? M ii Umfang: 7cm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02.12.2010, 09:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.08.2010, 14:07
Beiträge: 489
Danke liebe Akibi für den Besuch! hat mich sehr gefreut :)

Meine heutige Frisur, der

.Franzose.

Bild

Ich finde leider, dass der Hinterkopf durch die Frisur ziemlich formlos aussieht. Und man kann sehr schön erkennen, wie dünn die Spitzen durch die verdammten Stufen sind; aber ich bin zuversichtlich, dass das Problem durch die Microtrimms behoben werden kann. Ich sollte das ganze nur wirklich regelmäßig machen :roll:

_________________
2a-cMiii, 76cm nach SSS
NHF: Prinzessinnengold (danke liebe Sirrpa :D)

Mein Projekt:
Katagena lässt ihr Haar hinunter - bis zur Taille


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02.12.2010, 16:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.11.2010, 17:55
Beiträge: 294
Wohnort: Berlin
Katagena hat geschrieben:
O mei, ihr seid alle so lieb :oops:
Tolle Motivation, die macht das Züchten sehr viel einfacher :)

So, hier sind noch schlechte Bilder meiner ungekämmten Haare, aber sie wurden ohne künstliches Licht gemacht. Vielleicht erkennt man darauf die Struktur und Farbe ganz gut.
Bild
Bild


:shock:

:anbet:

Großes Kopfkino!!! :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02.12.2010, 17:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.07.2010, 19:35
Beiträge: 256
Deine Haarfarbe ist ja wunderschön :shock:
Und wenn sie noch etwas länger sind dann hast du wirklich Haare wie eine Prinzessin :wink:
Toll :!:
Und deine Frisuren sind auch echt schön :wink:
Liebe Grüße,
Kleine Waldfee :wink:

_________________
Frauen haben viele Haare, aber noch mehr verrückte Einfälle.

Mein Haartagebuch:
http://www.langhaarnetzwerk.de/phpBB2/v ... 632#696632


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 392 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 27  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de