Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 17.11.2019, 15:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 36 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Mermaid (tail) braid
BeitragVerfasst: 18.07.2012, 09:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.12.2009, 00:09
Beiträge: 1313
Wohnort: Berlin
Videoanleitung auf Youtube:
http://www.youtube.com/watch?v=k0HlzoWIc2U

Den hab ich hier noch nicht gesehen und den müsste man auch ohne Tonnen von Haarspray hinbekommen.. allerdings bin ich dabei nicht so geschickt, die bisherigen Versuche fielen sehr kläglich aus.

Ich würde mich freuen, wenn Jemand von Euch das hinbekommt, damit ich - solang ich noch weiter übe- schonmal sehen kann das es tatsächlich geht :D

links zu Bildern der frisur:
http://howtodooo.com/wp-content/uploads ... torial.jpg

_________________
1cmii7,8 Länge:18(85cm SSS)
Mein Projekt:Bodenlänge in NHF
Alte PPs (Steiß bis Knie):100-120cm & abgebrochen: Wadenlänge


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.07.2012, 09:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.12.2011, 15:58
Beiträge: 383
Wohnort: Sauerland
Sieht ja jetzt nicht wahnsinnig schwierig aus, werde ich evtl. heute abend mal probieren (falls ich nicht eine Nachtschicht an der Nähmaschine einlege :P ) Ich denke mir, das wichtigste ist das vorsichtige auseinanderziehen am Schluss, damit es so schön voluminös wird. Aber das Flechten an sich ist ja eigentlich nur ein Franzose, nur mit kleineren Abteilungen und die Haare werden mehr von unten genommen als nur von der Seite.

Mal sehen, ob ich's hinkriege ...

_________________
2a M 7,8 (ohne Pony)
22.08.2015: von Hüfte zurück auf BSL


Ein jeder soll nach seiner Façon selig werden.
Friedrich II. von Preußen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.07.2012, 09:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.05.2012, 13:52
Beiträge: 101
Wohnort: Rhein-Neckar-Dreieck
Für mich sieht das (auf den Bildern, nicht im Video!) aus wie ein Käfig. Nur wird dabei nicht bei jeder 3. sondern bei jeder 2. Runde eine Strähne mit dazugenommen.
Von daher bestimmt auch an sich selbst machbar.

_________________
1cM 7,5cm 101cm SSS (Mitte Februar 13)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.07.2012, 11:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.12.2010, 14:12
Beiträge: 24
Hallo Wink!

ja das ist eine meiner Lieblingssommerfrisuren, ist ganz ganz einfach zu machen wirklich! Und kommt gut an, sieht super aus. Ich muss ein wenig aloe gel oder so verwenden um meine Haare da rein zu zähmen aber sonst alles schick! probiert es einfach aus!

alles liebe Tamali

_________________
3a M ii/iii(10cm) 74 cm nach SSS (knapp unter BSL Richtung Midback)
Ziel 1: midback; Ziel 2: optimale Pflege; Ziel 3: optimaler Schnitt und Blondierleichen auswachsen lassen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.07.2012, 18:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.12.2011, 15:58
Beiträge: 383
Wohnort: Sauerland
:P Hat nicht geklappt, war ja zu erwarten. Ich nehme immer viel zu große Strähnen und irgendwie sind meine Haare auch schnell alle verarbeitet.

Aber stimmt, auf den Bildern sieht es mehr nach Käfig aus. Wenn ich mal gaaaaanz viel Zeit habe, versuch ich es nochmal ...

_________________
2a M 7,8 (ohne Pony)
22.08.2015: von Hüfte zurück auf BSL


Ein jeder soll nach seiner Façon selig werden.
Friedrich II. von Preußen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.07.2012, 20:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.03.2007, 09:46
Beiträge: 372
Hallo ihr lieben,
ich habe auf facebook diese Frisur entdeckt und meine Freundin würde sie gerne zu einer Hochzeit tragen.
Habt ihr eine Idee ob es einen Namen dafür gibt?
und wie man das macht?
Ich vermute, am Anfang wie Lacebraid anfangen und dann wie eine große Spirale vom Spiralbraid oder so..?

Liebe Grüße,
GinGin

Bild

_________________
Liebe Grüße,
GinGin


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.07.2012, 20:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.01.2012, 10:58
Beiträge: 105
Hallo GinGin,
hier ist das Video zum Bild. Das ganze nennt sich Dutch Flower Braid
http://www.youtube.com/watch?v=jbz-na-- ... ature=plcp

_________________
Bild
Pinatas Haartagebuch
2b


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.07.2012, 22:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.03.2007, 09:46
Beiträge: 372
Oh Gott Oh Gott das ist mir so peinlich, das sollte hier nicht in diesem Thread :oops: :oops: :oops:
Ach du jemine, ich war zu lange nicht hier.
Sorry vielmals!
Das sollte eigentlich in "Wie macht man..?"...
Oh man...

Aber danke für die Antwort! :) :)

_________________
Liebe Grüße,
GinGin


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.07.2012, 22:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.01.2012, 06:47
Beiträge: 65
Wohnort: Chemnitz
Zum Thema, ich hatte auf dem Geburtstag eines Freundes einen Mermaid Tail, der dafür das ich ihm im Zug gemacht hatte, wirklich gut und vorrallem auch gerade in der Mitte war.

Hab sehr nette Kommentare dafür bekommen und schwer find ich ihn auch nicht zu flechten, am tollsten wären dafür zwar Haare ohne Stufen, aber es geht auch mit^^

_________________
Greets Shiho

1b/cFii
aktuell Midback bei 78cm (SSS bei 9 cm Umfang)
Ziel: gerade Taille


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.07.2012, 17:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.03.2012, 21:16
Beiträge: 3921
Ich habe mich gestern aus Spaß mal dran versucht. So schön finde ich die Frisur zwar nicht, aber ich wollte wissen, ob ich sie hinbekomme (macht zwar keinen Sinn, aber egal :lol: )

Das Grundprinzip ist ja eigentlich sehr einfach; wenn man französisch flechten kann, ist das ja nur eine Variation. Ich habe zwei Probleme festgestellt:

1. Der Anfang:

Habe die Frisur zuerst direkt an der Stirn angefangen. Das sah aber nicht so gut aus, weil ich einen ziemlich breiten Schädel habe und die Käfigstruktur am Oberkopf nicht so schön hinbekommen habe, weil die Haare einen langen Weg vom Ohr bis zum Braid hinlegen müssen. Dadurch hat man die Strähnen gesehen und es sah einfach wie ein französischer Zopf aus. Dann habe ich versucht, die Frisur erst ab Mitte Oberkopf wie im Video zu machen. Das hat im Prinzip auch gut funktioniert, aber ohne Akzentzopf (den ich eher als Haarverwertung von den Schläfenhaaren oder als "Grenze" bezeichnen würde) ging das nicht.

Der Akzentzopf an sich ist ja nicht schwer zu flechten, aber wie kriege ich die Enden unter? Meine Haare sind zu lang um an der anderen Seite des Oberkopfes zu enden. Vielleicht eine Minischnecke machen? Oder eine halbe Zopfkrone?


2. Das Ende

Als meine Arme zu kurz wurden und ich den Zopf nach vorne nehmen musste, hat sich alles verdreht und ist auseinandergebröselt. :evil: Nach oben kann man bei der Frisur ja schlecht flechten und die paar cm, die ich normalerweise nach oben flechte, bevor ich sie zur Seite nehme, haben es kaputt gemacht.

Muss allerdings dazu sagen, dass ich erst seit ganz kurzem das Problem habe und noch nicht geübt dadrinnen bin, Zöpfe zur Seite zu nehmen.

_________________
1c M 10, BCL, NHF

Meine Fotos bitte nicht außerhalb des Forums
verlinken oder anderweitig benutzen. Danke


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.07.2012, 21:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.12.2009, 00:09
Beiträge: 1313
Wohnort: Berlin
Yerma das klingt genauso wie meine Erfahrungen, deswegen habe ich hier mal nachgefragt. (wer es kann soll es bitte zeigen)
Meine heutige Version ist auch nüx geworden :(

_________________
1cmii7,8 Länge:18(85cm SSS)
Mein Projekt:Bodenlänge in NHF
Alte PPs (Steiß bis Knie):100-120cm & abgebrochen: Wadenlänge


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.07.2012, 08:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.03.2009, 17:39
Beiträge: 352
Wohnort: Lübeck
Ich hab es auch nicht hingekriegt. Werds zwar nochmal versuchen hab aber das Gefühl das das auch nicht besser wird.

_________________
2aMii , 71cm nach SSS
Haarfarbe: dunkelblond
Zopfumfang 9,5 cm

Mein Haar Tagebuch:
http://www.langhaarnetzwerk.de/phpBB2/v ... php?t=7134


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.07.2012, 21:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.12.2009, 00:09
Beiträge: 1313
Wohnort: Berlin
es wird allmählich..
Bild

Uploaded with ImageShack.us

_________________
1cmii7,8 Länge:18(85cm SSS)
Mein Projekt:Bodenlänge in NHF
Alte PPs (Steiß bis Knie):100-120cm & abgebrochen: Wadenlänge


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.07.2012, 10:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.04.2011, 10:12
Beiträge: 144
Oh, Sternchenfine! Das ist ja super geworden! Du hast den obersten Kranz aber nicht von einer Seite zur anderen genommen, sondern von beiden Seiten nach hinten, richtig? Wie weit hast du die denn runter geflochten? Die mussten ja trotzdem halten, sind aber im französischen Teil nicht zu sehen - oder bin ich nur blind?!
Ich überleg nämlich, ob ich mir die Frisur zu nem Fünfziger-Jahre-Kleid zur Hochzeit einer Freundin Ende August fummel...

_________________
nach SSS: 105 cm, Steißbein; 1ab M ii

Ziel: 100 cm - Geschafft!!!!
Knielänge wär toll, glaub ich...
... nach nem fiesen Trim mit der Stichsäge jetzt wohl
wieder um die 100 cm *zu feige zum Messen*

Gib alles, aber erwarte nichts!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.07.2012, 10:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.04.2011, 11:39
Beiträge: 248
Wohnort: Mecklenburg-Vorpommern
Oh WOW Sternchenfine. Das sieht echt hammermäßig aus. Das muss ich auch mal ausprobieren, wenn mein Haar länger ist.

Der Dutch Flower Braid sieht aber auch wahnsinnig schön aus.

_________________
1bFii 8cm > 80 cm Nov.2014 > Hüfte 82 cm > Endziel Steiß 90cm
>Projekt Frisurenmarathon *beendet*<


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 36 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de